Benutzer Diskussion:Tine

Aus Radreise-Wiki
Version vom 25. September 2012, 18:31 Uhr von Tine (Diskussion | Beiträge) (Kleinzitat)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Tine,

wo wir gerade beide so nebeneinander her am Wiki werkeln: Herzlich Willkommen und auf gute Zusammenarbeit!

Schöne Grüße, Jürgen. --Jmages 11:57, 25. Jun 2007 (CEST)


Danke Dir!

Bei der Gelegenheit an Dich als Radwegefachmann gleich eine Frage: Wie sieht es mit einem Rahmen für den Leineradweg aus? Füllen würde ich ihn ja zumindest teilweise, aber anlegen?

Gruß --Tine 12:48, 25. Jun 2007 (CEST)

Da isser schon. Schreib einfach mal ein paar Orte rein. Den GPS-Track finden wir schon irgendwo und vielleicht auch ein paar Bildchen dazu. Viel Spass! --Jmages 15:05, 25. Jun 2007 (CEST)


Urlaubsantrag

Ich habe kurzfristig Urlaub eingereicht und auch gleich selbst genehmigt ;-), selbstverständlich nur, um für das Wiki zu recherchieren. Da dem Rund um Bornholm-Artikel noch einige Informationen fehlen, haben wir uns durchgerungen, diese Insel noch einmal auf ihre Familienradreisetauglichkeit zu testen. Weiterhin kommen wir auch durch Schweden, testen mal wieder unser Trets auf seine Radreisetauglichkeit, haben neue Details für unseren Trangia dabei und werden selbstverständlich neue Kochrezepte entwickeln. Pannentechnisch sind wir bereits vor dem Start durch, heute platzte uns ein neuer Schlauch am stehenden Trets, so dass wir fit sind im Reifenwechsel und hoffentlich gefeit vor weiteren Missgeschicken. Bis bald! --Tine 23:34, 5. Aug 2007 (CEST)

Sehr löblich und aufopferungsvoll von euch. Viel Spass und schönes Wetter! --Jmages 08:41, 6. Aug 2007 (CEST)

Vorschlag/Idee

Hallo Tine, hab gesehen das du sehr fleissig bist. Du hast bei einigen Ländern im ersten Teil den Text, "Dieser Artikel enthält noch keine oder nur...", eingefügt.

Als Vorschlag könnte eine Seite mit einer Vorlage erstellt werden. Zum Beispiel [stub] oder anderer Name (komm halt von Wikivoyage her). Dann dies jeweils in den Länderartikeln mit {{stub}} einbinden. Auf meiner Benutzerseite hab ich das mal getestet. Wenns OK ist kann ich das auch mal in einem Land direkt ausprobieren.

Hat noch den Vorteil das auf der "stub"-Seite alle Seiten die auf stub verweisen aufgelistet werden können.

Meine Testseite

--tandemtour 21:24, 21. Dez 2009 (CET)

