Diskussion:Rhein - Saône

Aus Radreise-Wiki
(Weitergeleitet von Diskussion:Rhein-Saône)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Flussradweg?

Könnte man die Strecke auch unter Flussradweg einordnen? Immerhin führt sie fast zu 80 Prozent an Flüssen und Kanälen entlang. --Jmages 23:29, 19. Nov 2009 (CET)

Infos

Infos zu einzelnen Streckenabschnitten findet man womöglich hier: [1] Wäre vielleicht etwas für die Weblinks-Abteilung, wenn sich jemand die Mühe macht, die entsprechenden Abschnitte rauszusuchen.

Grundsätzlich halte ich es - bei aller Sympathie für das Engagement - für problematisch, eine Route wie diese anzulegen. "Hier ist ein 250 km langer Track, er könnte richtig sein oder auch nicht" - das ist keine brauchbare Information. Ich denke, das Wiki braucht mehr Qualität statt mehr Quantität, wenn es vorankommen soll.

Konstruktiver Vorschlag: In diesem Thread haben sich mindestens zwei Leute zu Wort gemeldet, die die EV6 gefahren sind. Wie wär's, wenn man sie direkt anspricht, ob sie etwas für diesen Artikel (und gleich noch für die Loire) tun können? -- StefanS 18:41, 20. Nov 2009 (CET)


Grundsätzlich stimme ich mit deiner Argumentation überein. Es bleibt somit die Frage, ob ein etwas ungenauer Streckenvorschlag besser oder schlechter ist als kein Streckenvorschlag.
Mein Ziel war es, mit diesen Basisdaten eine Grundlage für eine weitere Ausarbeitung zu legen, in der Hoffnung, dass sich hier einige Reiseradler mit Streckenerfahrung an dieser Ausarbeitung beteiligen werden.
Bezüglich des gezeichneten Tracks arbeite ich für mich bei fremden Strecken immer so, dass ich eine geplante Strecke zunächst von Hand Zeichne, wenn ich keinen geeigneten Track finde. Die Realität sieht dann vielfach etwas anders aus. Trotzdem stellt dieser gezeichnete Track für mich dann immer noch eine gute Orientierung dar.
Ich denke, dass im Laufe der Zeit hier im Radreise-Wiki aus der Quantität durchaus auch Qualität entstehen kann, wenn möglichst viele Reiseradler sich hier einbringen. Wenn dies mit dem Streckenvorschlag gelingen sollte, wäre das doch ein toller Erfolg.
Ich halte die Strecke deshalb für interessant, weil sie ein Tor nach Frankreich darstellt, von dem es später einmal durch das Loiretal zum Atlantik, durch das Rhonetal zum Mittelmeer und weiter nach Spanien gehen könnte.
Vielleicht sollte man die Strecke zunächst zurück in die Rubrik Streckenvorschlag schieben. Ich befürchte allerdings, dass sie dort dann "versauern" könnte. Wisohr 22:04, 20. Nov 2009 (CET)

Hallo Wisohr,

Ich verstehe Deine Argumentation auch ganz gut. Bei Straßburg - Paris hat das ja ganz gut geklappt ;-) Aber das war wohl eine Ausnahme. Um realistisch hoffen zu können, dass ein Streckenvorschlag von anderen unaufgefordert mit Leben befüllt wird, braucht das Projekt eine kritische Masse an Zuarbeitern, die es im Augenblick nicht hat. Und die Vielzahl von reinen Ortslisten, die es zur Zeit im Wiki gibt, halte ich für abträglich. Erstens erwecken sie keinen guten Eindruck, was die Qualität des Wikis angeht; zweitens könnte ein Besucher leicht auf die Idee kommen, dass reine Ortslisten - weil Normalzustand - schon der gewünschte Ausbauzustand für die Artikel sind, was wiederum von der Mitarbeit abhält.

