Diskussion:Hildesheim Stadtrundfahrt

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich bin begeistert,eine wunderschöne Strecke, die man gut auf der Durchreise fahren kann - und zudem an meiner früheren Schule vorbei führt ;-))) Danke für diesen Artikel! --Tine 08:48, 10. Jun 2011 (CEST)

Welche Schule ist denn das? Meine war das Andreanum ;-)
Auch von mir ein Lob, schöne Strecke, die mit einem eleganten Schlenker quasi alles Wichtige erfasst. Auch wenn man zwischendurch schieben wird und sonst ein rüttelfestes Fahrrad braucht ;-) Ich würde noch vorschlagen, die Route durch den Gelben Stern zu führen, dann hat man Lappenberg/Kehrwiederturm mit drin, und am Ende durch Burgstraße und Wohl, um an der Michaeliskirche vorbeizufahren. -- StefanS 09:34, 10. Jun 2011 (CEST)
Und ich war auf der Marienschule. ;-)) Aber eine Stadtrundfahrt mit Insiderwissen, wo man mit dem Rad lang kann, hätte ich nach den vielen Jahren nicht mehr hinbekommen. --Tine 09:40, 10. Jun 2011 (CEST)
@StefanS: OK, Gelber Stern werde ich noch mit 'rein nehmen, aber die Burgstraße und Langer Hagen sind zur Zeit eine einzige Baustelle, deshalb habe ich die Route vorläufig auf die Straße Alter Markt verlegt. - Ein rüttelfestes Fahrrad braucht man unbedingt, schieben muss man aber nur auf sehr kurzen Strecken. 3rad 09:55, 10. Jun 2011 (CEST)
Nett :). Ich finde das zwar eher als Stadtrundgang geeignet, aber das liegt an der Stadtgröße. -- Nachtregen 15:57, 10. Jun 2011 (CEST)
Klar, als Stadtrundgang ist die Strecke auch geeignet. Man kann sein Fahrrad + Gepäck am Marktplatz in eine von 4 Abstellboxen sicher einschließen. Den Schlüssel gibt's gegenüber in der Tourist-Information. Die Benutzung ist kostenlos. Allerdings sind 50 Euro Pfand zu hinterlegen. Wer gerne die kleinste Großstadt Deutschlands :-) auf einem meist gut ausgebauten Wegenetz umrunden möchte, dem empfehle ich den HI-Ring (ca. 45 km und 270 Höhenmeter). -- 3rad 16:17, 10. Jun 2011 (CEST)

Track nicht okay

Ich habe eben eine veränderte Version der Datei Hildesheim_Stadtrundfahrt.kmz hoch geladen. Jetzt lässt sich die Seite Hildesheim_Stadtrundfahrt nicht mehr öffnen. Mit Google Earth kann man die kmz-Datei aber problemlos anzeigen lassen. Kann das jemand reparieren? - 3rad 13:41, 10. Jun 2011 (CEST)

Ich hab die GoogleMap mal auskommentiert, wir haben derartige Probleme immer mal, dann stimmt irgendetwas nicht mit dem Track. In diesen Fällen musst Du Dich an Jürgen/jmages oder Henning/aighes wenden, ich kenne mich damit überhaupt nicht aus. Vorübergehend könntest Du den alten Track wieder hochladen. Ich denke, Jürgen wird sich melden, wenn er Zeit hat. --Tine 13:52, 10. Jun 2011 (CEST)
Danke, ich habe den alten Track wieder hoch geladen - damit funktioniert es. - 3rad 15:08, 10. Jun 2011 (CEST)
Der 2. Track war in irgendeinem seltsamen Format. Sollte jetzt stimmen. --Jürgen 22:29, 10. Jun 2011 (CEST)

Ich sehe Sternchen!

Was hat es denn mit den Sternen auf sich, die auf einmal überall im Text auftauchen? Mir rollen sich da die typografischen Fußnägel auf. --Harald 13:21, 30. Jun 2011 (CEST)

Naja, ist halt eine touristische Stadtrundfahrt. Bei den anderen Roadbooks hätte ich ein Veto eingelegt, aber hier finde ich es ganz nett, wenn auch nicht unbedingt notwendig. Schön fände ich es, wenn die Sehenswürdigkeiten noch mit einem Link z.B. zur Wikipedia versehen wären. Mit ein wenig Aufwand könnte man diese Links sogar auf die Sternchen legen. Habe das beim Roemer-und-Pelizaeus-Museum mal vorexerziert. --Jürgen 14:08, 30. Jun 2011 (CEST)
Dass sich hinter dem Stern ein Link verbirgt, ist aber für den Leser nicht gerade offensichtlich. Wenn, dann sollte der Text verlinkt sein. Und bei allem Lokalpatriotismus, ich finde die Sternchen optisch nicht so überzeugend. Durch Fettdruck sind die Sehenswürdigkeiten schon mehr als genug hervorgehoben. -- StefanS 18:30, 30. Jun 2011 (CEST)
OK, - nur keine Aufregung, ich habe die Sternchen entfernt. Es waren wohl wirklich zu viele. Falls die vielen Fotos ebenfalls stören, kann ich die Galerie auch noch entfernen. -- 3rad 18:54, 30. Jun 2011 (CEST)
Bloß nicht, wäre ja schade drum ... Ist ja wie gesagt kein normales Roadbook sondern so eine Art Stadtführer für Radfahrer, und der darf ruhig ein wenig ausgeschmückt sein, finde ich. --Jürgen 19:17, 30. Jun 2011 (CEST)

Wappen

Das mit den Sternchen fand ich nicht schlimm, aber das Wappen? Das sagt selbst mir als gebürtige Hildesheimerin nichts. Wenn schon was in die Infobox soll, dann das Bild vom Knochenhaueramtshaus - es gibt wohl kaum ein touristisch bedeutsameres Gebäude als dieses in Hildesheim. --Tine 20:02, 30. Jun 2011 (CEST)

Sorry, ich wollte 3rad eine kleine Freude machen, weil er seine Sternchen opfern musste ;-) Als Hildesheimerin hast du natürlich das Hausrecht, also: Wech mit dem Wappen und her mit dem Knochenhaus ... Gruß, Jürgen 20:13, 30. Jun 2011 (CEST)
Ohje, jetzt wird es ja kompliziert mit der Hin- und Herschieberei. Aber die Tendenz zu Wappen finde ich gerade schwierig, vielleicht macht das noch auf Bundeslandebene Sinn, aber alle anderen Wappen sind doch eher etwas für Wikipedia als für uns hier, oder? Wir sollten lieber anfangen, alle anderen Stadtrundfahrten auch auf dem Niveau aufzupeppen. :-) Wie war das noch mit einer Stadtrundfahrt Erlangen??? ;-)--Tine 20:25, 30. Jun 2011 (CEST)
Erlangen? - Besser zu Fuß! --Jürgen 20:35, 30. Jun 2011 (CEST)