Radreise-Wiki:Treffpunkt/Archiv/August 2010

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Flaggen

Ich hab in Norwegen versuchsweise eine Flagge eingefügt. Was haltet Ihr davon? Ich hätte gerne eine andere Darstellungsform, ohne den Kasten herum, weiß aber nicht, wie es geht. Dahinter steht die Idee, in den jeweiligen Radfernwegeartikeln dann auch kleine Flaggen einzufügen, bei länderübergreifenden dann eben mehrere, für eine schnellere Einordnung der Artikel beim Öffnen einer Seite. Bei Oslo-Bergen hab ich mal eine 100px-Flagge eingefügt, aber mit dem Kasten herum hier das gleiche - nicht so schön... --Tine 22:16, 12. Feb 2010 (CET)

Hallo Tine, probier es mal mit dem WIkicode [[Bild:Flag_of_Norway.png|100px|right]], dann ist der Kasten weg. Finde das mit den Flaggen gut. --MartinD 20:00, 18. Feb 2010 (CET)
Klasse, danke für den Hinweis, jetzt hab ich es kapiert. --Tine 20:21, 18. Feb 2010 (CET)

Objektivität

Ausgehend von der Diskussion um den Norwegen-Artikel müssen wir uns irgendwann mal Gedanken über den Umgang mit Bewertungen in Artikeln machen. Als Anregung dient vielleicht der Ansatz von Wikivoyage. --Tine 20:09, 19. Feb 2010 (CET)

Welchen Ansatzt meinst Du? Wenn ich das richtig sehe, steht auf dieser Seite nichts.--Wisohr 20:17, 19. Feb 2010 (CET)
Der Interwiki-Link hat nicht funktioniert, jetzt klappt es per externem Link. --Tine 20:33, 19. Feb 2010 (CET)

Qualitätssiegel für fertige Artikel

Wir haben in der Menge von halb- und dreiviertelfertigen Artikeln inzwischen so einige, die von den Hauptautoren als abgeschlossen gelten. Wollen wir diese nicht gesondert kennzeichnen mit einer Art von "Qualitätssiegel"? So in der Art: wer einen Artikel als fertig ansieht, stellt diesen irgendwo vor, und wenn zwei, drei, vier - keine Ahnung wie viele - andere Wiki-Aktivisten dies genauso sehen, wird er als "fertig" gekennzeichnet. Das schließt nicht aus, dass er noch verändert und ergänzt werden kann, auch von anderen, aber zumindest wäre dann deutlich, wo Baustellen bereits abgeschlossen sind. --Tine 23:52, 29. Apr 2010 (CEST)

Siehe Diskussion zur Infobox.--Tine 10:06, 17. Jul 2010 (CEST)

Varianten

So manche lange Route verlangt in Teilstücken Varianten.

  • Zum einen soll sie nicht wegen weniger Kilometer für etliche Nutzer unattraktiv oder unbenutzbar sein. Wer mit dünnen Reifen unterwegs ist, nimmt für besseren Belag auch Umwege, Steigungen und stärkere Autobelastung in Kauf. Auch die Toleranz für Steigungen und Abgase ist ja individuell verschieden.
  • Zum anderen sind Städte, vor allem Großstädte, gleichermaßen Hindernisse und Zeile.

Bei gezeichneten Karten ist es kein Problem, mehrere Varianten nebeneinander zu stellen. Wie man beim Aufbau einem Netz aus GPS-Tracks damit umgeht, sollte m.E. diskutiert werden. Natürlich kann das Radreisewiki noch nicht mit so vielen Knotenpunkten arbeiten wie Bbbike. Aber mehr als ein Knotenpunkt pro Stadt sollte schon erwogen werden. Und es wäre schade, wenn schon einmal erarbeitete Variationsmöglichkeiten (etwa Münster–Bremen durch Osnabrück versus ohne Osnabrück) im Track-Angebot für längere Zeit unter den Tisch fallen.--UL 19:19, 21. Jun 2010 (CEST) p.s. Was mache ich eigentlich falsch, dass meine Signatur schwarz angezeigt wird?

