Diskussion:Moldau

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hab mal einen Track hochgeladen, den wir 2008 gefahren sind. Es geht über einige Ortsverbindungsstraßen mit wenig Verkehr. Der Anstieg nach Klecany war meiner Erinnerung nach etwas anstrengend (80 Hm). Schon vor dem Abzweig nach Klecany war der Weg am Moldauufer ziemlich schlecht, aber nicht so gefährlich wie wohl in dem späteren Abschnitt. -- StefanS 20:00, 5. Jul 2012 (CEST)

Ortspunkt-Beschreibung

Hallo Thoralf. Danke für die Sonderzeichen! Eine kleine Anmerkung zu den Geodaten: Dass da die Wiederholung des Ortsnamen steht, sollte eigentlich eher die Ausnahme sein. Eigentlich sollte dort ein Hinweis auf die genauere Lage des Ortspunkts stehen, wie z.B. "Nordrampe der Fußgängerbrücke". Das ist wichtig, wenn man mal den Track verloren hat und ihn z.B. durch Befragen der Einheimischen wiederfinden will. Gilt natürlich nur für Nicht-GPS Benutzer ;-) Gruß, Jürgen (Diskussion) 18:48, 14. Jul. 2014 (CEST)

Ah, ok. Was ich noch nicht so richtig herausbekommen habe: welchen Namen bekommt der Wegpunkt denn beim Export als KMZ? Den der Überschrift oder den aus den Geodaten? Es gab Einträge, da stimmt die Beschriftung mit keinem von beiden überein. --Toxxi (Diskussion) 21:06, 14. Jul. 2014 (CEST)
Die Überschrift gibt dem kmz-Wegpunkt seinen Namen. Falls das nicht übereinstimmt, ist das Roadbook geändert aber die kmz nicht upgedated worden. --Jürgen (Diskussion) 22:06, 14. Jul. 2014 (CEST)

Umfahrung des gefährlichen Abschnitts Rez - Dol

Bin vor ein paar Tagen entlang der Moldau gefahren. Die hier zu Recht als gefährlich bezeichnete Strecke ist zu weit gefasst. Gefährlich ist nur der Abschnitt Rez - Dol, ca. 3 km. Alles andere ist feinster Asphalt. Um die Gefahrenstelle zu umfahren, ist der Weg nach diesem Track als "Moldauradweg" mit der "7" ausgeschildert.

Besser gesagt: Der Umfahrungsstrecke ist der eigentliche Moldauradweg, da durchgängig mit der "7" ausgeschildert. Konsequenterweise wäre die Umfahrung als Originalstrecke in den Artikel einzubauen und die gefährliche Uferstrecke als "Extra-Bonbon" für Wagemutige zu deklarieren. Gruß --Dietmar 14:41, 13. Apr. 2017 (CEST)

Danke Dietmar. Ich schaue mir das die Tage mal genauer an. Gruß, Jürgen (Diskussion)
Dann würde ich folgendes vorschlagen: wir bauen dein Trackstück komplett in unseren Moldauweg ein und werfen die gefährliche Uferstrecke ganz raus. Im Roadbook sollten wir dann darauf hinweisen, dass es die Uferweg-Variante zwar gibt, aber nur was für Wagemutige ist. Einverstanden? --Jürgen (Diskussion) 20:16, 18. Apr. 2017 (CEST)
Ja, perfekt, Gruß --Dietmar 21:16, 18. Apr. 2017 (CEST)

Ok - ist umgesetzt. --Jürgen (Diskussion) 08:34, 19. Apr. 2017 (CEST)