Radreise-Wiki:Baustelle der Woche

Aus Radreise-Wiki
Version vom 10. Oktober 2011, 15:04 Uhr von Tine (Diskussion | Beiträge) (etwas umgestellt, neuer Vorschlag)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die "Baustelle der Woche" ist ein Projekt, bei dem zwei Wochen lang an einem bestimmten Artikel oder einer Kategorie gearbeitet wurde. Die BdW wurde im Forum angekündigt und von einem freiwilligen "Baustellenleiter" oder einer Baustellenleiterin betreut (d.h. Auswahl der Baustelle, Ankündigung im Forum, eventuelles Übertragen von Inhalten vom Forum ins Wiki etc.). Ziel ist es, die Zahl der aktiv im Wiki Mitarbeitenden zu erhöhen und Inhalte in bisher noch wenig entwickelten Bereichen zu erstellen (z.B. Winterreifen. Das Projekt ruhte für einige Zeit mangels Resonanz, wurde aber im September 2011 vorläufig reaktiviert.

Aktuelle Baustelle

Vorschläge für neue Baustellen

  • Winterreifen könnte man jetzt rechtzeitig vor der Saison wieder ins Forum bringen, wir brauchen auch noch etliche Fotos. --Tine 21:20, 8. Sep 2011 (CEST)
  • die spärlichen Länderartikel wären auch eine sinnvolle Sache, jetzt wo die Erinnerungen von der letzten Reise noch frisch sind. Henning 21:38, 8. Sep 2011 (CEST)
Wie wäre es denn nach der Aktualisierung zahlreicher Radwege mit Dänemark + der entsprechenden Radfernwege? --Tine 15:04, 10. Okt 2011 (CEST)

Abgearbeitete Baustellen

Baustelle vom 9.9. bis 16.9.2011: Rhein

Baustellenleitung Harald (vgXhc)

Ankündigung im Forum

Bilanz: die Baustelle hat sich zumindest teilweise als Erfolg erwiesen: vor allem auf dem Teilabschnitt zwischen Bonn und Duisburg gab es viele Vorschläge für Veränderungen. Diese kamen allerdings vor allem aus dem Forum und wurden nicht direkt ins Wiki eingearbeitet. Das Ziel "Artikel verbessern" wurde also erreicht; das Ziel "neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Wiki rekrutieren" nur beschränkt.

Diff des Artikels vor und nach der Baustelle

Ich finde, dass war eine der erfolgreichsten Baustellen bisher - Danke! --Jürgen 20:36, 24. Sep 2011 (CEST)
Ich finde auch, dass wir mit dem "Ertrag" sehr zufrieden sein können, danke, Harald!. Ganz konkrete Fragen zu stellen scheint hilfreich zu sein. Den Übertrag vom Forum ins Wiki, den finde ich halt so anstrengend. Die Hemmschwelle oder auch die Unlust (?) ist aber bei vielen groß, damit müssen wir leben. Optimieren können wir sicher noch bei der Einbindung der Gelegenheitsautoren hier im Wiki, aber auch das wird doch immer besser. Immerhin kommen immer mehr Forumistas hier vorbei. Wichtig ist, dass wir im Gespräch bleiben. :-) --Tine 21:08, 24. Sep 2011 (CEST)