Nova Scotia

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Ueberarbeiten.png Dieser Länder-Artikel ist noch unvollständig. Wenn Du etwas über Radreisen in Nova Scotia weißt, klicke auf "bearbeiten" und füge Deine Informationen ein.

Wenn Du Dich dort auskennst, hilf mit!


Allgemeine Informationen

Klima und Reisezeit

Sicherheit und Verhaltensempfehlungen

Fahrradinformationen

Fahrradläden mit umfangreichen Ersatzteilen und Reparaturservice finden sich nur vereinzelt und in den größeren Städten. In kleineren Orten finden sich Fahrradartikel am ehesten in Hardware Stores (z. B. Home Hardware). Die Palette der Ersatzteile ist allerdings sehr dürftig. Bekannt sind Mountainbikes und Rennräder, entsprechend ist das Sortiment der Ersatzteile ausgerichtet. Es ist deshalb mühsam und kann lange Wege kosten, z. B. Ersatzteile für das Laufrad eines 28´´Trekkingbikes zu finden. Ausreichend Ersatzteile mitnehmen.

Straßennetz, allgemeine Informationen

Seitenränder, die genutzt werden können, befinden sich an den größeren Highways. Radwege existieren praktisch nicht. Es gibt sie nur in sehr wenigen Ausnahmefällen. Es gilt: share the road! Das Verhalten der Autofahrer ist generell rücksichtsvoll.

Auf den als Scenic Travelways deklarierten Strassen ist die Qualität des Asphalts mäßig und oftmals verbesserungswürdig. Es finden sich frostbedingte Löcher von beträchtlicher Größe und bisweilen beängstigender Tiefe. Z. T. breite Längs- und Querrisse im Straßenbelag verlangen Aufmerksamkeit. Vorsicht, wenn es bergab geht! Die asphaltierten Straßen im Cape Breton Higland NP (Cabot Trail) und Kejimkujik NP sind in sehr gutem Zustand.

Internet

Der Internetzugang ist mit eigenem Gerät fast überall in Cafes, Restaurants oder Take aways möglich. Öffentliche Büchereien bieten kostenlos und unbürokratisch des Nutzung eines Computers für Internet und Email. Achtung: unterschiedliche Öffnungszeiten. Gegen Gebühr ist dies auch in den Visitor Information Centres möglich.

Orte

  • Annapolis Royal - ältestes Siedlungsgebiet europäischer Einwanderer in Kanada
  • Canso Causeway - Damm in der Strait of Canso,Nadelöhr wie Nabelschnur für Verkehr und Transport vom Festland nach Cape Breton und Neufundland
  • Cheticamp - Zentrum der Acadians auf Cape Breton und Eingang zum Cape Breton Highlands NP
  • Digbys Neck - schmale Landzunge bei Digby, Balancing Rock, Gelegenheit für Whale watching
  • Halifax - Hauptstadt der Provinz Nova Scotia, ca. 110.00 Einwohner, Flughafen
  • Kejimkujik NP - Gelegenheit für ausgedehnte Kanutouren im back country
  • Lunenburg - Weltkulturerbe

Routen und Touren

Für den Tourismus sind auf Nova Scotia insbesondere entlang der gesamten Küstenlinie Routen (Scenic Travelways) ausgeschildert. Ab Halifax sind dies im Uhrzeigersinn:

  • Lighthouse Route (Halifax - Yarmouth, 525 km)
  • Evangeline Trail (Yarmouth - Bedford, 325 km)
  • Glooscap Trail (Windsor - Amherst, 365 km)
  • Sunrise Trail (Amherst - Canso Causeway, 216 km)
  • Ceilidh Tail (Canso Causeway - Margaree Harbour, 120 km)
  • Cabot Trail (Margaree Harbour - South Gut St. Anns, 215 km)
  • Marine Drive (Canso Causeway - Dartmouth/Halifax, 385 km)

Ergänzt werden diese Strecken durch kleinere und lokale Rundkurse, Alternativen oder Abstecher. Zu nennen sind: Marconi Trail, Fleur-de-lis Trail, Bras d´Or Lakes Scenic Drive, Digby Neck Scenic Drive, Kejimkujik Scenic Drive.

Diese Routen bilden den logischen Ausgangspunkt jeder Tourenplanung. Sie sind durchgehend asphaltiert und jeweils mit eigenen Signets gekennzeichnet.Bei dem insgesamt weitmaschigen Straßennetz von Nova Scotia sind Abweichungen von diesen Scenic Travelways nur begrenzt möglich.

Unterkunft

Das Netz der öffentlichen und privaten Campgrounds auf Nova Scotia ist ausreichend.

Transport

Anreise

Einziger internationaler Flughafen auf Nova Scotia ist der Robert L. Stanfield Airport, Halifax. Fährverbinungen bestehen von Digby nach Saint John/New Brunswick, von Yarmouth nach Bar Harbour oder Portland zu Maine /USA und von Sydney nach Channel-Port aux-Basques oder Argentia/St. John´s auf Neufundland.

Transport in der Region

Überlandbusse verschiedener Firmen (Greyhound, Acadian, Orleans Express) nehmen Fahrräder mit. Sinnvoll: Informationen im Visitor Information Centre einholen und von dort bei der Buslinie anrufen lassen, um den Fahrradtransport anzukündigen.Der Fahrer ist dann bereits informiert. Dabei die Transportbedingungen klären. So verlangt z. B. Acadian, das Rad in eine Plastikhülle zu stecken, die es an der Haltestelle zu kaufen gibt. Die Haltestellen können außerhalb von Ortschaften liegen, z. B. Tankstelle am Transcanada Hwy.

Literatur

Karten

Tourism Regions Map 2011, Maßstab 1:ca.640000.Die Karte deckt die gesamte Halbinsel Nova Scotia ab, enthält auf der Rückseite einen Stadtplan von Halifax/Dartmouth und ist kostenlos in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen, z. B. allen Visitor Information Centres,zu erhalten.Am besten besorgt man sich die Karte gleich bei der Ankunft am Flughafen Halifax.

Reiseführer

  • Voelker-Wiegers-Carle, BikeBuch USA/Canada, Reise Know How Verlag, 2. aktualisierteAuflage 2004,531-544
  • ergänzende touristische Infos in: Mechthild Opel, Kanada - Maritime Provinzen, Reise Know How Verlag, 2008

Weitere Guides / Verzeichnisse erhältlich in den Visitor Information Centres

  • Campers Guide für Nova Scotia: ein Verzeichnis der Campgrounds und RV Parks, www.campingnovascotia.com
  • Camper Guide für Nova Scotia Provincial Camping Parks: ein Verzeichnis der 27 Provincial Parks mit ausführlicher Beschreibung, Kontaktdaten und Hinweisen auf Freizeitmöglichkeiten
  • Doers & Dreamers: Geordnet nach den touristischen Regionen werden Unterkünfte, Museen und Attraktionen, Freizeit- und Outdooraktivitäten, Restaurants sowie Termine für Veranstaltungen aufgeführt.

Weblinks

Radreise-Forum

Externe Links

  • www.novascotia.com - zentrales Touristikportal für Nova Scotia
  • www.pc.gc.ca/np/ns/cbreton/index.aspx - Homepage für Cape Breton Highlands NP
  • www.pc.gc.ca/np/ns/kejimkujik/index.aspx - Homepage für Kejimkujik NP
  • www.ziplocal.ca/find/Bicycle-Shops-in-Nova-Scotia - Liste von ca. 80 Geschäften mit Fahrradartikeln