In Wikipedia gibt es Mindestkriterien für die Anlage neuer Artikel. Ich würde für so etwas Ähnliches auch hier plädieren, um die Qualität des Wikis zu steigern - Anlage neuer Routen nur dann, wenn man tatsächlich Inhalte beitragen kann. Ortslisten sollten vielleicht als "Stubs" gekennzeichnet werden mit der Aufforderung an Besucher, sich am Ausbau zu beteiligen. Wenn man eine bestimmte Route haben will und die Strecke noch nicht selbst gefahren ist, kann man ja auch versuchen, andere zu aktivieren, etwa indem man im Rad-Forum nachfragt. Aber da muss man dann aktiv für werben; einfach eine Liste anlegen und still hoffen, dass sie gefüllt wird, funktioniert jedenfalls zum jetzigen Zeitpunkt nicht so gut. -- Viele Grüße, StefanS 01:34, 21. Nov 2009 (CET)

Ich finde, wie Wilfried, die Strecke zu wichtig, um sie nicht ins Netz aufzunehmen. Eine Verbindung zum Atlantik bzw. Mittelmeer war schon lange überfällig. Der Track an sich und die reinen Ortslisten mit Kilometerangaben dürften für einige Leute schon brauchbare Planungshilfen sein. Sicher werden mit der Zeit mehr Informationen und bessere Tracks hinzukommen. --Jmages 11:59, 22. Nov 2009 (CET)

Neuaufteilung

So, nachdem ich die Baustellen rund um Paris für's Erste mehr oder weniger zugeschüttet habe, reiße ich hier eine neue auf. Mein Schreibblock mit den Notizen vom Urlaub 2010 liegt immer noch auf dem Schreibtisch und erinnert mich daran, dass ich mal die EV6 in Frankreich aufarbeiten wollte. Aktueller Stand ist wie folgt:

  • Es existieren vier Tracks: Rhein - Saône (Neuenburg - Mülhausen - St-Symphorien), Saône (Auxonne - St-Symphorien - Chalon - Mâcon - Lyon]], Saône - Loire (Chalon - Digoin) und Loire (Digoin - St-Nazaire). Diese Tracks sind weder beschrieben noch verifiziert. Daneben gibt es noch das voll ausgearbeitete Chalon - Mâcon.

Ich habe vor, folgenden Zustand herzustellen:

  • Neuanlage von Rhein - Loire (Basel - Mülhausen - St-Symphorien - Chalon - Digoin]]
  • Loire (Digoin - St-Nazaire) und Chalon - Mâcon verbleiben wie gehabt, Ausarbeitung von Loire.
  • Saône - Loire entfällt
  • Rhein - Saône ersetzt durch Querverbindung Neuenburg - Mülhausen
  • Saône reduziert auf Strecke Mâcon - Lyon, für die ich eine Beschreibung liefern kann.

Damit ist die EV6 auf zwei übersichtliche Abschnitte reduziert. Entfallen tut der kurze Abschnitt Auxonne - St-Symphorien (14 km), der meines Wissens rein spekulativ und nicht von großem Interesse ist. -- StefanS 16:04, 26. Dez 2011 (CET)

Nur zu Stefan. Ich habe vollstes Vertrauen in deine Baupläne und versuche dir bei der technischen Umsetzung soweit möglich zu helfen. --Jürgen 17:01, 26. Dez 2011 (CET)

Hallo Jürgen,

Ok, Tracks und Artikel sind im Rohzustand bereit und hochgeladen (siehe Rhein - Loire, Saône und Neuenburg - Mülhausen). Wenn Du aus den Tracks die nackten Roadbooks erstellst, wäre das tatsächlich eine große Hilfe. Anschließend könnten Rhein - Saône und Saône - Loire gelöscht werden. Bei Rhein habe ich den Track geändert, einen Punkt hinzugefügt und einen verschoben, da sollten geringfügige Änderungen an der Kilometrierung vonnöten sein. -- Viele Grüße, StefanS 23:55, 26. Dez 2011 (CET)