München - Jenbach

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier ein Vorschlag für die Strecke von München zum Brenner.

Gesamte Weglänge: ca 180km


Inhaltsverzeichnis

Roadbook

0 km München Wittelsbacher Brücke (N48 07.384 E11 34.057)

auf Radwegen die Humboldtstrasse, Martin-Luther-Strasse, Grünwalder Stadion (1860), Säbener Strasse (FC Bayern)

4,3 km Beginn Perlacher Forst (N48 05.369 E11 34.473)

Südlich auf autofreier Strasse durch den Perlacher Forst

6,3 km Biergarten Kugler Alm, Deisenhofen (N48 02.133 E11 34.555)

an der S-Bahnlinie entlang auf Radwegen bis zur Strasse nach Dietramszell/Bad Tölz

3,1 km Kreuzung Tölzer Strasse (N48 00.587 E11 35.388)

auf Radweg und später Straße in südlicher Richtung, Oberbiberg durchqueren, weiter bis zur T-Kreuzung in Endlhausen

8,1 km Kreuzung Endlhausen, Dietramszeller Strasse (N47 56.654 E11 34.599)

den kleinen Anstieg in Endlhausen hoch und nach 100m links halten Richtung Dietramszell, weiter über Fraßhausen, Linden, an der Kirche St. Leonhard vorbei nach Dietramszell.

11,6 km Klosterkirche Mariae Himmelfahrt, Dietramszell (N47 50.954 E11 35.731)

weiter bis Bad Tölz, Kreuzung Lenggrieser Straße, links abbiegen (das ist die schnelle Variante, in Bad Tölz lohnt sich beispielsweise ein Abstecher zum Marktplatz). Alternativ: Während der Abfahrt zur Kreuzung am Krankenhaus links einbiegen und dem Bodensee-Königssee-Radweg folgen, dieser führt außerorts wieder auf die Lenggrieser Straße.

12,4 km Kreuzung Lenggrieser Straße, Bad Tölz (N47 45.403 E11 33.602)

der Lenggrieser Straße folgen, auf die B13 einbiegen und rund 1km bis zur Abzweigung einer weiteren Lenggrieser Straße (links).

1,8 km Abzweigung Lenggrieser Straße (N47 44.492 E11 33.989)

Dieser kleinen Nebenstraße folgen bis zum Bahnhof Lenggries

7,2 km Bahnhof Lenggries (N47 40.795 E11 34.447)

weiter gen Süden, die Scharfreiterstrasse, an der Lerchkogelstrasse rechts abbiegen und nach ca 150m die Unterführung der B13 und den Radweg nutzen. Durchgehender Radweg bis zum Sylvenstein(stau)see.

12,7 km Sylvensteinsee, Fahrradtunnel (N47 35.198 E11 33.029)

Ihr steht an der B307 nach Osten geht es Richtung Achensee, nach Westen Richtung Fall, Vorderriß. Links der Straße folgen, es geht stetig leicht bergauf bis zur österreichischen Grenze.

7,1 km Kaiserwacht

Nach dem dritten Grenzschild kommt eine T-Kreuzung. Links geht es zum Achenpass, rechts zum Achensee. Rechts fahren auf den linksseitigen Radweg.

2,3 km Achenwald

Der Radweg beginnt hier, von der Straße abzuweichen und Umwege zu machen. Auf die Straße wechseln.

4,6 km Achenkirch

Rechts in die Dorfstraße abbiegen und Achenkirch durchqueren. Am Ortsende den Geh- und Radweg am linken Ufer benutzen, dieser ist durchgehend geteert bis nach Buchau.

14.0 km Buchau

Die Bundesstraße unterqueren, auf der Dorfstraße durch den Ort. Vor Rofangarten auf die Bundesstraße und kurz später halbrechts nach Maurach abbiegen.

2.7 km Maurach

In der Ortsmitte links, steil bergab nach Jenbach.

(Wenn jemand mal Zeit hat, bitte die restliche Strecke z.B. über Innsbruck bzw. Ampass, Matrei, Brenner, eventuell dann Brixen, Bozen abfahren, danach kommt ja dann Via Claudia Augusta auch Etschtalradweg genannt. Ist vermutlich die schnellste und am wenigsten von den Jahreszeiten abhängige Variante von Süddeutschland nach Italien zu radeln, abgesehen von der noch flacheren Inntalvariante über Kufstein.)

Weiter am Inntalradweg bis Aldrans (!!Achtung!! Inntalradweg konnte mit GPSies nicht gezeichnet werden). Über Patsch, Ellbögen, Matrei, Steinach und Gries zum Brenner.

GPS Tracks

!!Achtung!!:Dies ist nur ein Vorschlag für eine Route München-Brenner und wurde aus dem Gedächtnis freihand gemalt. Für strassenbegleitende Radwege und für den Inntalradweg ist die Auflösung bei googlemaps bzw den Satellitenbildern nicht ausreichend zum "Malen". Diese Datei sollte durch einen gefahrenen GPS Track ersetzt werden!

Gefahrene Teilstrecke bis zum Sylvensteinsee könnt ihr finden unter [1]. Einfach runterladen und Teilstück ab Sylvensteinsee dranfügen.