Diskussion:Radfernweg-Testseite

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nur mal ein Versuch, ob wir eventuell mit Tabellen arbeiten sollen, da steigt aber der "normale" Nutzer nicht durch, da bräuchten wir eine Art Formular, sonst schreckt es viele ab, die was beitragen könnten Andi 23:15, 16. Jun 2007 (CEST)

Sieht gut aus, ist aber für die meisten zu kompliziert fürchte ich. Für die Typisierung von Wegen habe ich mir folgende Kodierung überlegt:

T asphaltiert, guter Zustand
t asphaltiert aber holprig
F Feinschotter, guter Zustand
f Feinschotter mit Schlaglöchern
G Grobschotter
N natürlicher Untergrund, gut befahrbar
n natürlicher Untergrund, sehr holprig (z.B. Wurzeln)

Zusätzlich interessiert uns noch das Verkehrsaufkommen:

0 keine motorisierten Fahrzeuge
1 Motorfahrzeuge erlaubt, aber sehr selten
2 kaum Verkehr, eine Handvoll Autos pro Stunde
3 durchschnittliches Verkehrsaufkommen
4 viel Verkehr (z.B. Bundesstraße)

Im Roadbook würde das dann so aussehen:

Veilsdorf

4,5 km t2

Hildburghausen

Nur so ein Vorschlag. --Jmages 11:59, 5. Jul 2007 (CEST)

Vorschlag zur Befahrbarkeit bei Nässe

Zusätzlich sollte auch bei wassergebundenen Oberflächen vermerkt sein, wie sich der Weg bei Nässe fährt. So mancher feldweg, der bei Trockenheit gut fahrbar ist, verwandelt sich bei Regen in eine Schlammpiste, die nicht einmal mehr schiebbar ist. Also ein Hinweis wie: Bei Nässe ubedingt vermeiden wäre anzuraten.

Wege-Typisierung

Nach weiterem Nachdenken hier die Version "Wegetypisierung 0.2":

T asphaltiert, guter Zustand
t asphaltiert aber holprig
F Feinschotter, guter Zustand
f Feinschotter mit Schlaglöchern
G Grobschotter
N natürlicher Untergrund, gut befahrbar
n natürlicher Untergrund, sehr holprig (z.B. Wurzeln)

Zusätzlich interessiert uns noch das Verkehrsaufkommen:

0 keine motorisierten Fahrzeuge
1 Motorfahrzeuge erlaubt, aber sehr selten
2 kaum Verkehr, eine Handvoll Autos pro Stunde
3 durchschnittliches Verkehrsaufkommen
4 viel Verkehr (z.B. Bundesstraße)

Diese ersten beiden Zeichen sollten auf alle Fälle vorhanden sein. Zusätzlich würde ich noch die Art des Weges und den Charakter der Umgebung typisieren (Die Buchstaben von oben dürfen sich dabei nicht wiederholen):

R Radweg
B Bahntrassen-Radweg
W Wirtschaftsweg oder Feldweg
r straßenbegleitender Radweg
S Randstreifen an einer Straße
L Landstraße
B Bundesstraße

Und für den Umgebungscharakter:

0 Wald
1 Fluß-, See- oder Meeresufer
2 Felder und Wiesen
3 Siedlungsgebiet
4 Stadt
5 Gewerbegebiet


Im Roadbook würde das Ganze dann so aussehen:

Veilsdorf

4,5 km t0R2

Hildburghausen

Übersetzt wäre das ein asphaltierter aber holpriger Radweg ohne Autoverkehr, der durch Wiesen und Felder führt. --Jmages 11:00, 8. Jul 2007 (CEST)

Imagemap-Verlinkung

Hilfe - wer kennt sich damit aus? Ich will von einem Bild auf eine externe Seite verlinken. Stattdessen landet man aber auf der Beschreibungsseite vom Bild selbst. Kann es sein, dass unsere Mediawiki-Version diese Syntax noch nicht kennt? --Jürgen 10:53, 28. Mai 2010 (CEST)

Schau dir mal an, wie ich es bei den Radweit-Logos gemacht habe. Henning 11:14 28. Mai 2010 (CEST)
Kenne ich, danke. Das Problem ist, dass ich das Bild kleiner haben will als das Original (z.B. 400px) und diesen Parameter kann ich bei der Methode nicht anwenden. Speichert Mediawiki nicht irgendwo defaultmäßig kleinere Versionen der Bilder? --Jürgen 11:34, 28. Mai 2010 (CEST)
Das Bild, wird doch für nichts anderes verwendet. Was spräche dagegen es gleich in 400*400px hochzuladen? Das spart nicht nur Speicherplatz sondern verringert auch den Traffic. Henning 11:56 28. Mai 2010 (CEST)
Ausser meiner Faulheit, zwei Formate zu generieren, spricht nichts dagegen ;-) Doch eins noch, ich will Traffic von meiner etwas strapazierten Webseite aufs Wiki verlagern, indem ich das große Bild hier hoste. Ausserdem hat es dann auch eine History-Funktion. --Jürgen 14:19, 28. Mai 2010 (CEST)
Bei wikipedia habe ich bei svg-Dateien png's in verschiedenen Größen gesehen. Ich würde es hier gerne testen, leider kann man keine svg hochladen. Weißt du warum? In der großen wiki kann man aus der svg-Datei beliebig große pngs generieren lassen. Henning 15:19, 28. Mai 2010 (CEST)

Ich habe jetzt zwar keine tolle Lösung aber einen Workaround gefunden: Die Wikisoftware legt im Cache z.B. 400px große Thumbnails an, wenn diese irgendwo mal gebraucht werden. Diese kann man dann "extern" verlinken, wie auf der Radfernwege-Seite. --Jürgen 20:31, 2. Jun 2010 (CEST)