Leg mal los. Die asiatischen Länder harren noch der Bearbeitung. Ich hatte schon gesehen, dass Du am Basteln bist. Vielleicht kannst Du ja aus der Länderstruktur noch eine Vorlage erstellen, mit der man dann all die fehlenden Länder noch füllen kann. Ich habe es bisher mit copy&paste gemacht; kenne mich leider mit dem Erstellen von Vorlagen, wie sie ja im wikivoyage auch verwendet werden, noch nicht aus. --Tine 22:01, 21. Dez 2009 (CET)
Auf dieser Seite sind alle unsere Vorlagen gesammelt. Ich finde die Idee von Tandemtour sehr gut und StefanS wollte ja auch sowas für die Radfernwege machen. --Jmages 22:09, 21. Dez 2009 (CET)
Jetzt hab ichs kapiert - und auch gleich die Vorlage erstellt. (Du hast mir wohl schon x-mal erklärt, wie man eine neue Seite anlegt, das dies auf alle Bereiche, also auch das Erstellen von Vorlagen, übertragbar ist, habe ich erst jetzt gerade begriffen. ;-))) Wenn ich aber jetzt die Vorlage:Land entsprechend der anderen in die Vorlagen-Liste einfüge, habe ich da die lange Liste stehen und zusätzlich generiert sich oben automatisch die Überschrift zu "Land". Das macht ja keinen Sinn, wie soll ich denn nun meine neue Vorlage da einfügen? --Tine 22:19, 21. Dez 2009 (CET)
Eine Vorlage ist hierfür nicht ganz der richtige Weg. Eine Vorlage bindet man gewöhnlich mit doppelten geschweiften Klammern ein, z.B. {{Land}}, und der Effekt davon ist, dass der Inhalt von Vorlage:Land in den jeweiligen Artikel kopiert wird. Im vorliegenden Fall wollen wir die Struktur aber mit Inhalt füllen, und das geht auf diese Weise nicht. (Anmerkung: Prinzipiell kann man Vorlagen mit Parametern versehen, die dann in die Vorlage eingesetzt werden, aber das ist eher für kurze Texte gedacht und hier nicht praktikabel.)
Was wir hier brauchen, würde man in Wikipedia eine Formatvorlage nennen: einen Text, der irgendwo abgelegt ist und bei Bedarf an die entsprechende Stelle kopiert wird. Man kann die jetzt angelegte Vorlage:Land ja durchaus auf diese Weise gebrauchen, nur sollte man sie halt nicht auf die übliche Weise mit geschweiften Klammern einbinden.
Noch was: Leere Abschnitte, d.h. Überschriften ohne Inhalt, sehen so unschön aus. Beispiel: Ungarn. Wie wäre es, wenn man solche Überschriften auskommentiert? Wer dann den Artikel erweitert, kann diese Überschriften entkommentieren, so dass die Struktur trotzdem gewährleistet bleibt. In Wikipedia wird das bei den Ortsartikeln so gehandhabt. -- Viele Grüße, StefanS 22:30, 21. Dez 2009 (CET)
Was ist das, aus- und entkommentieren? Kann ich das auch? ;-) Ich hab mit der Vorlage: Land jetzt nur herumexperimentiert, können wir gerne wieder entfernen. Aber wie funktioniert das bei wikivoyage? Kenne da nur die Vorlagen für Städte, man klickt die entsprechende Größe an und bekommt das richtige Inhaltsverzeichnis. --Tine 22:35, 21. Dez 2009 (CET)
Mit auskommentieren meine ich, dass man Teile des Textes mit Kommentarmarkierungen versieht, z.B. so: <!-- Dies ist ein Kommentar. -->. Was innerhalb der Klammern steht, ist dann nicht sichtbar. Mit entkommentieren meine ich das Entfernen dieser Markierungen, um den Text wieder sichtbar zu machen. Am Beispiel von Ungarn habe ich das mal vorgeführt.
Lass die Vorlage:Land ruhig so stehen, der Text dort ist ja durchaus nützlich. Ich hatte nur den Eindruck, dass Du ihn - wie oben von mir beschrieben - mit der üblichen Syntax für Vorlagen einbinden wolltest, was halt nicht funktioniert hätte. Copy+Paste ist völlig ok. Die von Dir erwähnten Skelette in Wikivoyage entsprechen den von mir erwähnten Formatvorlagen in Wikipedia. -- StefanS 23:16, 21. Dez 2009 (CET)
Das Auskommentieren finde ich nicht sinnvoll, denn dann erkennen neue Nutzer ja gerade nicht, was eigentlich alles für Infos gewünscht/ gesucht werden. Das ist ja der Vorteil dieser Vorlagen, dass es einheitliche Strukturen gibt und die Lücken auch auffallen. Als Erklärung haben wir ja die "stub"-Bemerkung am Beginn des Artikels. So funktioniert es ja z.B. auch im Wikivoyage, da bleiben doch auch (manchmal lange) Lücken. Beispiel --Tine 08:42, 22. Dez 2009 (CET)
Gut, ist Geschmackssache. Ich find's halt für den Leser übersichtlicher, wenn er auf einen Blick sieht, was überhaupt in dem Artikel drinsteht. Im Beispiel Ungarn verschwindet die einzige reell vorhandene Information zwischen zwei Dutzend ungenutzten Zwischenüberschriften. Zum Vergleich: ohne, mit Auskommentierung.
Leere Zwischenüberschriften lassen den Artikel für mich immer etwas ungepflegt aussehen. Und dass sie zum Ergänzen anregen, dagegen spricht eigentlich die bisherige Erfahrung im Wiki... Um klarzustellen, welche Informationen noch fehlen, könnte man auch die Stub-Vorlage benutzen, etwa: "Dieser Artikel ist noch unvollständig. Insbesondere fehlen Informationen zu X, Y und Z."
Na gut, ich will Dir nicht in alles reinreden, sondern Anregungen geben. Bewege sie in Deinem Herzen, um es jahreszeitlich korrekt auszudrücken ;-) -- Viele Grüße, StefanS 12:25, 22. Dez 2009 (CET)
Hat ja mit Reinreden nichts zu tun, sondern mit Klärung, was sinnvoller ist. Sollten wir auf der Länder-Diskussionsseite tun. Ich muss mich allerdings jetzt erst mal um Weihnachten kümmern. ;-) Grüße, --Tine 12:35, 22. Dez 2009 (CET)