Die Umsetzung von Varianten wäre nach dem jetzigen Schema möglich aber ziemlich aufwändig. Wir haben hier für jeden Track eine eigene Seite mit den Wegbeschreibungen. Das bräuchten wir dann auch für die Varianten. Machbar wäre es allerdings schon. Was für die Routenplanung dabei noch fehlt ist ein feiner abgestuftes Klassifizierungssystem (z.B. Rennradtauglich etc.). --Jürgen 19:57, 21. Jun 2010 (CEST)

Kooperation mit radweit.de

Nachdem es die Spatzen ja schon von den Dächern pfeifen, will ich es hier mit Freuden jetzt öffentlich kundtun: Das Radreise-Wiki und radweit.de arbeiten jetzt Hand in Hand zusammen!

Die Kooperation bietet sich an: Radweit liefert die Strecken und Karten und wir die Streckenbeschreibungen und Tracks. Über das Wiki fließen dann hoffentlich auch wieder Anregungen nach Radweit zurück. Auf den Radweit-Seiten werden unsere Wiki-Seiten inzwischen mit einem eigenen Symbol in der Navigationsleiste verlinkt, z.B. hier.

Also, dann hebe ich mal das virtuelle Sektglas und stoße mit Uli Lamm an ;-)

Auf eine gute Zusammenarbeit! --Jürgen 23:20, 23. Jun 2010 (CEST)

Ich hatte deinen Hinweis mit Freude wahrgenommen, bald nachdem du ihn geschrieben hattest, Jürgen. Jetzt hebe ich mal sichtbar mein virtuelles Sektglas Y (physisch war das, gestern früh gekocht, eine große Menge Rhabarber :-). Gruß, Ulrich 12:32, 25. Jun 2010 (CEST)

Landkartenserver

  • Luftbilder flächendeckend von mehreren Servern, die können hier und da unleserlich, nicht ganz senkrecht aufgenommen oder veraltet sein, aber da kann kein Kartenzeichner etwas vergessen oder erdichtet haben.
  • GMaps ist überall verfügbar und leicht zu navigieren.
  • OSM ist vielerorts konkurrenzlos aktuell, allerdings sind nicht alle weißen Flecken als solche zu erkennen.

Manche Informationen erkennt man jedoch besser in nicht ganz so elektrisch erstellten Karten, die es aber auch online gibt.

englisches Pendant zu unserem Wiki

Ich fand eben im Web dieses "Radreise-Wiki": biketrip.org. Vielleicht inspiriert es Euch ja auch etwas, mich hat es jedenfalls darin bestärkt, dass wir in der Navigationsleiste ein Inhaltsverzeichnis verlinkt brauchen. Ich kümmere mich darum. --Tine 23:48, 15. Jul 2010 (CEST)

Ich habe da mal hineingeschaut, ein paar Kleinigkeiten in den Germany-Artikel eingefügt, und wurde von Alex Lagache gleich als Mr. Germany geangelt. Ich hab dann wenigstens rad-forum.de als Ansprechpartner Nr.1 davor eingefügt, hätte auch nichts dagegen, wenn es der "einzige" Ansprechpartner dort wäre.
Falls jemand Lust hat, sich auf englisch zu betätigen … Der Artikel Germany kann m.E. noch einige Verbesserungen vertragen.--Ulrich 16:50, 16. Jul 2010 (CEST)
Optisch sehr schön, da können wir uns sicherlich etwas abschauen. Inhaltlich bin ich etwas unterwältigt, einige Länderartikel sehen gut aus, aber ich hoffe, sie sind genauer als der Frankreich-Artikel. (Routes nationales für Radfahrer verboten? Müllwesten müssen (immer) getragen werden?) -- StefanS 23:47, 16. Jul 2010 (CEST)
Inhaltlich ist das sicher noch vielfach rudimentär, mich hatte es tatsächlich mehr optisch angesprochen. Die Weltkarte auf der Länder-Übersichtsseite find ich klasse, so etwas wäre für uns auch fein, vielleicht als eine Art Statuskarte. Leider fehlt mir da wieder mal das Know-How... :-(. --Tine 09:03, 17. Jul 2010 (CEST)