Radweit Berlin - Greifswald (retour)

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.

radweit: Berlin - Greifswald
Radweitlogo156x66.gif
Radweit Berlin - Greifswald (retour) s.png
Länge 216 km
Höhenmeter 441 m 407 m
Link.png Gegenrichtung


Allgemeines

Zuerst einmal, diese Route ist keine klassische Radfernstrecke auf eigenen Wegen, sondern benutzt oft, wenn auch meist kleinere und verkehrsarme, Strassen. Je nach Wind und Tageszeit kann die Strecke dadurch sehr schnell und schoen, aber auch sehr anstrengend zu fahren sein. Für die Fahrt von Berlin-Mitte an die Vorpommersche Ostseeküste bietet sich an, zunächst geradewegs über Himmelpfort an der oberen Havel bis an die Tollense zu fahren. In Altentreptow gabeln sich dann die Routen. Die östliche nutzt Abschnitte der ehemaligen B 96, jetzt L 35, die wegen der parallelen Autobahn nicht mehr viel Autoverkehr haben. Andere, immer noch stark belastete Abschnitte umfahrend gelangt man so nach Greifswald oder auch knapp an Greifswald vorbei nach Rügen.

Roadbook

Greifswald

Geodaten: 54.0986167,13.3788611 Höhe 3 m (Brücke über den Ryck)

0,4 km / 0 km

Greifswald, Altstadt

Greifswald
  • Bahnhof südlich der Altstadt:
    • IC Binz – Stralsund –/ Heringsdorf – Berlin – Köln, CNL Binz – Berlin – Zürich
    • D (Usedom-Express) Berlin – Świnoujście
    • RE 3 Stralsund – Berlin (- Elsterwerda)
    • Usedomer Bäderbahn Stralsund – Świnoujście
  • Anschluss zum Markt: Die Domstr. weiter geradeaus, und an der nächsten Ecke links (Baderstr) gelangt man zum Rathaus zwischen Fischmarkt und Markt.
  • Ortsinformation bei Wikivoyage:Greifswald

Geodaten: 54.094938,13.378271 Höhe 11 m (Südostecke des Domgartens: Domstr./ Martin-Luther-Str.)

Der Track führt durch Martin-Luther-Str. und Steinbeckerstr. nordwärts zur Ryckbrücke, wo man auf den Ostseeküstenradweg stößt. Man kann den Ostseeküstenradweg aber auch weiter östlich vom Markt aus erreichen.

1,1 km / 2 km

Greifswald, Fettenvorstadt

Geodaten: 54.094247,13.363347 Höhe 1 m (Grimmer Str./ Loitzer Str.)

5,4 km / 7 km

Neu Ungnade

Geodaten: 54.060225,13.312393 Höhe 23 m (Dorfteich)

2,3 km / 9 km

Dersekow

Geodaten: 54.045962,13.292215 Höhe 30 m (Kreuzung südlich der Kirche)

2,9 km / 12 km

Klein Zastrow

Geodaten: 54.021661,13.288559 Höhe 32 m (südwestliche T-Kreuzung)

4,0 km / 16 km

Görmin

Geodaten: 53.988835,13.268107 Höhe 22 m (Max-Köster-Str. (L 261, knickt ab)/ Am Sportplatz)

5,9 km / 22 km

Kuntzow

Geodaten: 53.960597,13.340846 Höhe 14 m ( )

3,3 km / 25 km

Neuendorf

  • In Neuendorf kann man auch anhand der Radweise-Pfeilen rechts auf den Betonplattenweg abbiegen und kommt dann unter Umgehung von Breechen und einem ungemuetlichen Stueck B96 direkt in Jarmen unter der Peene-Bruecke an.

Geodaten: 53.93935,13.364879 Höhe 8 m (T-Kreuzung 0,6 km östlich des Dorfes: L 35 / Chausseestr.)

1,4 km / 27 km

Breechen

Geodaten: 53.930956,13.349968 Höhe 3 m (Kreuzung unter der Autobahn: L 35 / Peenestr.)

1,3 km / 28 km

Jarmen

Geodaten: 53.920079,13.347276 Höhe 5 m (L 35 / Anklamer Str.)

4,7 km / 33 km

Völschow

  • von hier bis Altentreptow wird die (hier aber recht breite) B96 mitbenutzt (ausser um Burow, Achtung, Umfahrung ist Sandweg aber sehr idyllisch!)

