Wintertreffen 2013

Aus Radreise-Wiki
Version vom 18. August 2012, 11:21 Uhr von Das ich (Diskussion | Beiträge) (Sichere Teilnehmer am Treffen)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Termin und Ort

Diskussion im Forum
Hier geht's zur Diskussion im Forum

Bitte tragt euch in die Teilnehmerliste ein! (hier klicken)

Das Naturschutzzentrum

Homepage

Das Naturschutzzentrum

Preise

  • Platz in einer Hütte: ... EUR
  • Platz im Herbergshaus: ... EUR
  • Ferienwohnung: 49 EUR pro Nacht, 35 EUR Endreinigung

Ausstattung

  • Waschmaschine in der Ferienwohnung (gegen Gebühr)
  • Mountainbikeverleih :)
  • Kein WLAN
  • Zwei Aufenthaltsräume in der „Wander- und Bikestation“
  • Zwei Speisesäle im „Herbergshaus“

Gaststätten

  • Gaststätte „Sauwaldbaude“ auf dem Gelände

Lebensmittelläden

  • In Annaberg-Buchholz, ca. 3,5 km vom Gelände entfernt

Anreise

Naturschutzzentrum Erzgebirge, Am Sauwald 1, 09487 Schlettau.


Anreise mit dem Fahrrad

Anreise mit der Bahn

Nächstgelegene Bahnhöfe:

  • Annaberg-Buchholz unterer Bahnhof, von dort aus 3,5 km über Frohnau, bergauf der Ausschilderung folgend
  • Chemnitz Hbf, etwa 35 km zum Naturschutzzentrum Erzgebirge
  • Dresden Hbf, etwa 90 km zum Naturschutzzentrum Erzgebirge
  • Karlovy Vary (Karlsbad), etwa 55 km zum Naturschutzzentrum Erzgebirge
  • Hof (Bayern), etwa 100 km zum Naturschutzzentrum Erzgebirge

Anreise mit dem Auto

  • Variante 1: nach Frohnau, am "Frohnauer Hammer" in Richtung Dörfel und weiter der Ausschilderung folgend
  • Variante 2: von der Bushaltestelle Dörfel in Richtung Frohnau und weiter der Ausschilderung folgend

Geführte Radtouren


Reisevorträge, GPS-Kurse etc.

  • Frage-Antwort-Runde GPS&Co

Sichere Teilnehmer am Treffen

  1. Andreas
  2. Britta
  3. Frank
  4. Bernd
  5. Thomas1976
  6. sigma7, mit Familie
  7. Dietmar das ich
  8. ...
  9. ...
  10. ...
  11. ...
  12. ...
  13. ...
  14. ...
  15. ...
  16. ...
  17. ...
  18. ...

Unsichere Teilnehmer am Treffen

  1. Jose
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Übernachtungsplätzeplätze

  • Herbergshaus mit zwei Vierbett- einem Sechsbett- und einem Achtbettzimmer (18 Plätze)
  • Fünf Hütten mit jeweils einem Zweibettzimmer und zwei Vierbettzimmern (10 Pl.)
  • Eine Ferienwohnung mit zwei Doppelbetten und zwei Einzelbetten (6 Pl.) (und Küche)

Herbergshaus

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Hütte 1

Zweibettzimmer

  1. ...
  2. ...

Vierbettzimmer 1

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Vierbettzimmer 2

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Hütte 2

Zweibettzimmer

  1. ...
  2. ...

Vierbettzimmer 1

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Vierbettzimmer 2

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Hütte 3

Zweibettzimmer

  1. ...
  2. ...

Vierbettzimmer 1

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Vierbettzimmer 2

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Hütte 4

Zweibettzimmer

  1. ...
  2. ...

Vierbettzimmer 1

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Vierbettzimmer 2

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Hütte 5

Zweibettzimmer

  1. ...
  2. ...

Vierbettzimmer 1

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Vierbettzimmer 2

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Ferienwohnung

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...
  5. ...
  6. ...

Zelter

  1. Britta
  2. Bernd
  3. Thomas1976
  4. ...
  5. ...
  6. ...

Gemeinsame Anreise/Abreise per Rad

aus Richtung xxx

Treffpunkt xxx Hauptbahnhof. Abfahrt Freitag xx.xx.2013 um 8.30 Uhr (mit dem Rad!), Streckenlänge ca. 125 km. Hier der Track für die Anreise

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

aus Richtung yyy

Treffpunkt yyy Hauptbahnhof. Abfahrt Freitag xx.xx.2013 um 8.30 Uhr (mit dem Rad!), Streckenlänge ca. 125 km. Hier der Track für die Anreise

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

aus Richtung zzz

Treffpunkt zzz Hauptbahnhof. Abfahrt Freitag xx.xx.2013 um 8.30 Uhr (mit dem Rad!), Streckenlänge ca. 125 km. Hier der Track für die Anreise

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...

Gemeinsame Anreise/Abreise per Bahn

Aus Westen (DO)

Aus Westen (FR)

Mit dem Zug am Freitag (xx.xx.2013) nach ppp, ab dort mit der xxx-Gruppe zum Treffen. Siehe auch Abschnitt »per Rad aus Richtung xxx«.

  1. ...

per Bahn

aus der Region Erfurt

  1. ...
  2. ...
  3. ...
  4. ...
  5. ...

Wer bringt was mit

Gute Laune

  • alle

Technik

  • Laptop mit Win7, Office2010, ein paar GPS-Programme, mobilem Internet, vga-out (so es dort verfügbar ist):