* So, jetzt bekomme ich auch mit wenn was geantwortet wird. Hatte die Mail-Benachrichtigung nicht eingeschaltet.
* Wie die anderen Vorlagen erstellt werden, um sie dann schnell einzubinden weiss ich nicht. Falls ich mal Zeit habe werde ich mich schlau machen.
* Den StubLand hab ich erstellt und bei Albanien getestet.
* Mit dem Link: Spezial:Whatlinkshere/Vorlage:StubLand kann nun einfach festgestellt werden welche Seiten die Vorlage Verwenden.
* Ich persönlich würde halt leere Landseiten gar noch nicht erstellen, sondern nur auf der Länderübersichtsseite den Link erstellen. Wenn jemand dann Daten hat kann er sie selbst erstellen (Vielleicht dann mal automatisch die Ländervorlage einfügen ;-) ) --tandemtour 20:55, 22. Dez 2009 (CET)

leineradweg

Hallo Tine,

ich war so frei, die IC-Halte von Elze, Alfeld und kreiensen zu entfernen. Die ICs fahren seit dem Fahrplanwechsel zwischen H & Gö über die Neubaustrecke.

Gruß

Olaf

Artikel Radreise mit Kindern

Hallo Tine,

Der o.g. Artikel steht seit geraumer Zeit unter den Löschkandidaten, aber ohne Begründung. Kannst Du Dir den Fall mal näher anschauen? -- Grüße, StefanS 23:44, 12. Jan 2010 (CET)

Hallo Stefan, danke für den Hinweis. Ich habe den Lösch-Hinweis entfernt und werde den Artikel bei Gelegenheit mal ausbauen, so dass er als Eingangsartikel für den Bereich verwendet werden kann, statt der Kategorie. --Tine 08:41, 13. Jan 2010 (CET)

Interwikilink zu Wikivoyage

Der Interwikilink funktioniert schon. Die Seite ist im Namensraum Wikivoyage und müsste so aussehen: [[Wikivoyage:Wikivoyage:Objektive_Darstellung|Wikivoyage]] Wikivoyage --tandemtour 22:31, 19. Feb 2010 (CET)

Ach deswegen, danke für den Hinweis! Naja, jetzt lass ich es mal so stehen. --Tine 10:39, 20. Feb 2010 (CET)

Höhenmeter

Hi Tine - Die Höhenmeter bekommst du mit folgender Seite heraus:

Du musst dazu nur den Breiten- und Längengrad in die URL eintragen und schon wird die Höhe (48 m) ausgespuckt. Schöne Grüße, --Jürgen 23:43, 2. Mai 2010 (CEST)

