Hunsrück-Radweg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
k (Hermeskeil)
(Morbach)
 
Zeile 172: Zeile 172:
  
 
=== Morbach ===
 
=== Morbach ===
 
Der Bäcker im Wasgau-Markt (gegenüber dem Friedhof) hat auch am Feiertag geöffnet.
 
  
 
{{Geodaten|49.8106115|7.1200070|433|Kirche}}
 
{{Geodaten|49.8106115|7.1200070|433|Kirche}}

Aktuelle Version vom 9. Juni 2018, 20:56 Uhr

Hunsrück Radweg
800px-Logo Hunsrueck Radweg Foto.jpg
Hunsrück-Radweg s.png
Länge 151 km
Höhenmeter 1671 m 1606 m
Link.png Gegenrichtung

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.


Allgemeines

Roadbook

Icon Unvollstaendig.png Das Roadbook ist noch unvollständig. Wenn Du es ergänzen kannst, hilf mit!

Niederheimbach

Geodaten: 50.033227,7.809173 Höhe 75 m (Fähre Niederheimbach - Lorch)

2,4 km / 2 km

Oberheimbach

Geodaten: 50.0227166,7.7855325 Höhe 152 m (Kirche)

11,1 km / 14 km

Rheinböllen

Geodaten: 50.0092985,7.6736384 Höhe 388 m (Rheinböllen)

5,0 km / 19 km

Ellern (Hunsrück)

Geodaten: 49.9860702,7.6414271 Höhe 416 m (Ellern (Hunsrück))

4,3 km / 23 km

Argenthal

  • Ca. 1,5 km südlich vom Ortsausgang Badesee und Campingplatz , Wegweiser "Waldsee" folgen

Geodaten: 49.9748334,7.5936336 Höhe 471 m (Argenthal)

3,3 km / 26 km

Riesweiler

Geodaten: 49.9598212,7.5567275 Höhe 457 m (Riesweiler)

4,0 km / 30 km

Simmern

  • Anschluss an den Schinderhannes-Radweg (nach Norden) und den Schinderhannes-Soonwald-Radweg (nach Süden)

Geodaten: 49.9834834,7.5249212 Höhe 346 m (Simmern)

Der Hunsrück-Radweg verläuft direkt durch die Innenstadt mit Fußgängerzone.

3,2 km / 33 km

Schmiedel

Geodaten: 49.9771012,7.5000207 Höhe 366 m (Schmiedel)

1,4 km / 35 km

Nannhausen

Geodaten: 49.9741110,7.4840613 Höhe 378 m (Nannhausen)

Radweg verläuft südlich des Flugplatzes parallel der Graslandepiste auf asphaltiertem Weg in Ost-West-Richtung.

2,1 km / 37 km

Nickweiler

Geodaten: 49.9681612,7.4638239 Höhe 344 m (Nickweiler)

5,8 km / 43 km

Kirchberg

Sehr schöner Ortskern mit Marktplatz und Fachwerkhäusern.

Geodaten: 49.9432094,7.4082170 Höhe 434 m (Kirchberg)

3,7 km / 46 km

Liederbach

Geodaten: 49.9362252,7.3694603 Höhe 371 m (Liederbach)

5,4 km / 52 km

Sohren

Geodaten: 49.9289332,7.3045664 Höhe 422 m (Sohren)

2,1 km / 54 km

Büchenbeuren

Geodaten: 49.9215733,7.2775287 Höhe 454 m (Büchenbeuren)

3,8 km / 58 km

Wahlenau

Geodaten: 49.9038607,7.2488553 Höhe 456 m (Wahlenau)

1,0 km / 59 km

Hirschfeld (Hunsrück)

Geodaten: 49.8972043,7.2417661 Höhe 457 m (Hauptstraße / Bahnhofstraße)

1,1 km / 60 km

Horbruch

Geodaten: 49.8889377,7.2387815 Höhe 462 m (Scherers Landgasthof)

Der Hunsrück-Radweg triff hier auf den Nahe-Hunsrück-Mosel-Radweg und verläuft mit diesem zusammen bis Morbach.

2,5 km / 62 km

Hochscheid

Geodaten: 49.8751701,7.2166529 Höhe 510 m (Hauptstraße / Römerstraße)

Der Radweg wird zu einem mehr oder weniger grob geschotterten Waldweg vor der ehemaligen NATO- und Holzverladestelle, im Bereich derselben und der Zufahrt asphaltiert und dann wieder geschotterter Waldweg. Ab Waldrand bis Hinzerath asphaltierter Wirtschaftsweg.

5,9 km / 68 km

Hinzerath

Geodaten: 49.8478447,7.1786413 Höhe 498 m (Belginumstraße / Zuckerhügel)

Die Route führt über eine alte, schmale lindenbestandene Landstraße.