Geodaten: 53.878406,13.336228 Höhe 16 m (Dorfteich)

7,4 km / 40 km

Groß Below

Geodaten: 53.813643,13.31293 Höhe 27 m (Bushaltestelle)

2,6 km / 43 km

Klempenow

Geodaten: 53.79098,13.309322 Höhe 0 m (L 35 / Straße Klempenow zur Burg)

3,5 km / 46 km

Burow

  • kurz vor Burow beginnt die empfehlenswerte Umfahrung der B96 und dem dortigen groesseren Anstieg ueber Feldwege
  • Anschluss an radweit: Hamburg - Usedom westwärts in Richtung Malchin

Geodaten: 53.774465,13.278099 Höhe 37 m (Alte Dorfstr./ Rad- und Wirtschaftsweg nach Golchen)

3,0 km / 49 km

Weltzin

Geodaten: 53.748999,13.283289 Höhe 40 m (Lange Str./ Burower Weg / Weltziner Weg)

2,4 km / 52 km

Mühlenhagen

Geodaten: 53.732403,13.274078 Höhe 13 m ( )

Statt auf dem weichen Tollenseradwegauf der Landstraße nach Altentreptow.

5,9 km / 57 km

Altentreptow

Geodaten: 53.689717,13.248535 Höhe 13 m (Rudolf-Breitscheid-Str./ Feldstr.)

5,3 km / 63 km

Groß Teetzleben

Geodaten: 53.646066,13.227308 Höhe 21 m (Kirche)

4,2 km / 67 km

Woggersin

Geodaten: 53.608425,13.230259 Höhe 29 m (Schlossstraße / Dorfstr.)

  • Hier ist der schoene eigene Radweg nach Neubrandenburg geradeaus ausgeschildert, trotzdem empfielt sich der (kuerzere) Schwenk nach Links wie im Track durch das Tollensetal direkt (teilweise Eiszeitroute bzw. Tollenseradweg)


7,2 km / 74 km

Neubrandenburg

2015: Altstadtring ist im Umbau, Streckenaenderungen moeglich!

Der Track enthaelt den direkten Strassenweg, alternativ ist die ausgeschilderte Radstrecke vom Altstadtring an den Tollensesee und von dort durch den Wald nach Burg Stargart moeglich. In beidem saftige Steigung nach Stargart.

Geodaten: 53.55682,13.25398 Höhe 16 m (Treptower Tor)

8,6 km / 83 km

Burg Stargard

  • Bahnhof

Auch wenn die Burg nur ueber Natursteinpflasterweg zu erreichen ist, ist sie sehenswert mit vielen erhaltenen Details, Cafe, Hotel und Regionalladen.

Jugendherberge in einer ehemaligen Berufsschule.

Die Burg beherbergte früher die Münze /Prägungsstätte des Herzogtums Mecklenburg-Strelitz

Geodaten: 53.495341,13.310336 Höhe 51 m (Am Markt)

12,7 km / 96 km

Hier zweigt der recht neue Mecklenburgische Seen-Rundweg ab, der als Alternative fuer die kleinen Landstrassen mit oft sehr schlechtem Asphalt auszuprobieren waere (ueber Godenswege, Blankensee, Carpin zum Eiszeitweg nach Fuerstenberg / Himmelpfort), da wieder auf Track. Wer wagt?

Stolpe

Geodaten: 53.400483,13.363723 Höhe 88 m (B 198 / L 331 (Richtung Burg Stargard))

2,1 km / 98 km

Möllenbeck

Geodaten: 53.388491,13.339548 Höhe 85 m (B 198 / L 34 (Richtung Seefeld))

4,5 km / 102 km

Dolgen

Mittagstisch

Geodaten: 53.354663,13.354577 Höhe 92 m (Dorfstr./ Grünower Str.)

4,0 km / 106 km

Koldenhof

Geodaten: 53.321614,13.338277 Höhe 111 m (Kreuzung zwischen Sägewerk und Dorf)

3,6 km / 110 km

Triepkendorf

Geodaten: 53.290096,13.337284 Höhe 94 m (Raschingstr – Graulberg (L 341)/ Lindenweg)

Die Ortsdurchfahrt hat immer noch 100m fahrradfeindliches Kopfsteinpflaster, dafuer 50m links der Kreuzung ein nettes Biocafe mit etwas Kuchen und Selbstgemachtem fuer eine kleine Pause.