Danke, Jürgen! Das wird dann auch ins "Handbuch" verarbeitet. --Tine 23:46, 2. Mai 2010 (CEST)

Urlaub und Forumstreffen

So, ich nehme dann mal wieder Urlaub. ;-) Werde das Wiki auf dem Forumstreffen vertreten - wird noch jemand von Euch da sein? Und nebenbei radele ich wie immer für das Wiki - leider haben wir Stuttgart-Nürnberg noch nicht, sonst hätte ich diese Strecke gerne getestet. Da aber weder ich noch mein Drucker mit den Karten von radweit klar kommen, werde ich mich jetzt wohl so durchschlagen und mal schauen, was sich alles für schöne Radwege finden werden. Gibt es noch Empfehlungen für die Strecke Erlangen-Schwäbisch Gmünd? Ich dachte an Biberttal- und Limesradweg mit einigen anderen Kleinradwegen als Querverbindungen. Sollte noch jemand bis morgen einen Track von radweit:Stuttgart-Nürnberg (retour) finden, hätte ich nix dagegen, wenn er hier noch schnell eingestellt wird ;-). Grüße, --Tine 10:22, 11. Mai 2010 (CEST)

Hast du dir verdient Tine! Und solange du fleissig Wiki-Infos sammelst, lassen wir dich auch ziehen ;-) Radweit Stuttgart-Nürnberg habe ich vorhin gesucht, aber keinen Track gefunden. Wenn du dir die beiden PDFs http://www.radweit.de/sn/sn2fe.pdf und http://www.radweit.de/sn/sn1fe.pdf runterlädst und auf einen USB-Stick kopierst, sollte das eigentlich jeder Kopierladen aufs Papier bringen können. Wahrscheinlich sogar in Farbe. Schöne Grüße und viel Spaß, --Jürgen 10:51, 11. Mai 2010 (CEST)
Viel Spaß beim Forumstreffen! Ich hoffe, Ihr werdet nicht allzu nass - hier in Frankreich ist der Mai bisher einfach nur bescheiden. Meine für Himmelfahrt geplante Tour ins Zentralmassiv wird wohl ausfallen ;-( Für den zweiten Teil der von Dir nachgefragten Strecke kann ich meine Routenempfehlung Stuttgart-Nördlingen andienen. Du könntest mir sogar einen Gefallen tun, indem Du eine bislang ungetestete Streckenvariante bei Schwäbisch Gmünd ausprobierst (die blau eingezeichnete in den westlichen Stadtteilen). -- Viele Grüße, StefanS 16:21, 11. Mai 2010 (CEST)
So, habe mich auf Nürnberg-Stuttgart vorbereitet, und mir Stefans zu prüfende Strecke eingezeichnet (ich fahre ohne GPS). Mal sehen, was sich machen lässt und was das Wetter und die Kondition hergeben ;-). --Tine 18:47, 11. Mai 2010 (CEST)

@Stefan: Wäre Stuttgart-Nördlingen nicht was fürs Wiki? Sie würde einige Lücken füllen. Radweit-Strecken müssen ja nicht unbedingt auf der Radweit-Seite dokumentiert sein. --Jürgen 18:53, 11. Mai 2010 (CEST)

Ja, vielleicht mit Verlängerung nach Donauwörth. Und von Aalen zur Donau entlang der Brenz. Steht schon auf meiner Merkliste, wird aber noch dauern. -- StefanS 09:21, 12. Mai 2010 (CEST)

Donau-Verlinkung

Hallo Tine, bei der Verlinkung der Urdonau-Variante in Neuburg habe ich, weil bei diesem Megaartikel der Anhang soweit weg ist, mal Neuland beschritten.

Die Anschlüsse bei allen beteiligten Orten zu erwähnen, habe ich aber noch nicht unternommen.

