Diskussion:Carbon

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Warum ist Carbon Sondermüll? Meinst du das Umgangssprachlich oder muss man es tatsächlich speziell entsorgen?HvS 18:42, 17. Mai 2007 (CEST) Zumindest bei den Rennradgabeln hat Carbon sich weitgehend etabliert, jetzt nicht bei Randonneuren natürlich und überhaupt ist die Anbringung von Gepäck etwas schwierig (da gab es mal einen Beitrag vom monaco-Andi) ... aber in der Fahrradindustrie an sich spielt es durchaus mit.

Ich hatte das eigentlich so im Kopf, dass man das Zeugs in den Sondermüll packen muss. Ich finde im Moment auch nichts wirklich aussagekräftiges. Ich werds erstmal ändern, und mich mal an kompetenter Stelle erkundigen. Später mehr. Gruß, --Ingmar 19:06, 17. Mai 2007 (CEST)
So stimmts jetzt--Ingmar 19:21, 17. Mai 2007 (CEST)
Eine Kategorie wäre da natürlich auch gleich sinnvoll, z.B. Materialien: Stahl, Alu Carbon. Welches von den Materialien am umweltfreundlichsten ist, könnte ich schwer beantworten. Du meinst offensichtlich am wenigsten Carbon? Hoffentlich stimmts.HvS 19:30, 17. Mai 2007 (CEST)
Ich hab mich gerade durch ein Dokument gefressen was CFK und Alu verglichen hat, und CFK kam da mit dem Energieverbrauch an Alu ran, was die Produktion betraf. Aber Alu wird recycled, und hatte in dem Dokument auch noch Einsparpotential bei der Produktion. Bei CFK brauchste Öl, beim Abbau von Alu-Verbindungen wird ne ganze Menge Chemie benötigt. Alu und CFK werden sich wohl nicht viel nehmen, Stahl ist aber gegenüber den beiden klar vorne. Ne eigene Kategorie für 3 (mit Titan 4 Einträge) fänd ich zuviel. Gruß,--Ingmar 19:39, 17. Mai 2007 (CEST)

ich finde die Aussage: "...wird sich nicht durchsetzen..." als überflüssig. zudem weiss keiner was sich in 10 oder 20 jahren durchgesetzt hat. jobjob 12:26, 6. Jul 2007 (CEST)