Diskussion:Canal des Deux Mers

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einen ausführlichen Bericht über den Canal du Midi kann man sich bei Trekkingbike.com herunterladen: hier

Titel des Artikels

Die Strecke folgt von Toulouse bis Bordeaux dem Canal de Garonne. Der Artikel sollte daher "Canal du Midi und Canal de Garonne", "Kanaltour vom Mittelmeer zum Atlantik" oder ähnlich genannt werden.

Wäre zu überlegen, ob wir dann nicht lieber zwei getrennte Artikel daraus machen sollen. --Jürgen 18:19, 3. Mai 2011 (CEST)
Unter den Umständen würde ich die Strecke auch aufteilen. Henning 20:02, 3. Mai 2011 (CEST)
Man könnte die Tour auch "Canal des Deux Mers" nennen, so wie bea_enbici es gemacht hat. http://de.wikipedia.org/wiki/Canal_des_Deux_Mers
Die Strecke folgt weitestgehend der "Voie Verte Canal du Midi", der "Voie Verte Canal de Garonne" und der "Voie Verte Roger Lapébie". Alle drei Routen sind übrigens auch in OSM als Relationen erfasst.
Einen Hinweis auf diese drei Voies Vertes und die Webseite http://www.canal-et-voie-verte.com/La-carte könnte man auch noch in den Artikel aufnehmen.
Hier würde ich die Strecke nicht unbedingt aufteilen wollen, weil mir die Verbindung Mittelmeer-Atlantik unter Ausnutzung des Geländes wie eine einzige Sinneinheit erscheint. Wenn Canal du Midi nicht akkurat ist, könnte man ja Mittelmeer-Atlantik nehmen. Oder meinethalben Béziers-Bordeaux. -- StefanS 15:59, 4. Mai 2011 (CEST)

Mir gefällt der Vorschlag von Rainer (Axurit). Wie wäre es also mit "Canal des Deux Mers". Ach übrigens Rainer: Wir signieren hier unsere Diskussionsbeiträge. Das geht mit dem Unterschriften-Button (zweiter von oben rechts) ganz einfach. Gruß, Jürgen 19:48, 4. Mai 2011 (CEST)

Agde - Béziers

Hallo Jürgen,

Stört Dich etwas an der von mir zuletzt eingestellten und im vergangenen Urlaub befahrenen Strecke von Agde nach Béziers? Die Avenue de Vias in Agde ist eine Einbahnstraße gegen Fahrtrichtung des Tracks. Und der Treidelweg ist erst ab der Pont de Roque Haute bei Portiragnes ausgebaut, davor ist es teilweise eine rechte Schlammpiste, die wir aus gutem Grund nicht gefahren sind. Beispiele hier, da und da. -- Viele Grüße, StefanS 10:16, 23. Jan 2012 (CET)

Sorry, habe den Verlauf aus einem GPSies-Track entnommen, ohne genauer zu prüfen. Der Hauptgrund der Änderung war eine bessere Anbindung an Arles - Agde. --Jürgen 13:46, 23. Jan 2012 (CET)
Hab's inzwischen zurückgenommen. --Jürgen 16:41, 23. Jan 2012 (CET)