Diskussion:Arles - Agde

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Track

Es tut mir leid, dass so deutlich sagen zu müssen, aber dieser Track ist Mumpitz. Hier ein paar Probleme nur auf dem kurzen Abschnitt bei Sète, den ich überprüft habe:

  • Ob man an dieser Stelle sein Fahrrad über die Leitplanke hieven will, um sich anschließend in der Wildnis zu vergnügen, mag ja noch Ansichtssache sein.
  • Aber mit Sicherheit kann man am Ende des Wegs nicht einfach fünf Meter zur Brücke hinauffliegen.
  • Bei Marseillan-Plage: Weg durch dickes Gittertor versperrt mit Aufschrift "Danger".

Ich weiß nicht, wem mit solchen Versuchen gedient sein soll. Wer hier im Wiki nachschaut, will doch handfeste Informationen haben, und keine Spekulationen, die er genauso gut selber anhand einer Straßenkarte hätte anstellen können. Ein Lückenschluss Arles-Agde steht laut meiner Benutzerseite auf meiner Agenda, sobald ich Zeit habe und die vorhandenen unbeschriebenen Strecken in Frankreich fertig sind (Canal du Midi, Rhône), ebenso wie die übrigen Baustellen, die hier und da auftreten. Wenn jemand vorher etwas Fundiertes zu dem Thema beisteuern kann, ist mir das auch recht, aber solche Schnellschüsse haben wir doch nicht nötig. -- Viele Grüße, StefanS 10:49, 23. Jan 2012 (CET)

Danke für deine Einschätzung. Ich gebe den Kelch mal an die GPSies-Tracker weiter ;-) Habe in der Einleitung ja bereits von einer "Diskussionsgrundlage" gesprochen. Man sollte aber den provisorischen und fehlerhaften Charakter des Tracks noch besser hervorheben. In der Übersichtskarte ist er ja zum Glück noch nicht enthalten. --Jürgen 13:38, 23. Jan 2012 (CET)
Der Artikel ist jetzt eindeutiger als "experimentell" gekennzeichnet und die von dir aufgezeigten unfahrbaren Abschnitte sind korrigiert. --Jürgen 17:31, 23. Jan 2012 (CET)
Ok. -- StefanS 18:01, 23. Jan 2012 (CET)
Ist der Track jetzt eigentlich angepasst? Die Strecke Séte - La Grande Motte bin ich im Sommer gefahren, u. a. auch den hier genannten Abschnitt Séte - Frontignan. Auf der Straße ist das kein Problem, der Weg neben der Straße ist mir gar nicht aufgefallen. Holger 20:17, 30. Nov 2012