Gruß, Ulrich 20:23, 26. Jun 2010 (CEST)

Ich hab mal ein wenig umgestellt. Wegen der Auswertung durch Jürgens Programme ist es notwendig, Ortsinfos und Anschlüsse immer vor den Geodaten, Wegbeschreibung nach den Koordinaten, aber vor der Kilometrierung zu setzen.
Allerdings hatten wir bisher nur Anschlüsse zu im Wiki vorhandenen Strecken verlinkt, müssten wir mal auf der Radfernwege-Diskussion ansprechen, wie wir das in Zukunft handhaben wollen. --Tine 20:35, 26. Jun 2010 (CEST)

www.biketrip.org

@ Tine, die Wiki-Software hat ja den Vorteil, dass man Versionsgeschichten ansehen kann. Mein Fazit: Es kann noch etwas daraus werden. Bisher hat da einer außer dem Inhaltsverzeichnis ein paar Reiseeindrücke niedergeschrieben, viele Stubs erstellt, viele Links gesammelt und ein bisschen Versandhandel angefangen.--Ulrich 19:04, 16. Jul 2010 (CEST)

Es wurde ja schon diskutiert, ob im Radreisewiki englischsprachige Artikel stehen dürfen. Vielleicht kann man die ja dort einfügen und hier verlinken. Gruß, Ulrich 19:10, 16. Jul 2010 (CEST)

Braunschweig-Uelzen

@ Tine, hast du dir mal radweit: Lübeck–Braunschweig angeschaut. Außerdem zeigt ein genaues Studium von LGN-Karten, wie (wenig) ausgedeht die Heidegebiet wirklich sind.--Ulrich 09:10, 19. Jul 2010 (CEST)

Hallo Ulrich, nein, Lübeck-BS kenne ich nicht - in welchem Zusammenhang ist das relevant? Und dass die Heidegebiete nicht (mehr) ausgedehnt sind, ist aus ökologischen Gesichtspunkten wohl richtig, aus (meiner) Radlerperspektive aber schon ;-). --Tine 09:17, 19. Jul 2010 (CEST)
Nördlich von Braunschweig gibt es hier und da Gemeinsamkeiten. Die Route steht seit Januar 2005 im Netz. Den Abschnitt zwischen Wieren und Bodenteich haben sie allerdings garantiert nicht aus radweit. Die Strecke hatte ich recherchiert aber dann verworfen.--Ulrich 13:57, 21. Jul 2010 (CEST)

Karten

Eine neugierige Frage, Tine: Mit welchen Karten kommst du denn am besten zurecht? Und was ist deren Vorteil gegenüber den anderen? Gruß, Ulrich 13:59, 21. Jul 2010 (CEST)

Ich komme eigentlich mit fast allen Karten zurecht, am liebsten fahre ich in Deutschland inzwischen mit den BVA-Karten (1:150000). Da sind fast alle Radfernwege drauf, viele regionale Routen und dennoch ausreichend Nebenstraßen und manchmal sogar Feldwege, dass man sich auch seine eigene Route für Querverbindungen suchen kann (ich bin ein echter Fan von Querverbindungen und Abkürzungen bei Radfernwegen ;-)). Ich hab aber auch schon Radreisen auf dem Nordseeküstenradweg nur mit den Minikarten hinten im Dumont "Dänemark Nordseeküste" gemacht - bin also eigentlich recht hart im Nehmen. Schwierigkeiten habe ich eigentlich nur - sorry! - mit Deinen Karten, ich kann da einfach die Markierungen oft schlecht erkennen und Deine Straßenkürzel etc. finde ich oft schwer zu durchdringen, wenn es dann auch noch mehrere Varianten gibt, wirds echt schwer. Manchmal bin ich wirklich dran gescheitert wie beispielsweise bei Stuttgart-Nürnberg süd-westlich von Nürnberg. --Tine 15:05, 21. Jul 2010 (CEST)
Naja, die Markierungen mach ich deswegen nicht fetter, um das Kartenbild (wie es ohne Fahrradsignaturen wäre) nicht mehr als nötig zu beeinträchtigen, denn ich hasse Karten, wo man vor lauter touristischen Einträgen Landschaft und innerörtliche Straßennetze nicht mehr erkennen kann.
Und Straßennamen sind ein Service, den du sonst nur bei BVA75000 findest (wenn die zu benamenden Straßen nicht zu kurz sind) und außerorts in niederländischen 50 000ern (ANWB/Topografische Dienst).
Und da BVA 150000 auf 200 000er Karten beruht, ist das Wegenetz sehr lückenhaft dargestellt. In manchen dicht besiedelten Regionen, etwa zwischen Frankfurt und Mannheim, erkennst du anhand BVA 150000 nur noch, dass man in der Gegend radfahren kann, aber nicht mehr, wo man gut radfahren kann.
Ich übertrage dagegen in Bereichen, wo dies zur Orientierung hilfreich ist, noch zahlreiche Wege aus der 50 000er in die 100 000er.
Südlich bzw. genaugenommen westlich von Nürnberg finde ich die Darstellung von Zirndorf selber noch verbesserngsbedürftig.--Ulrich 15:34, 21. Jul 2010 (CEST)

