Dolomiten-Radweg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Test Wiki-Bot: Infobox Tour-/Retour-Link hinzugefügt)
k
Zeile 7: Zeile 7:
 
{{Infobox Radfernweg
 
{{Infobox Radfernweg
 
| Name = Dolomiten-Radweg
 
| Name = Dolomiten-Radweg
| Logo = Ersatzlogo.jpg
+
| Logo = Dolomiten_Radweg_Logo.jpg
 
| Länge = 144
 
| Länge = 144
 
| Höhenmeter (auf) = 1.294
 
| Höhenmeter (auf) = 1.294

Version vom 28. Juni 2011, 20:00 Uhr

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.

Dolomiten-Radweg
Dolomiten Radweg Logo.jpg
Dolomiten-Radweg s.png
Länge 144 km
Höhenmeter 1.294 m 2.294 m
Link.png Gegenrichtung



Roadbook

Höhenprofil

Toblach

Geodaten: 46.7244944,12.2254889 Höhe 1210 m (Toblach)

2,6 km / 3 km

Dobbiaco Nuovo (Neu-Toblach)

Geodaten: 46.7059579,12.2198359 Höhe 1266 m (Dobbiaco Nuovo (Neu-Toblach))

7,1 km / 10 km

Hohlenstein

Dolomitenbahntrasse im Höhlensteintal zwischen Toblacher See und Dürensee
Tunnel

Geodaten: 46.6452324,12.2326166 Höhe 1393 m (Hohlenstein)

3,3 km / 13 km

Abzweigung Schluderbach

Geodaten: 46.6179064,12.2203059 Höhe 1454 m (Abzweigung Schluderbach)

Zwischen Schluderbach und Cortina ist der Radweg stellenweise in einem recht schlechten Zustand; da kann die grobschottrige Oberfläche so ausgewaschen sein, dass manchmal Schieben erforderlich ist. Da die Bahntrasse im Winter als Schi-Langlaufloipe benutzt wird, kann bis weit in den April hinein Schnee liegen.

4,1 km / 17 km

Cimabanche

Geodaten: 46.6167459,12.1703015 Höhe 1514 m (Cimabanche)

Im Frühjahr und bei nassen Verhältnissen empfiehlt sich für die Abfahrt von der Passhöhe die Staatsstraße (SS51) bis Cortina. Auf dieser verpasst man zwar einige wunderschöne Teilstücke der Bahntrasse mit Tunnels, aber die rasante Abfahrt entschädigt.

1,6 km / 19 km

Rufreddo

Geodaten: 46.6086911,12.1571133 Höhe 1506 m (Rufreddo)

1,3 km / 20 km

San Biago

Geodaten: 46.6024836,12.1423112 Höhe 1475 m (San Biago)

4,6 km / 25 km

Fiames

Geodaten: 46.5769148,12.1187453 Höhe 1345 m (Fiames)

2,9 km / 28 km

Cadin di Sotto

Geodaten: 46.5531377,12.1308397 Höhe 1280 m (Cadin di Sotto)

2,0 km / 30 km

Cortina d'Ampezzo

Geodaten: 46.5385147,12.1389736 Höhe 1227 m (Cortina d'Ampezzo)

3,0 km / 33 km

Zuel

Geodaten: 46.5148544,12.1445564 Höhe 1158 m (Zuel)

4,3 km / 37 km

Dogana Vecchia

Geodaten: 46.4911118,12.1827474 Höhe 1114 m (Dogana Vecchia)

2,8 km / 40 km

Chiapuzza

Geodaten: 46.4721390,12.2051468 Höhe 1052 m (Chiapuzza)

1,1 km / 41 km

San Vito

Geodaten: 46.4628209,12.2051122 Höhe 1011 m (San Vito)

3,3 km / 44 km

Radweg auf der alten Bahntrasse

[1]

Borca di Cadore

Geodaten: 46.4382997,12.2220085 Höhe 954 m (Borca di Cadore)

3,0 km / 47 km

Vodo

Geodaten: 46.4209011,12.2450450 Höhe 908 m (Vodo)

5,3 km / 52 km

Venas

Geodaten: 46.4094457,12.2972658 Höhe 857 m (Venas)

Achtung: hinter Venas folgt man der SS51 bis Tai di Cadore; dort nicht dem verführerischen Radweg nach Pieve di Cadore folgen, sondern der gut ausgebauten SS51 weiter folgen. Noch einmal Achtung: hinter Tai wird die SS51 zur rasanten Abfahrt; dort darf man die Abzweigung auf die alte Staatsstraße nach Perarolo nicht verfehlen. Sie führt in mehreren Kehren an den Piave hinunter und dann auf der verkehrsarmen alten Straße durch verschlafene Dörfer am Fluss entlang durch das Tal bis Longarone und Ponte nelle Alpi.

11,2 km / 64 km

Sacco

Geodaten: 46.4003326,12.3640203 Höhe 613 m (Sacco)

11,3 km / 75 km

Ospidale di Cadore

Geodaten: 46.3269456,12.3221681 Höhe 475 m (Ospidale di Cadore)

6,1 km / 81 km

Castellavazzo

Geodaten: 46.2828234,12.3079162 Höhe 487 m (Castellavazzo)

10,3 km / 91 km

Soverzene

Geodaten: 46.2042589,12.3028333 Höhe 421 m (Soverzene)

2,5 km / 94 km

Pian di Verdoia

Geodaten: 46.1999615,12.2858177 Höhe 419 m (Pian di Verdoia)

4,7 km / 99 km

Safforze

Geodaten: 46.1726067,12.2528652 Höhe 385 m (Safforze)

5,1 km / 104 km

Belluno

Geodaten: 46.1438262,12.2165969 Höhe 368 m (Brücke)

4,7 km / 108 km

Salce

Geodaten: 46.1196591,12.1709169 Höhe 402 m (Salce)

6,1 km / 114 km

Sedico

Geodaten: 46.1088711,12.0978785 Höhe 316 m (Sedico)

1,8 km / 116 km

Bribano

Geodaten: 46.0960262,12.0854025 Höhe 298 m (Bribano)

3,8 km / 120 km

Santa Giustina

Geodaten: 46.0841066,12.0435822 Höhe 307 m (Santa Giustina)

6,9 km / 127 km

Busche

Geodaten: 46.0402182,11.9837270 Höhe 245 m (Busche)

7,2 km / 134 km

Marziai

Geodaten: 45.9886829,11.9806065 Höhe 229 m (Marziai)

1,8 km / 136 km

Caorera

Geodaten: 45.9791018,11.9639039 Höhe 213 m (Caorera)

3,8 km / 140 km

Scalon

Geodaten: 45.9583070,11.9384990 Höhe 195 m (Scalon)

3,9 km / 144 km

Vas

Geodaten: 45.9330813,11.9391929 Höhe 212 m (Kreisel)

GPS-Tracks

Disclaimer: Die Tracks im Wiki unterscheiden sich bisweilen von der offiziellen Variante. Das kann sowohl an einer veralteten Version liegen, oder es ist eine bewusste Abweichung, weil es so besser zu fahren ist.

Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
- - -

Weblinks