9,7 km / 120 km

Lychen

Hier ist etwa die Streckenhaelfte erreicht. Wer hier gerne uebernachten moechte, dem ist das LychenHouse im Zentrum hinter dem Alten Kino zu empfehlen. Dort ist genuegend Platz, um das Rad ueber die Nacht in den Hof zu stellen und Ruhe um auf der Hollywoodschaukel im Garten mit etwas Seeblick zu entspannen. Oder im Klavierzimmer abzuschalten oder doch im WLAN Reisegruesse zu senden. Ueber hundert Tageskilometern wird man dann auch mit einem spannenden Fernradelbuch vom Nachtschlaf abgehalten. Und wer schnell ist, im Sommer bis sieben ist eine Strasse (Vogelgesangstr) weiter ein Hofcafe!

Von Lychen fuehrt dann wieder ein idyllischer Radweg an Seen mit vielen Bademoeglichkeiten vorbei nach Himmelpfort.

Geodaten: 53.21045,13.31576 Höhe 62 m (Am Markt / Stargarder Str.)

8,7 km / 128 km

Himmelpfort

  • Ortsinfos mit Übernachtungshinweisen
  • Campingplatz Für Radfahrer teurer, aber schön gelegener Campingplatz am See (ein Fahrrad kostet genau so viel Gebühren wie ein Auto)
  • Anschluss an den Radfernweg Berlin - Kopenhagen, Ende der gemeinsamen Strecke
  • Anschluss an den Havel-Radweg, Ende der gemeinsamen Strecke
  • Anschluss an die Tour Brandenburg, Strecke nach Lychen nur teilweise gemeinsam; der Radfernweg hat vermeidbare Hindernisse.
  • Anschluss an den Seen-Kultur-Radweg

Geodaten: 53.1770750,13.2294722 Höhe 55 m (Schleusenbrücke)

Teilweise besser auf der ebenen Landstraße als auf dem parallelen hügeligen Radweg.

4,7 km / 133 km

Bredereiche

Geodaten: 53.137856,13.242804 Höhe 54 m (Scheusenstr./ Dorfstr.)

4,7 km / 138 km

Blumenow

Geodaten: 53.100442,13.251295 Höhe 57 m (T-Kreuzung bei der Kirche)

6,8 km / 144 km

Kurz vor Marienthal kommt man direkt an der [Wassermuehle in Tornow] vorbei. Neben tollem Garten beherbergt diese ein tolles Restaurant und einen Regioladen. Aber gerade die ganze Muehleneinrichtung und Technik ist sehenswert und wurde vor einigen Jahren vor dem weiteren Verfall gerettet.

Marienthal

Ab hier sind die schlimmsten Strassenstrecken ueberstanden und es wird wieder naturnaeher auf noch gut asphaltierten Radwegen.

Geodaten: 53.0505314,13.2788484 Höhe 49 m (Marienthal)

1,8 km / 146 km

Burgwall

Geodaten: 53.0455150,13.2986192 Höhe 48 m (Burgwall)

  • Teilweise geschotterte Abkürzung gegenüber der Wegweisung Berlin - Kopenhagen und gegenüber der radwei-Route siehe Track Berlin - Kopenhagen.

3,8 km / 150 km

Ziegeleipark Mildenberg

Den Kernbereich des ehemaligen Tonabbaugebietes (Ziegeleipark im weiteren Sinne) bildet der Ziegeleipark (im engeren Sinne) mit als Museum hergerichteten Produktionsstätten und Gastronomie.

Geodaten: 53.0305182,13.3101337 Höhe 48 m (Ziegeleipark)

Gegenüber der Wegweisung gibt es hier zwei Abkürzungsmöglichkeiten:

  • Am Eingang des Zentralbereichs geradeaus weiterfahren statt den ausgeschilderten Schlenker durch die Anlage zu folgen. Erspart viele Menschen auf der Strecke aber nur 500m. Nach wenigen Metern stößt man wieder auf die Wegweisung Berlin - Kopenhagen, siehe dieser Track. Wobei die grosse Anlage der Ziegelei uber mehrere Jahrhunderte betrieben schon sehenswert ist!

