Diskussion:Vereinigtes Königreich

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Name/Abgrenzung

"Die korrekte Bezeichnung lautet Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland." - Hierzu eine völlig wertfreie Frage: Wollen wir ggf. Infos zu Nordirland wirklich hier mit reinpacken? Oder sollte man einfach nach Großbritannien/Irland trennen? Beides scheint mir gleichermaßen ungünstig, man müsste sich nur einigen. Gruß Ziegenpeter 19:00, 29. Aug 2007 (CEST)

Am einfachsten ist es doch, nach den offiziellen Staaten zu gehen, oder? Sonst könnte es einem sogar einfallen, die Insel Hispaniola aufzunehmen statt der Staaten Haiti und der Dominikanischen Republik. Oder man ordnet Südtirol unter Österreich ein, weil dort Deutsch gesprochen wird und alles mehr an Tirol erinnert als an Italien.KartenFreak 14:17, 30. Aug 2007 (CEST)
Meine Überlegungen gingen eher in die Richtung, dass ein Irland-Reisender vielleicht eher Infos zu Nordirland suchen wird als ein Urlauber in East Anglia. Aber es stimmt schon, bei vielen Dingen (NCN, Währung, watnichalles) müsste man dann ja doch wieder auf UK verweisen, und die Ordnung nach Staaten ist auf jeden Fall eindeutiger. Mein Vorschlag wäre dann, den Artikel tatsächlich zu "Vereinigtes Königreich" zu verschieben und von GB einen Verweis anzulegen. Dann wäre das etwas klarer und man könnte auch auf die Erklärungen zu den Bezeichnungen verzichten. Ziegenpeter 14:46, 30. Aug 2007 (CEST)
Das hab ich wohl verzapft, habe Großbritannien angelegt, weil ich dachte, es fehlte noch. Auf das Vereinigte Königreich bin ich gar nicht gekommen (peinlich ;-)), das stand schon längst in der Liste... Ich bin auch dafür, Vereinigtes Königreich zu bearbeiten und von GB zu auf UK zu verweisen. Für Nordirland würde m.E. das gleiche gelten, eine Umleitung von Nordirland auf UK und einen entsprechenden Link unter Irland. --Tine 10:48, 31. Aug 2007 (CEST)
Habe das jetzt mal so eingerichtet, mal sehen, ob es sich auf Dauer bewährt... Ziegenpeter 16:03, 1. Sep 2007 (CEST)