„Bessere Querverbinung“

@ Tine! Nebenbei ist die Route Eberbach – Itter-Tal – Ernsttal – Miltenberg auch landschaftlich sehr schön, hat sogar trotz niedrigeren Scheitelppunktes eine echte Passhöhe, die man allerdings nicht so ganz in Ruhe genießen kann, weil sie dort eine Kammstraße kreuzt. Gruß, Ulrich 14:51, 4. Aug 2010 (CEST)

Kategorie für Splügen

@ Tine, wie du sehen kannst, hatte ich die Kategorie nachgeschoben – nachdem ich sehen hatte, dass Reschen- und Fernpass bei uns auch noch keinen Track haben. Für alle drei Pässe ist aber durch den quaeldich-Link ein Track verfügbar. Gruß, Ulrich 19:35, 5. Aug 2010 (CEST) Ich sehe gerade, die stehn auch nicht in der Kategorie Hauptnetz. Da über quaeldich.de wie gesagt Tracks vorliegen, bin ich dafür alle drei ins Hauptnetz zu nehmen. Verfahren kann man sich auf dem Splügenpass nebenbei auch ohne GPS oder Karte nicht.--Ulrich 19:55, 5. Aug 2010 (CEST)

Jürgen kann fürs Hauptnetz nur Strecken aufnehmen, die hier im Wiki nach den üblichen Kriterien mit Track erstellt sind, sonst sind sie ja auch nicht für den Routenplaner verwendbar bzw. auf den Radfernwege-Imagemap darstellbar. Der Track müsste also, falls für eine enstprechende Verwendung freigegeben, nur von jemandem für uns aufgearbeitet werden, dann schwuppdiwupp kann auch der Splügen-/ Reschen etc.-Pass ins Hauptnetz. Grüße, --Tine 19:59, 5. Aug 2010 (CEST)
Zu einem Routenplaner-würdigen Netz fehlt sowieso noch einiges.
Dann nehme ich mal die Kategorie wieder raus und setze alle drei Pässe auf die Wunschliste.--Ulrich 20:42, 5. Aug 2010 (CEST)

Ulstertal-Radweg

Hallo Tine, wenn ich mir die Diskussion zum Track durchlese, müssten wir ihn doch als vollständig verifiziert markieren können. Siehst du das auch so? -- Wisohr 21:29, 28. Jan 2011 (CET)

Danke für den Hinweis, ist erledigt. Bei der Gelegenheit komme ich wieder mal auf meine Idee, vollständig verifizierte Artikel mit möglichst vollständigem Roadbook (also nicht Ulster) oben deutlich sichtbar zu kennzeichnen, ähnlich dem gelben Haken bei den Zielen des Monats auf Wikivoyage: Wikivoyage:Oberammergau. --Tine 16:17, 29. Jan 2011 (CET)

Baustelle der Woche

Hi Tine, habe gerade gesehen, dass du die BdW-Seite zur Löschung vorgeschlagen hast. Was dagegen, wenn ich den Baustein wieder rausnehme? Auch wenn nicht alle Baustellen so toll gelaufen sind, sollten wir uns die Option offenhalten, die Idee wieder zu reaktivieren. Vielleicht finden sich ja mal andere Freiwillige als Baustellenleiter oder Bauarbeiter. Die Hoffnung stirbt zuletzt :-) --Harald 19:12, 17. Jun 2011 (CEST)

