Diskussion:Oslo - Bergen

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kritik am Artikel

Beitrag von Rolandk am 29.06.2010 auf der Artikelseite:

Die Strecke ist zum großen Teil nicht sehr schön zum Radfahren. Wer allerdings gerne mit und neben viel KFZ Verkehr radelt ist hier genau richtig. Einzig schöne Streckenabschnitte nördlich von Oslo und bei Bergen.

Dazwischen jedoch gibt es, entgegen diesem Artikel, jede Menge andere Möglichkeiten Natur und Ruhe nicht nur per Fahrrad zu genießen. Keine Ahnung aus welchem Grund dieser völlig aus dem Ärmel geschüttelter Artikel (6/2010) hier aufgeführt wird. Der ist weder Hilfreich noch aussagekräftig. Es sei denn, es ist wirklich die o.g. "Radwanderroute 4" gemeint. Bezweifle ich aber an Hand des Roadbook sehr. Die "Radwanderroute 4" allerdings fährt ich streckenweise sehr schön :)

Hallo Roland, ich bin jetzt erst über Deinen Beitrag auf der Artikelseite gestolpert. Der Artikel ist, wie unverkennbar angegeben, nur ein Stub. Deine Kritik hilft auf der Artikelseite in dieser Form nicht weiter. Der Artikel ist nur die Vorbereitung für den Track, der möglichst genau der Route Nr. 4 entsprechen sollte, die nun mal von Oslo nach Bergen führt (und meiner Erinnerung nach auch offiziell irgendwo so benannt wird). Das Roadbook bildet nach meiner Kenntnis der Strecke einen Abschnitt der genannten Strecke ab. Eine konkrete Korrektur des Artikels entsprechend der Fahrradroute 4 wäre hilfreich. --Tine 22:33, 24. Nov 2010 (CET)
Kein Wunder, dass die Strecke so. wie sie im Artikel steht, nicht besonders viel Beifall findet. Ich habe mich seinerzeit an den »Fahrradführer Norwegen« vom Verlag Moby Dick gehalten und mehrere Routen zusammengebaut. Die Fahrt durch die Nordmarka ab Sørkedalen bis Hønefoss war schonmal völlig kraftverkehrsfrei und so richtig Skandinavien wie aus dem Bilderbuch. Von Hønefoss bin ich am Randsfjorden weitergefahren, dann über den Ådalsvegen, ein kleines Stück E16 und ins Hedalen, wo sich die beiden Varianten wieder treffen. Leider habe ich keinen Vergleich zur Strecke am Sperillen-Westufer. Hønefoss–Nesbyen war nur ein bisschen weit, ohne Suchfahrten am Ende gut 150km. Auch weiter bin ich nicht auf der Fernverkehrsstraße 7 gefahren, sondern über den Rukkedalswegen und zuletzt auf der Straße 40 bis Geilo. Erst dort gibt (gab?) es dann bis zur Abzw Haugastøl keine Alternative mehr zur Ost-West-Rennbahn. --falk (Diskussion) 03:47, 17. Jan. 2014 (CET)
Hallo Falk. Zur Strecke kann ich nichts sagen, aber was hältst du davon wenn du deine Strecke auf einer neuen Seite anlegst und dokumentierst. Gerne leiste ich dir technische Unterstützung. Dabei könntest du auch gleich deinen Vorschlag der Streckenstriche umsetzen. Seit dem Wiki-Update können wir leider keine GPS-Tracks mehr hochladen, aber ich denke Maze bekommt das bald in Griff. --Jürgen (Diskussion) 13:33, 17. Jan. 2014 (CET)
Jürgens Vorschlag mit Falks Variante als eigenständiger Strecke unterstütze ich. Die Strecke Oslo - Bergen, die der Nationalen Sykkelruter 4 entspricht (und so wie hier fast durchgehend auf OSM dokumentiert ist), sollten wir dennoch behalten. Sie ist im oberen Teil des Hallingdals teilweise neu angelegt (nicht mehr auf Rv7) und dort schön zu fahren. Obige Kritik von Roland jedoch bezieht sich auf die erste Variante, zu der es gar keinen Track gab. Insbesondere der Track des Rukkedalsvegen interessiert mich, denn wir sind 2012 von Nesbyen aus dem Rv7 nordwärts gefolgt, und das war teilweise gefährlich aufgrund der Enge der Straße und den vielen LKWs - mein Sohn wurde beinahe von der Straße gefegt. --Tine (Diskussion) 15:00, 17. Jan. 2014 (CET)
Das mit dem Anlegen wird schwierig, schon wegen der GPS-Lastigkeit. Mir fehlen dafür einfach die Voraussetzungen. --falk (Diskussion) 17:15, 17. Jan. 2014 (CET)

