Fahrradmuseen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Retz)
(China)
Zeile 14: Zeile 14:
 
: Das Museum steht am Marktplatz in Oudenaarde, Zielort der Flandern-Rundfahrt, und informiert über die Geschichte derselben.
 
: Das Museum steht am Marktplatz in Oudenaarde, Zielort der Flandern-Rundfahrt, und informiert über die Geschichte derselben.
 
: [http://www.crvv.be/ Webseite] – {{Geolink|50.842136|3.603034|Lage}}
 
: [http://www.crvv.be/ Webseite] – {{Geolink|50.842136|3.603034|Lage}}
 +
 +
== China ==
 +
* '''China Bicycle Musem'''
 +
: Das wohl einzige Fahrradmuseum Chinas stellt u.a. das Fahrrad des Forumsmitglieds Velomade aus, der damit in den 1980er Jahren die Welt umrundete ([[forumsbeitrag:1299228|Thread im Forum]]).
 +
: [http://hxmjscg.com/guanzixingche/news.asp?id=167 Webseite] – {{Geolink|39.1234631|116.3886143|Lage}}
  
 
== Deutschland ==
 
== Deutschland ==

Version vom 7. September 2017, 16:04 Uhr

Unvollständige Liste von Fahrradmuseum, nach Ländern geordnet.

Belgien

  • Nationaal Wielermuseum
Fahrradmuseum in Roeselare mit Schwerpunkt auf Radsport, am Polenplein in der Innenstadt. Zur Zeit wegen Renovierung geschlossen, wird voraussichtlich 2018 wiedereröffnet. In der Zwischenzeit gibt es eine Ausstellung zum Thema Radrennen und Religion in der nahegelegenen Paterskerk.
Webseite des MusemsLageAusstellung in der PaterskerkLageBericht im Forum
  • Musée vivant du cycle
Sammlung historischer Fahrräder in Ampsin bei Huy.
WebseiteLage
  • Centrum Ronde van Vlaanderen
Das Museum steht am Marktplatz in Oudenaarde, Zielort der Flandern-Rundfahrt, und informiert über die Geschichte derselben.
WebseiteLage

China

  • China Bicycle Musem
Das wohl einzige Fahrradmuseum Chinas stellt u.a. das Fahrrad des Forumsmitglieds Velomade aus, der damit in den 1980er Jahren die Welt umrundete (Thread im Forum).
WebseiteLage

Deutschland

  • Technoseum Mannheim
Das Mannheimer Technoseum zeigt aktuell noch bis zum 25. Juni 2017 eine Sonderausstellung zum Thema 200 Jahre Fahrrad.
WebseiteLageBericht im Forum
  • RadHaus Einbeck
Eine Abteilung des Einbecker Stadtmuseums befasst sich mit Fahrrädern. Neben historischen Fahrrädern, insbesondere zweier früherer Einbecker Fahrradfirmen, werden verschiedene gesellschaftliche Aspekte beleuchtet, von Emanzipation zur Sport und Militär. Auch der nahegelegene PS-Speicher - primär ein Kfz-Musem - zeigt etliche Fahrräder aus allen Epochen.
Stadtmuseum: WebseiteLage — PS-Speicher: WebseiteLage
  • Radsportmuseum Course de la Paix
In Kleinmühlingen (nahe Magdeburg) steht das aus Privatinitiative gebaute Museum zur Geschichte der Friedensfahrt. Neben Exponaten zur Friedensfahrt gibt es auch Filmvorführungen und historische Fahrräder.
WebseiteLage — Bericht vom Besuch bei den Wintertreffen 2012 und 2016

Frankreich

  • Musée d'Art et de l'Industrie
Museum in St-Étienne, dem ehemaligen Zentrum französischer Fahrradproduktion. Behandelt mehrere Themenbereiche, u.a. eine große Ausstellung historischer Fahrräder im Untergeschoss.
WebseiteLage
  • Envies de Vélo
Das ursprünglich in Cormatin befindliche Fahrradmuseum ist jetzt in Tournus (im Burgund, an der Saône) beheimatet; u.a. sind 200 Originalfahrräder ausgestellt.
WebseiteLage
  • La belle échappée
Kleines Fahrradmuseum im kleinen Ort La Fresnaye-sur-Chédouet nahe Alençon. Ausstellung über Geschichte des Fahrrads, inklusive einiger Originaltrikots von Tourgewinnern.
WebseiteLage
  • Musée Louison Bobet - Tous à vélo
Dem dreifachen Toursieger Louison Bobet ist in seinem bretonischen Heimatort St-Méen-le-Grand ein Museum gewidmet.
WebseiteLage
  • Musée du vélo
Fahrradmuseum in Moret-sur-Loing (unweit Fontainebleau) befindet sich in einer alten Fahrradfabrik. Es widmet sich der Geschichte des Fahrrads, aber auch zweier in der Umgebung geborenen Toursieger, René Pottier und André Leducq. Seit einiger Zeit ist das Museum jedoch nur noch für Gruppen ab 20 Leuten zu besichtigen, für einzelne Radtouristen also verschlossen.
WebseiteLage
  • Musée du vélo de Saint Usuge
Privat geführtes Fahrradmuseum in St-Usuge (Burgund), widmet sich insbesondere der Geschichte der Tour de France.
WebseiteLage

Italien

  • Casa Coppi
In Castellania, Geburtsort der Gebrüder Coppi, sind das Geburtshaus sowie ein Museum zu besichtigen.
WebseiteMuseumGeburtshaus
  • Madonna del Ghisallo
Auf einer Passhöhe über dem Comer See steht neben der bekannten Kapelle auch ein großes Radsportmuseum.
WebseiteLage
  • Museo dei campionissimi
In Novi Ligure, direkt an der Strecke von Mailand-Sanremo gelegenes Museum über die beiden in der Umgebung geborenen Rennfahrer Fausto Coppi und Costante Girardengo
WebseiteLage
  • Ciclomuseo Gino Bartali
Im Ort Ponta a Ema nahe Florenz ehrt das Museum den Sohn des Ortes, Tour- und Giro-Sieger.
WebseiteLage
  • Spazio Pantani
Museum in Cesenatico über Marco Pantani
WebseiteLage

Österreich

  • Fahrradmuseum Retz
Fahrradmuseum in Niederösterreich auf 360 m² Ausstellungsfläche
WebseiteLage

Weblinks