Hallo Harald, wenn Du bzgl. der Baustellenseite noch Hoffnung hast, dann nehm ich den Löscheintrag mal wieder raus. :-) --Tine 22:28, 17. Jun 2011 (CEST)

Willkommen zuhause :-)

Wie du siehst, ist alles hier beim Alten geblieben ;-) Gruß, Jürgen 22:29, 9. Aug 2011 (CEST)

Genau genommen: Bei den beiden Alten (ulamm und jmages) ...--Jürgen 22:34, 9. Aug 2011 (CEST)

Danke fürs Willkommen. :-) War es eine ruhige Zeit hier? Bei uns war es regnerisch, neblig, hüglig und einfach unglaublich interessant und schön. Ich habe massenweise Material fürs Wiki mitgebracht, muss aber weiterhin meine Zeit hier reichlich streng einteilen. --Tine 23:01, 9. Aug 2011 (CEST)
Von ruhiger Zeit keine Spur. ul hält mich ganz schön auf Trab. Für meine eigenen Projekte fehlt mir daher die Zeit - Schade. Bin schon sehr gespannt auf deine Fotos und Beiträge. Lass es ruhig angehen ... Schöne Grüße, Jürgen 10:54, 10. Aug 2011 (CEST)

Hannover

@ Tine, ich habe ja noch einige Routen in petto. Die nach Hamburg und die nach Rügen gehen durchs Wietzetal am Ostrand von Langenhagen, die nach Berlin geht über die Kanalschleuse Misburg, die nach Braunschweig über den Bemeroder Berg. Und wenn man von vom Stadtzentrum Hannovers Leineaufwärts will, fährt man praktischerweise auf dre Südstadtseite des Maschsees bis Döhren. Gruß, --Ulrich 18:43, 11. Aug 2011 (CEST)

NSCR

Hallo Tine, verläuft der NSCR in England komplett über die Route 1? Viele Grüße, Henning 10:17, 16. Aug 2011 (CEST)

Ich habe die 1 nur in wenigen Abschnitten gesehen (wir sind andere Strecken gefahren), in Newcastle, bei Inverness und Thurso, da war sie immer mit dem NSCR identisch, oftmals auch beides ausgeschildert (meist aber nur die 1). Auf den Orkney-Inseln komplett identischer Verlauf. Ich gehe davon aus, dass man auf der kompletten englischen und schottischen Strecke des NSCR die 1 verwendet hat. Grüße, --Tine 11:12, 16. Aug 2011 (CEST)

Isselhorst

Hallo Tine, die bisherige Lage des Ortspunktes hat(te) ihren Sinn, siehe Diskussion:Osnabrück - Paderborn. Gruß, Ulrich 16:15, 27. Jan 2012 (CET)

Track-Verifizierungen

Hallo Tine,

Gute Aktion mit dem Einfügen der Verifizierungs-Stadien. Ich hab die von mir bearbeiteten Artikel gleich nochmal darauf überprüft und ggfs. den Status hinzugefügt. -- Viele Grüße, StefanS 15:51, 17. Feb 2012 (CET)

Hallo Stefan, ja, im Interesse der Funktionalität für Wartungsarbeiten sollten wir diese Vorlagen konsequenter anwenden - wobei ich gerade gemerkt habe, dass ich immer über Deine Vorgabe stolpere, bei "vollständig verifiziert" die am längsten zurückliegenden Befahrung anzugeben. Das ist zwar sinnvoll (den nur für den Zeitraum ist die gesamte Strecke vollständig verifiziert, seitdem können schon wieder Änderungen erfolgt sein), aber nicht intuitiv - zumindest für mich nicht. Ich werde es aber jetzt wieder berücksichtigen und die anderen Einträge auch noch mal überprüfen. Vielleicht sollten wir in der Vorlage das "zuletzt" gegen "seit" austauschen. --Tine 16:01, 17. Feb 2012 (CET)

