Diskussion:Via Claudia Augusta: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Fehler im Track)
(Fehler im Track: Reschen-Pass)
Zeile 7: Zeile 7:
  
 
Möglicherweise neben den vom Igel entdeckten Fehlern noch ein weiteres Fehlerchen im Track. Ich bin über den Reschen-Pass gefahren, und dabei eher zufällig dem ausgeschilderten Radweg gefolgt. Er verlief auf der westlichen Seite des Lago di Resina, nicht auf der extrem dicht befahrenen Schnellstraße am östlichen Ufer. Ich würd' ja kein Aufhebens darum machen, aber die SS40 war die absolut ekligste Straße, die mir auf 1400km begegnet ist. --[[Benutzer:Buche|Buche]] 09:18, 8. Sep 2007 (CEST)
 
Möglicherweise neben den vom Igel entdeckten Fehlern noch ein weiteres Fehlerchen im Track. Ich bin über den Reschen-Pass gefahren, und dabei eher zufällig dem ausgeschilderten Radweg gefolgt. Er verlief auf der westlichen Seite des Lago di Resina, nicht auf der extrem dicht befahrenen Schnellstraße am östlichen Ufer. Ich würd' ja kein Aufhebens darum machen, aber die SS40 war die absolut ekligste Straße, die mir auf 1400km begegnet ist. --[[Benutzer:Buche|Buche]] 09:18, 8. Sep 2007 (CEST)
 +
 +
: Hallo Buche, vielleicht hat jemand mal einen anständigen Track von der Stelle, bzw. macht sich die Mühe das in GPSies einzugeben. Google Earth hat übrigens endlich vernünftige Satellitenfotos von der Gegend. Beim Anstieg hinter Martina verläuft der Track genau auf der Bundesstraße. Das kann doch eigentlich auch nicht stimmen, oder gibt es da einen Radweg? Übrigens Danke Buche, für deine ausführliche Ergänzung der GPS-Seite. Sehr verständlich geschrieben. --[[Benutzer:Jmages|Jmages]] 11:05, 8. Sep 2007 (CEST)

Version vom 8. September 2007, 11:05 Uhr

Fehler im Track

Achtung, ich habe heute folgendes festgestellt: der Track enthaelt mehrere Fehler, u.a. hinter Prad, vor Meran, bei Bozen und vor Lafis. Ich werde den Track korrigieren, wenn ich wieder zu Hause bin.--Igel-Radler 22:20, 4. Sep 2007 (CEST)

Danke Igel-Radler - Ich hoffe du hast dich deswegen nicht schlimm verfahren ;-) --Jmages 22:35, 4. Sep 2007 (CEST)

Möglicherweise neben den vom Igel entdeckten Fehlern noch ein weiteres Fehlerchen im Track. Ich bin über den Reschen-Pass gefahren, und dabei eher zufällig dem ausgeschilderten Radweg gefolgt. Er verlief auf der westlichen Seite des Lago di Resina, nicht auf der extrem dicht befahrenen Schnellstraße am östlichen Ufer. Ich würd' ja kein Aufhebens darum machen, aber die SS40 war die absolut ekligste Straße, die mir auf 1400km begegnet ist. --Buche 09:18, 8. Sep 2007 (CEST)

Hallo Buche, vielleicht hat jemand mal einen anständigen Track von der Stelle, bzw. macht sich die Mühe das in GPSies einzugeben. Google Earth hat übrigens endlich vernünftige Satellitenfotos von der Gegend. Beim Anstieg hinter Martina verläuft der Track genau auf der Bundesstraße. Das kann doch eigentlich auch nicht stimmen, oder gibt es da einen Radweg? Übrigens Danke Buche, für deine ausführliche Ergänzung der GPS-Seite. Sehr verständlich geschrieben. --Jmages 11:05, 8. Sep 2007 (CEST)