Jordanien: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Sicherheit und Verhaltensempfehlungen)
Zeile 4: Zeile 4:
 
=== Generelle Empfehlungen ===
 
=== Generelle Empfehlungen ===
 
=== Einreisebestimmungen, Dokumente ===
 
=== Einreisebestimmungen, Dokumente ===
 +
Einreise mit Reisepass, der mindestens 6 Monate gültig ist
 +
Es besteht Visapflicht. Visa werden vor Antritt der Reise durch die jordanische Botschaften oder bei Einreise über den Flughafen Amman erteilt. An zwei der drei Grenzübergänge zwischen Israel und Jordanien -im Norden und im Süden- werden Visa on arrival ausgestellt. Am King Hussein Bridge Border Crossing, nahe Jericho generell NICHT.
 +
Es werden Visagebühren erhoben. Stand 10/2019: 10 Dinar bei einem Aufenthalt von mehr als drei Tagen und zwei Übernachtungen an drei aufeinanderfolgenden Tagen. Bei kürzerem Aufenthalt 40 Dinar.
 +
Dinar können an den Übergängen sowohl auf israelischer als auch jordanischer Seite ohne Probleme erworben werden, wobei der Umtausch auf israelischer Seite ungünstiger ist.
 +
Bei Einreise auf dem Landweg aus Israel muss eine Ausreisegebühr in Israel bezahlt werden. Alle Währungen und Karten werden akzeptiert.
 +
 +
Am nördlichen Jordan River Border Crossing muss mit dem Rad der kostenpflichtige Shuttlebus benutzt werden.
 +
Der südliche Wadi Araba Border Rd, Aqaba konnte 10/2019 mit dem Rad passiert werden.
 +
An allen Übergängen muss mit kurzfristigen Änderungen und Einschränkungen gerechnet werden. Generelle Schließungen an hohen jüdischen Feiertagen sind üblich.
  
 
=== Klima und Reisezeit ===
 
=== Klima und Reisezeit ===
 +
Trotz der geringen Größe des Landes sind verschiedenen Klimazonen vertreten.
 +
Generell ist der Sommer für Radreisen nur außergewöhnlich gut trainierten und hitzefesten Reisenden möglich. Temperaturen höher als 40 Grad sind üblich, Schatten aber ist im Prinzip nicht vorhanden. Noch im Oktober werden Tagestemperaturen von 36 Grad gemessen.
 +
 
=== Sicherheit und Verhaltensempfehlungen ===
 
=== Sicherheit und Verhaltensempfehlungen ===
 
Jordanien ist ein sehr sicheres Land mit unglaublich gastfreundlicher Bevölkerung.  
 
Jordanien ist ein sehr sicheres Land mit unglaublich gastfreundlicher Bevölkerung.  
 +
Es ist aber immer damit zu rechnen, von Schulkindern, nachdem man an ihnen vorbeigefahren ist, mit Steinen beworfen zu werden.
 
Das Verhalten sollte sich an islamischen Moralvorstellungen orientieren, wobei von überwiegend lockerer Auslegung ausgegangen werden kann.
 
Das Verhalten sollte sich an islamischen Moralvorstellungen orientieren, wobei von überwiegend lockerer Auslegung ausgegangen werden kann.
 +
 +
Preisabsprachen werden oft nach erbrachter Leistung in Frage gestellt bzw eine abweichende Absprache behauptet. Wo dies nicht möglich ist, wird trotzdem eine höhere Bezahlung erbeten. Generell ist es zu vermeiden eine Leistung, bevor sie erbracht wurde und (bei Transporten) alle Gegenstände sich wieder in eigener Verfügung befinden, zu bezahlen.
 +
Es nützlich passend zu zahlen, da es generell an Wechselgeld fehlt und nicht passend herausgegeben wird. Fehlerhafte Herausgabe von Wechselgeld ist öfter zu beobachten.
 +
  
 
=== Sprache ===  
 
=== Sprache ===  
 +
 +
Arabisch, an touristischen Hotspots ist Englisch üblich.
  
 
== Fahrradinformationen ==
 
== Fahrradinformationen ==
 +
 +
Radfahren ist noch sehr unüblich. Gelegentlich wird das Rad als Spielzeug für Kinder und im innerstädtischen  Verkehr jenseits von Amman beobachtet.
 +
Überholende und entgegenkommende Fahrzeuge verlangsamen oft die Geschwindigkeit, um die Exoten zu betrachten.
 +
 
=== Regeln und Vorschriften ===
 
=== Regeln und Vorschriften ===
 +
 
=== Versorgungslage für Ersatzteile ===
 
=== Versorgungslage für Ersatzteile ===
  
 
* Radladen in Amman: [http://cycling-jordan.com/ cycling-jordan.com]
 
* Radladen in Amman: [http://cycling-jordan.com/ cycling-jordan.com]
 +
* Aquaba [https://www.google.de/maps/place/Al+Rayyan+Cycling/@29.5529076,34.999905,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x15006fd6cf63c67f:0x22303dbda0ff9e77!8m2!3d29.5529076!4d35.0020937?hl=de] Ersatzteile auf dem technischen Stand der 50er . Keine Spezialwerkzeuge.
  
