Diskussion:Forth and Clyde

Aus Radreise-Wiki
Version vom 20. Mai 2011, 08:22 Uhr von Tine (Diskussion | Beiträge) (Tour ist Retour)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sorry, die Streckenvorschläge habe ich nicht angerührt, bei meiner Infobox-Aktion. Das trifft also auch die anderen paar, wo man noch Hand anlegen muss. --Jürgen 18:14, 19. Mai 2011 (CEST)

Kein Problem, ich wusste nur nicht, ob das ein Fehler war. Lässt sich ja nebenbei erledigen. :-) --Tine 18:24, 19. Mai 2011 (CEST)
Ja, hab's gerade gemacht. --Jürgen 18:43, 19. Mai 2011 (CEST)
Jetzt wollte ich gerade loslegen...;) Gut das ich nochmal geschaut habe... Henning 18:46, 19. Mai 2011 (CEST)

Tour ist Retour

Irgendwie grübelte ich gerade darüber, ob ich gleich einen retour-Artikel beantrage, da wir (wenn es zeitlich passt) vom Forth zum Clyde fahren wollen, da fällt mir auf: Vom Namen her ist unsere Tour-Strecke die retour-Strecke, sie müsste sonst nämlich Forth to Clyde heißen. Es werden zwei Bezeichnungen synonym benutzt: Forth & Clyde oder Clyde to Forth: hier. Unsere Strecke müsste eigentlich Forth & Clyde heißen - oder Clyde to Forth (retour). Kann mir jemand folgen??? --Tine 21:10, 19. Mai 2011 (CEST)

Forth & Clyde finde ich sympathisch. --Jürgen 21:27, 19. Mai 2011 (CEST)
Na denn... so soll es sein. --Tine 21:44, 19. Mai 2011 (CEST)
Zu früh gefreut. Meine doofen Programme verschlucken sich ganz gehörig an dem &. Ginge denn auch Forth and Clyde? --Jürgen 21:58, 19. Mai 2011 (CEST)
Logisch. Sieht zwar netter aus, aber ist egal. Ich mach jetzt aber erst mal Pause, nochmaliges Verschieben von mir erst später. --Tine 22:00, 19. Mai 2011 (CEST)
Mir langt's jetzt auch ;-) Ich nehme mir 3 Tage Urlaub. Passt schön aufs Wiki auf ...--Jürgen 22:18, 19. Mai 2011 (CEST)
Jetzt haben wir eine Version, die die Schotten noch gar nicht kennen... Ich grübele mal weiter und überlege, ob wir dann nicht zum Ausgang zurückkehren. Das kann aber warten. Hab einen schönen Urlaub! Und ja nicht ohne neue Streckenbeschreibungen wiederkommen!  :-))) --Tine 23:14, 19. Mai 2011 (CEST)
Wie wäre denn, nach der Logik anderer Routenbezeichnngen Forth – Clyde oder, weniger elegant aber vielleicht korrekter, Firth of Forth – Firth of Clyde. Der Fluss Forth, der bei Kincardine in den Fjord Firth of Forth mündet, wird nämlich gar nicht berührt. Allerdings überquert auch die Forth Road Bridge den Fjord und nicht den Fluss.--Ulrich 07:37, 20. Mai 2011 (CEST)
Ich werde zurück zu Clyde to Forth gehen, und unsere Strecke hier als retour nehmen. Die Schotten bzw. die NCN-Benennung hat nun mal die beiden oben genannten Bezeichnungen, da sollten wir schon eine von nehmen". Und da das "&" rausfällt als Option (und das "and" ja doch optisch wieder anders wirkt, gehen wir halt zurück auf die ursprüngliche Variante. --Tine 08:22, 20. Mai 2011 (CEST)