Ja, stimmt schon. Ich stolpere auch selber drüber. Bin offen für bessere Vorschläge. Gegebenenfalls könnte man das Datum auch ganz weglassen. So viele Verifikationen gibt es ja auch nicht. In aktuelleren Wikimedia-Versionen könnte man das Makro flexibler machen, so dass der Parameter optional wird. -- StefanS 18:33, 17. Feb 2012 (CET)

Ich denke auch, wir sollten das Datum weglassen. Es steht ja dort "Details siehe unten" - und wenn wir die Befahrungen weiter so aufführen wie bisher, aktuellste oben, sollte jeder selbst überprüfen können, wann die relevanten Abschnitte zuletzt verifiziert wurden. --Tine 12:23, 18. Feb 2012 (CET)
Da stimme ich Tine voll zu.--Ulrich 18:22, 27. Feb 2012 (CET)

Kommentar

Liebe Tine,

wie du und auch alle anderen Mitarbeiter/innen des Radreise-Wikis wissen, habe ich nie etwas unternommen, deine Mitarbeit im Wiki zu behindern, weder bei den von dir initiierten u./o. vorrangig gepflegten Artikeln, noch bei deinen verdienstvollen allgemeinen Wartungsarbeiten.

Bitte mach weiter mit im Wiki, unterlasse es aber, andere an der Mitarbeit zu hindern!

Und unterlasse es bitte erst recht, deine Mitarbeit von der Aussperrung anderer abhängig zu machen!

Die Reisepläne, die im Radreiseforum diskutiert werden, sind vielfältig. Ebenso vielfältig dürften die Reisevorstellungen derer sein, die sich im Radreisewiki informieren. Damit kann auch das Radreise-Wiki um so besser sein, je vielfältiger die Prioritäten der Mitarbeiter/innen sind.

Gruß
--Ulrich 18:20, 27. Feb 2012 (CET)

Ulrich, solange Kommentare wie Dein heutiger auf Diskussion:Berlin - Hameln#Potsdam, Neustädter Havelbucht (und das ist nur der bisher letzte in einer längeren Reihe an Kommentaren von Dir) an mich gerichtet werden, wird hier ein Kommunikationsstil gepflegt, den ich in einem freiwillig von mir begleiteten Projekt ablehne. Deine weiter oben formulierten Bitten widersprechen sich selbst, weil Du sie stets mit einer Aufforderung verknüpfst. Eine Bitte ist etwas anderes. Desweiteren mache ich meine Mitarbeit von keinerlei Aussperrung abhängig, sondern habe für mich eine Entscheidung getroffen. Der Rest ist Deine Interpretation.
Damit schließe ich diese Diskussion und erwarte, dass Du keine weiteren Beiträge dazu auf meiner Benutzerseite hinterlässt. --Tine 20:06, 27. Feb 2012 (CET)

Kleinzitat

Hallo Tine! Eine solche Verwendung eines Zitates steht nicht in Widerspruch zu der hier verwendeten Lizenz (cc-by-sa-nc). Siehe z.B. bei Wikipedia [1], wo man ja eine noch freiere Lizenz verwendet (cc-by-sa). Nillerdk 16:32, 25. Sep 2012 (CEST)

Hallo Nillerdk, ich habe die Kriterien des Forums angelegt und stelle gerade fest, dass wir die hier fürs Wiki nirgends explizit so stehen haben. Dennoch sagte mir meine Erinnerung, dass dies auch hier mal galt. Vielleicht weiß jemand anderes dazu noch genaueres. Im Zweifelsfall habe ich bisher auf Zitate verzichtet (glaube ich jedenfalls...), habe aber mit dem Bezug auf die WP auch kein Problem, wenn meine Löschung wieder rückgängig gemacht wird. Dennoch fände ich einen genauen Link zur Quelle hilfreich. --Tine 18:31, 25. Sep 2012 (CEST)