6,9 km / 157 km

Zehdenick

  • Bahnhof: RB Berlin-Lichtenberg – Oranienburg – Templin

Geodaten: 52.976584,13.330140 Höhe 50 m (Post)

In Zehdenick ist es besser, auf der Hauptstraße (Clara-Zetkin-Straße) durch die Stadt zu fahren. Aber keine Panik, kurz nach der Kreuzung nach Templin geht es wieder schoen auf der asphaltierten Deichkrone weiter.

5,2 km / 162 km

Brücke nach Krewelin

Geodaten: 52.9460188,13.3770390 Höhe 42 m (Brücke nach Krewelin)

Brücke nicht überqueren, d.h. am westlichen Ufer bleiben. Asphaltierter Treidelweg entlang des Voßkanals.

6,2 km / 168 km

Bischofswerder

Voßkanal

Geodaten: 52.8924559,13.3803574 Höhe 41 m (Schleuse)

Hier wird der Voßkanal verlassen.

4,0 km / 172 km

Liebenwalde

Geodaten: 52.865469,13.396599 Höhe 39 m (Brücke über den Finowkanal)

3,0 km / 175 km

Ab hier endet leider der Radweg und wir nutzen wieder kleine Strassen (oder Berlinkopenhagen ueber Oranienburg).

Kreuzbruch

Geodaten: 52.8397111,13.4065944 Höhe 42 m (Kreuzung mit Landstraße)

6,7 km / 182 km

Zehlendorf

Geodaten: 52.783881,13.388093 Höhe 054 m (Alte Dorfstr. / Wensickendorfer Str.)

3,3 km / 185 km

Wensickendorf

  • Bahnstation: NEB („Heidkrautbahn“) Berlin-Karow – Schmachtenhagen

Geodaten: 52.755354,13.37631 Höhe 49 m (Kirche)

4,2 km / 189 km

Eine Alternative bis Summt zur zu Zeiten stark befahrenen Berliner-Ring-Zubringer bietet sich mit dem in Wensickendorf ausgeschilderten Waldweg nach Zuehlsdorf an. Dort geht es weiter (Dorfbaecker im Zentrum) ueber den lokal als 'Gruener Weg' bekannten Waldweg nach Summt.

Zühlsdorf-Zühlslake

  • Bahnstation Zühlsdorf: NEB („Heidkrautbahn“) Berlin-Karow – Schmachtenhagen

Geodaten: 52.720792,13.367355 Höhe 66 m (Kreisverkehr: L 21 (Summter Chaussee) / K 6503 (Birkenwerderstr.))

3,7 km / 193 km

Summt

Geodaten: 52.68902,13.367994 Höhe 54 m (Liebenwalder Str.(L 21)/ Dammsmühler Str.)

3,2 km / 196 km

Mühlenbeck

Geodaten: 52.66214,13.378132 Höhe 46 m (Berliner Str./ Schönfließer Str./ Hauptstr.)

3,0 km / 199 km

Schildow

Geodaten: 52.636386,13.375901 Höhe 38 m (Hauptstr. (B 96a)/ Bahnhofstr.)

2,7 km / 202 km

Blankenfelde

Geodaten: 52.6171025,13.3744780 Höhe 58 m (Mauerradweg / Bahnhofstr.)

5,7 km / 208 km

Berlin-Schönholz

Geodaten: 52.574946,13.380254 Höhe 43 m (Straße vor Schönholz / Klemkestr.)

4,4 km / 212 km

Berlin-Prenzlauer Berg

Panoramabild Schwedter Steg

Geodaten: 52.54662,13.40126 Höhe 48 m (Schwedter Str./ Gleimstraße)

Durch die Schwedter Straße (Fahrradstraße) bis zum Schwedter Steg. Dieser führt als Rampe hinauf zur Behmstraßenbrücke (Blick auf das Berliner Nordkreuz mit Fern-, S- und U-Bahnhof Gesundbrunnen). Nach kurzem Weg nach rechts auf einer anderen Rampe hinab in Richtung Unterquerung Bösebrücke (früher Grenzübergang Bornholmer Straße).

3,4 km / 216 km

Alexanderplatz

Weltzeituhr am Alexanderplatz - auch ein Radlertreff

Geodaten: 52.52094,13.41276 Höhe 41 m (Alexanderplatz)

GPS-Tracks

Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
September 2015 DavonrollenUndNachhausewollen Greifswald - Berlin
August 2011 Ulamm Görmin - Greifswald
Juli 2010 Ulamm Görmin - Berlin

Weblinks