Ich habe jetzt mal versuchsweise eine neue Seite dazu angelegt (mit Streckenstrich!): Oslo – Bergen (Alternative). Wenn du Lust hast, kannst du erstmal die neuen Orte eintragen und das Roadbook etwas ausgestalten. Den Track bekommen wir dann mit der Zeit gemeinsam hin. --Jürgen (Diskussion) 19:17, 17. Jan. 2014 (CET)

Ich werde es mal versuchen. falk (Diskussion) 00:54, 18. Jan. 2014 (CET)

Track

Kann mir jemand den Track dieser Route aus OpenCycleMap erstellen? Da komme ich nicht mit klar - und lonvia hat den Track leider nicht drin. Grüße, --Tine 18:29, 25. Mai 2012 (CEST)

Hallo Tine, sieht ganz nach einer Spezialaufgabe für Henning aus ;-) --Jürgen 20:09, 25. Mai 2012 (CEST)
Alles klar, dann frage ich mal direkt bei ihm an. --Tine 21:25, 25. Mai 2012 (CEST)

So, jetzt habe ich den Track soweit aus OSM und weiteren Quellen rekonstruiert. Verifiziert wird er hoffentlich demnächst - wenn auch wie immer bei uns nur in Teilen. Jürgen, kannst Du mir die Orte mit den Gedoaten aus dem Track herausziehen? Ich wäre sehr dankbar, wenn ich das nicht in Handarbeit machen muss... --Tine 20:40, 7. Jul 2012 (CEST)

Ok ist drin. Die Höhendaten hole ich nach, wenn das Roadbook fertig zusammengestellt ist. --Jürgen 23:46, 7. Jul 2012 (CEST)
Danke! Ist das für Dich sehr aufwändig, das Roadbook zu generieren, oder lässt Du Dir das von Deinem Programm ausspucken? Mich kostet das Stunden, das Roadbook zu erstellen. Ich schaue jetzt, ob noch weitere Orte reinmüssen, wenn Du mir dann die Höhendatenliste reinstellst, übertrage ich sie. --Tine 09:58, 8. Jul 2012 (CEST)
Dauert nur ein paar Sekunden ;-) Die Höhendaten werden normalerweise gleich eingetragen, aber der SRMT-Server spuckt für nördliche Breiten nur falsche Höhendaten aus, aber ich kann sie mir hoffentlich auch aus dem Track holen. Sehen wir gleich ... --Jürgen 10:16, 8. Jul 2012 (CEST)
Das lohnt sich aber nur für komplette Roadbooks, weil ich sonst einzelne Orte mit der Hand rausklamüsern müsste. D.h. bei einzelnen Orten ist der alte Weg besser: Koordinaten im Roadbook ändern und daraus einen neuen Track generieren. --Jürgen 10:37, 8. Jul 2012 (CEST)

Ich bin jetzt weitgehend fertig, werde aber wohl noch eine paar Orte nach Oslo einfügen. Das aber später. --Tine 18:07, 8. Jul 2012 (CEST)

Hallo Tine und willkommen zurück. Soll ich noch warten mit den Kilometern? --Jürgen 21:12, 26. Aug 2012 (CEST)

Heute komme ich nicht mehr weiter, daher berechne bitte einmal neu. Mehr demnächst - und danke fürs Willkommen. :-)) Waren ganz schön viele Höhenmeter - aber wir waren ja drauf vorbereitet. :-) --Tine 21:16, 26. Aug 2012 (CEST)

Forumsdiskussion

Kann jemand bei dieser Diskussion im Forum weiterhelfen, bei der die Genauigkeit des Tracks in Frage gestellt wird? -- 23:50, 20. Dez 2012 (CET)

Erledigt. Der Track basiert auf lonvia/OSM-Daten. Den diskutierten Abschnitt bin ich leider nicht gefahren. --Tine 14:06, 22. Dez 2012 (CET)

Streckenverlauf ab Dale/ Umbenennung der gesamten Strecke?

