Irland

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Ueberarbeiten.png Dieser Länder-Artikel ist noch unvollständig. Wenn Du etwas über Radreisen in Irland weißt, klicke auf "bearbeiten" und füge Deine Informationen ein.

Wenn Du Dich dort auskennst, hilf mit!

Allgemeine Informationen

Generelle Empfehlungen

Einreisebestimmungen, Dokumente

Für die Einreise genügt für deutsche Staatsbürger der Personalausweis

Klima und Reisezeit

Sicherheit und Verhaltensempfehlungen

Sprache

Amtssprache ist Englisch. Zum Teil wird auch Gälisch gesprochen.

Fahrradinformationen

Regeln und Vorschriften

Versorgungslage für Ersatzteile

Transport

Anreise

Transport im Land

Straßen

Straßennetz, allgemeine Informationen

Das Straßennetz ist dicht, echte Fahrradwege sind sehr selten. Dafür gibt es viele kleine Nebenstrecken, die zumeist verkehrsarm und asphaltiert sind. Schwierig ist mitunter die Orientierung, die Ortschaften haben zumeist kein Ortsschild und sind oft sehr langezogen. Wegweiser geben zum Teil nur die Straßennummer und nicht den nächsten Ort an. Packt man die Landkarte aus um sich zu orientieren, hält in der Regel ein freundlicher Ire an und hilft. Das Verhalten der irischen Autofahrer gegenüber Fahrradfahrern ist sehr unterschiedlich. Wir haben es als rücksichtsvoll erlebt, andere berichten von genau gegenteiligen Erfahrungen. Eventuell hängt das von der bereisten Region ab.

http://www.cycle-route.com/routes/Ireland-Cycle-Routes-3.html

Gesundheit und Ernährung

Gesundheitsversorgung

Ernährung und Versorgungssituation

Lebensmittelgeschäfte gibt es flächendeckend, oftmals sind sie auch sonntags geöffnet.

Unterkunft

Camping

Campingplätze sind flächendeckend vorhanden. Ausgestattet sind sie oft mit einem Aufenthaltsraum, zum Teil auch mit einer Küche.

Regionen

Literatur

Karten

Die "holiday maps" im Maßstab 1:250.000 von Ordnance Survey Ireland teilen Irland in vier Kartenblätter auf. Neben anderen touristischen Infos sind auch Campingplätze eingezeichnet. Allerdings sind nur die Straßennummern der N und R -Straßen in der Karte verzeichnet, was die Orientierung mitunter schwierig macht.

Reiseführer

Weblinks