Landelijke Fietsroutes

Aus Radreise-Wiki
Version vom 28. Oktober 2017, 10:13 Uhr von Felix-Ente (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Landelijke Fietsroutes sind Radrouten, die durch die Niederlande und teilweise auch durch Belgien gehen. Sie führen in der Regel über autofreie Wege und ruhi…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Landelijke Fietsroutes sind Radrouten, die durch die Niederlande und teilweise auch durch Belgien gehen. Sie führen in der Regel über autofreie Wege und ruhige Landstraßen. Sie sind nicht als schnelle Verbindung gedacht und machen dementsprechend einige Umwege in der Routenführung. In den Niederlanden sind sie fast ausnahmslos hervorragend beschildert und auch ohne Navigationsgerät fahrbar, in Belgien ist die Beschilderung auf den von mir befahrenen Routen wesentlich schlechter.