1,7 km / 70 km

Burgruine Baldenau

  • Wasserburg

Geodaten: 49.8353378,7.1656831 Höhe 470 m (Burgruine Baldenau (Wasserburg))

2,2 km / 72 km

Bischofsdhrohn

Geodaten: 49.8208821,7.1479432 Höhe 443 m (Paulinusstraße / Zur Baldenau)

Rechtsseitig straßenbegleitender Geh-/Radweg bis vor Morbach.

2,7 km / 75 km

Morbach

Geodaten: 49.8106115,7.1200070 Höhe 433 m (Kirche)

Am südlichen Ortsausgang vor dem Ortsteil Schmausemühle kommt man an einer Marienkapelle vorbei. Nach dem Ortsteil Schmausemühle geht es auf Waldwegen (Schotter) gemächlich ansteigend hinauf zum Erbeskopf.

15,0 km / 90 km

Erbeskopf

Durchschreitbare Klangskulptur „Windklang 816 M“ auf dem Erbeskopf

Mit 816 m die höchste Erhebung von Rheinland-Pfalz und dem Hunsrück. Militärischer Bereich. Der hölzerne Aussichtsturm ist schon seit längerer Zeit gesperrt. Seit der Umgestaltung des Plateaus 2011 gibt es die Klangskulptur „Windklang 816 M“, die auch als Aussichtspunkt über den nordwestlichen Hunsrück konzipiert ist.

Geodaten: 49.7275575,7.0935793 Höhe 768 m (Abzweigung zur Radarstation Erbeskopf)

Die Trackaufzeichnung folgt nach Westen zunächst einem Wanderpfad für ca. 1 Kilometer bis zum Radweg (asphaltiert).

11,5 km / 101 km

Thiergarten

Geodaten: 49.6887774,6.9830795 Höhe 583 m (Thiergarten)

1,7 km / 103 km

Abtei (Hermeskeil)

Geodaten: 49.6836664,6.9605788 Höhe 562 m (Abtei (Hermeskeil))

4,5 km / 107 km

Hermeskeil

Übernachtungsmöglichkeiten:

  • Jugendherberge Hermeskeil

Sehenswürdigkeiten:

  • Feuerwehrmuseum mit antiken Fahrzeugen
  • Eisenbahnmuseum im ehemaligen Bahnbetriebswerk gegenüber dem Empfangsgebäude des ehemaligen Bahnhofs; seit dem Ende der Betriebsgenehmigung der Strecke Türkismühle–Hermeskeil für den Museumsbetrieb wird die Fahrzeugsammlung wohl nicht mehr bearbeitet.

Geodaten: 49.6554826,6.9481267 Höhe 541 m (Langer Markt)

Der Hunsrück-Radweg verläuft nach Westen zusammen mit dem Ruwer-Hochwald-Radweg bis Zerf bis auf einen Abschnitt von 3 km zwischen Niederkell und Zerf auf der ehemaligen Bahntrasse und ist durchgehend asphaltiert.

8,0 km / 115 km

Reinsfeld

Geodaten: 49.6738116,6.8776025 Höhe 494 m (Hunsrückstraße / Hufring)

6,8 km / 122 km

Kell am See

Geodaten: 49.6348902,6.8267839 Höhe 481 m (Bahnhofstraße)

Ein Hotel mit Fahrradstation direkt an der Bahntrasse, ein weiteres gegenüber.

3,6 km / 126 km

Niederkell

Geodaten: 49.6214734,6.7866970 Höhe 437 m (Niederkell)

8,5 km / 134 km

Niederzerf

Geodaten: 49.6010337,6.6875322 Höhe 351 m (Niederzerf)

1,8 km / 136 km

Oberzerf

Geodaten: 49.5910234,6.6754986 Höhe 371 m (Hauptstraße / Saarburger Straße)

8,2 km / 144 km

Irsch

Geodaten: 49.6043721,6.5996367 Höhe 230 m (Schulstraße / Am Scharfenberg)

3,4 km / 148 km

Beurig

Geodaten: 49.6130143,6.5685502 Höhe 177 m (Beurig)

3,3 km / 151 km

Saarburg

Übernachtungsmöglichkeiten:

  • Jugendherberge Saarburg
Die Burganlage auf der linken Saarseite

Sehenswürdigkeiten

Geodaten: 49.6074000,6.5547194 Höhe 140 m (Saarburg)

GPS-Tracks

Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
Okt. 2016 19matthias75 ganze Strecke
Aug. 2015 max saikels Zerf bis Simmern
Okt. 2017 max saikels Niederheimbach bis Simmern
Mai 2018 max saikels Hermeskeil bis Zerf, Morbach bis Horbruch

Weblinks