Diskussion:Neckar (retour)

Aus Radreise-Wiki
Version vom 27. Juni 2017, 11:06 Uhr von Tine (Diskussion | Beiträge) (Neuer Abschnitt Track bereinigen Ludwigsburg)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gehweg ist für Radfahrer in beiden …

Wenn der Weg in beiden Richtungen als "Gehweg / Radfahrer frei" (Zeichen 239 + "Radfahrer frei") ausgeschildert ist, ist das ja alles andere als ein benutzungspflichtiger Zweirichtungsradweg (Zeichen 237 + Zeichen 267).

"Gehweg / Radfahrer frei" bedeutet: "Wer unbedingt will, darf hier auf dem Gehweg radeln".

Die Bildunterschrift sollte dann verdeutlichen, dass man hier besser und erlaubterweise auf der Fahrbahn radelt.--Ulrich 21:05, 17. Mär 2012 (CET)

Die Radverkehrsregeln sind mir gut bekannt und deshalb habe ich bewusst den Gehweg genannt, der für Radfahrer in beiden Richtung frei ist. Der Radreisende wird die Ausschilderung mit Zeichen 239 + "Radfahrer frei" gut erkennen und wird dann selber entscheiden, wo er fahren möchte. Da möchte ich niemanden bevormunden. Vielleicht meldet sich zu diesem Thema ja noch der Eine oder Andere. - Gruß Wisohr 22:07, 17. Mär 2012 (CET)
Ihn mit Schrittgeschwindigkeit zu befahren, ist der Weg doch geeignet;-)--Ulrich 22:44, 17. Mär 2012 (CET)

Track bereinigen Ludwigsburg

Ich bin gerade am Neckar und studiere den Track, da sehe ich einige zusätzliche Schleifen von der Trackaufzeichnung bei Ludwigsburg, einmal westlich der Neckarbrücke, am Biergarten, und dann etwas weiter flussaufwärts bei der Schleuse Poppenweiler, beides nur kleine Zacken. Ich habe weiterhin kein GPS, daher stört es mich kaum, aber für die korrekte Kilometerberechnung könnten beide Zacken bei Gelegenheit vielleicht raus. Ich kann es von unterwegs allerdings nicht machen. Grüße, Tine (Diskussion) 11:06, 27. Jun. 2017 (CEST)