 
=== Fahrrad-Wörterbuch ===
 
=== Fahrrad-Wörterbuch ===
  
 
== Transport ==  
 
== Transport ==  
 +
 
=== Anreise ===
 
=== Anreise ===
 +
 
=== Transport im Land ===
 
=== Transport im Land ===
 +
Mit Bussen und Räder werden als Gepäck mitgenommen.
  
 
== Straßen ==
 
== Straßen ==

Version vom 22. Oktober 2019, 20:41 Uhr

Icon Ueberarbeiten.png Dieser Länder-Artikel ist noch unvollständig. Wenn Du etwas über Radreisen in Jordanien weißt, klicke auf "bearbeiten" und füge Deine Informationen ein.

Wenn Du Dich dort auskennst, hilf mit!


Allgemeine Informationen

Generelle Empfehlungen

Einreisebestimmungen, Dokumente

Einreise mit Reisepass, der mindestens 6 Monate gültig ist Es besteht Visapflicht. Visa werden vor Antritt der Reise durch die jordanische Botschaften oder bei Einreise über den Flughafen Amman erteilt. An zwei der drei Grenzübergänge zwischen Israel und Jordanien -im Norden und im Süden- werden Visa on arrival ausgestellt. Am King Hussein Bridge Border Crossing, nahe Jericho generell NICHT. Es werden Visagebühren erhoben. Stand 10/2019: 10 Dinar bei einem Aufenthalt von mehr als drei Tagen und zwei Übernachtungen an drei aufeinanderfolgenden Tagen. Bei kürzerem Aufenthalt 40 Dinar. Dinar können an den Übergängen sowohl auf israelischer als auch jordanischer Seite ohne Probleme erworben werden, wobei der Umtausch auf israelischer Seite ungünstiger ist. Bei Einreise auf dem Landweg aus Israel muss eine Ausreisegebühr in Israel bezahlt werden. Alle Währungen und Karten werden akzeptiert.

Am nördlichen Jordan River Border Crossing muss mit dem Rad der kostenpflichtige Shuttlebus benutzt werden. Der südliche Wadi Araba Border Rd, Aqaba konnte 10/2019 mit dem Rad passiert werden. An allen Übergängen muss mit kurzfristigen Änderungen und Einschränkungen gerechnet werden. Generelle Schließungen an hohen jüdischen Feiertagen sind üblich.

Klima und Reisezeit

Trotz der geringen Größe des Landes sind verschiedenen Klimazonen vertreten. Generell ist der Sommer für Radreisen nur außergewöhnlich gut trainierten und hitzefesten Reisenden möglich. Temperaturen höher als 40 Grad sind üblich, Schatten aber ist im Prinzip nicht vorhanden. Noch im Oktober werden Tagestemperaturen von 36 Grad gemessen.

Sicherheit und Verhaltensempfehlungen

Jordanien ist ein sehr sicheres Land mit unglaublich gastfreundlicher Bevölkerung. Es ist aber immer damit zu rechnen, von Schulkindern, nachdem man an ihnen vorbeigefahren ist, mit Steinen beworfen zu werden. Das Verhalten sollte sich an islamischen Moralvorstellungen orientieren, wobei von überwiegend lockerer Auslegung ausgegangen werden kann.

Preisabsprachen werden oft nach erbrachter Leistung in Frage gestellt bzw eine abweichende Absprache behauptet. Wo dies nicht möglich ist, wird trotzdem eine höhere Bezahlung erbeten. Generell ist es zu vermeiden eine Leistung, bevor sie erbracht wurde und (bei Transporten) alle Gegenstände sich wieder in eigener Verfügung befinden, zu bezahlen. Es nützlich passend zu zahlen, da es generell an Wechselgeld fehlt und nicht passend herausgegeben wird. Fehlerhafte Herausgabe von Wechselgeld ist öfter zu beobachten.


Sprache

Arabisch, an touristischen Hotspots ist Englisch üblich.

Fahrradinformationen

Radfahren ist noch sehr unüblich. Gelegentlich wird das Rad als Spielzeug für Kinder und im innerstädtischen Verkehr jenseits von Amman beobachtet. Überholende und entgegenkommende Fahrzeuge verlangsamen oft die Geschwindigkeit, um die Exoten zu betrachten.

Regeln und Vorschriften

Versorgungslage für Ersatzteile

  • Radladen in Amman: cycling-jordan.com
  • Aquaba [1] Ersatzteile auf dem technischen Stand der 50er . Keine Spezialwerkzeuge.

Fahrrad-Wörterbuch

Transport

Anreise

Transport im Land

Mit Bussen und Räder werden als Gepäck mitgenommen.

Straßen

Straßennetz, allgemeine Informationen

Routen und Touren

Gesundheit und Ernährung

Gesundheitsversorgung

Ernährung und Versorgungssituation

Unterkunft

Regionen

Literatur

Karten

Reiseführer

Weblinks

Radreise-Forum

Externe Links