Forumsmitglied kuegel machte mich darauf aufmerksam, dass der Track ab Vaksdal veraltet ist. Die Fjordfähre, die man hier nutzen musste, um die Strecke nach Bergen weiter zu radeln, ist anscheinend eingestellt. Auf den entsprechenden touristischen Seiten wird empfohlen, ab Dale den Zug zu nehmen (z.B. hier). Kuegel/ Uli konnte hatte damals ab Vaksdal nach einer Möglichkeit gesucht, weiterzukommen, ist dann aber auch in den Zug gestiegen. Die E16 scheint ab Vaksdal aufgrund mehrerer Tunnel für Radfahrer ein größeres Hindernis zu sein.

Frage ist, wie wir mit dieser Strecke zukünftig umgehen wollen. Mit einer Bezeichnung Oslo - Bergen weckt man natürlich Erwartungen, die so nicht zu halten sind. Ich habe jetzt an mehreren Stellen entsprechende Hinweise in den Artikel eingebaut. Langfristig ist das aber keine gute Lösung. Denkbar wäre, den Artikel in Oslo - Voss umzubenennen, da in Voss Anschluss an zwei weitere Strecken (Røros - Leirvik, Kristiansand - Ålesund) besteht. --Tine 18:20, 12. Jan 2013 (CET)

Hallo Tine,
Ich habe keine besondere Meinung dazu, da ich mich vor Ort nicht auskenne. Falls die Tracks neu aufgeteilt werden sollen, sag Bescheid, ich kann mich um den technischen Kram kümmern (kmz-Dateien, Roadbooks, Höhenprofile). -- StefanS 22:54, 13. Jan 2013 (CET)
Danke für die Rückmeldung, Stefan. Den Track kann ich kürzen, dann müsste nur das Höhenprofil neu gemacht werden. Ich werde noch mal mit kuegel Rücksprache halten, ansonsten vermute ich, dass hier keine weiteren Kommentare mehr kommen, wenn Henning nicht noch reinschaut - und ich weiß auch nicht, ob er dort gefahren ist. Ich warte noch mal ein, zwei Tage.
Kannst Du auch die Kilometrierung neu berechnen? Es gibt bei Larvik - Andalsnes eine Änderungen, die ich wegen Jürgens Abwesenheit bisher noch nicht vorgenommen habe. --Tine 14:05, 14. Jan 2013 (CET)
Ja, Kilometrierung kann ich, kein Problem. -- StefanS 14:30, 14. Jan 2013 (CET)
Warum sagt einem das eigentlich keiner - sysop, Programme, alles funktioniert :-). Klasse! Änderungen kommen bald. --Tine 15:05, 14. Jan 2013 (CET)
Fürs Protokoll: Uli hat sich noch einmal gemeldet, er ist sich nicht sicher, ob man nicht doch irgendeinen Weg über den Fjord finden könnte und ist für Beibehaltung der Bezeichnung Oslo - Bergen, da ja auch an anderer Stelle (bei Myrdal) der Zug genommen werden muss. Dann belasse ich es erst einmal so und werde den Einleitungstext in den nächsten Tagen neu formulieren, so dass die Bahnnutzung ab Dale/ Vaksdal deutlich hervorgehoben wird. Bleibt nur das Problem mit dem Track - da müssen wir dann wohl die gesamte Bahnstrecke einbauen. Vielleicht gebe ich das Problem auch noch mal ins Forum. --Tine 21:19, 14. Jan 2013 (CET)

Koordinaten zwischenspeichern

  • Fagernut (neue Ortsmarke) 60.624287,7.376706, Zufahrt zum Rallarcafe
  • Ål (geringfügig korrigiert) 60.62825,8.562071, Zufahrt vom Rv7 zum Supermarkt

Nur zum Zwischenspeichern, da ich die aktualisierte kmz nicht hochladen kann. --Tine (Diskussion) 17:36, 15. Jan. 2014 (CET)

erledigt. --Tine (Diskussion) 20:44, 25. Jan. 2014 (CET)