Jagst - Kocher (retour)

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jagst - Kocher
KeinLogo.png
Jagst - Kocher (retour) s.png
Länge 9 km
Höhenmeter 209 m 157 m
Link.png Gegenrichtung

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.

Die hier beschriebene 9 km lange (mittlere) Querverbindung in der Nähe von Kocherstetten ermöglicht einen verkürzten Rundkurs aus Teilen des Kocher-Jagst-Radweges. Die Strecke verläuft auf ruhigen Nebenstraßen. Dabei sind jedoch etliche Höhenmeter zu überwinden.


Allgemeines

Die Täler von Kocher und Jagst sind angenehm für Radtouren, da sie überwiegend weniger verstädtert sind und weniger motorisierten Durchgangsverkehr haben als die Täler von Fils und Rems und große Teile des Neckartals. In ihrem Verlauf nähern sich beide Flüsse an drei Stellen bis auf wenige Kilometer einander an, bei Hüttingen, bei Langenburg und bei Jagsthausen. Und bei Bad Friedrichshall münden sie nahe beieinander in den Neckar. Daher lassen sich große Teile oder auch kürzere Abschnitte beider Täler gut zu Rundkursen verbinden. Die Route folgt einem Streckenvorschlag des Bikeline-Führers Kocher-Jagst-Radweg.

Gefahren wird ausschließlich auf der Straße. Die einzelnen Straßenabschnitte sind überwiegend sehr ruhig und in einem guten Zustand.

Hinweis: Für die obere Querverbindung bei Hüttingen werden je nach Reiseweg verschiedene Varianten empfohlen, ausgeschildert im Rahmen des „großen Rundkurses“ und des Limes-Radwanderwegs, unabhängig als Teil der Direktverbindungen Stuttgart–Nördlingen, Stuttgart - Nürnberg und Würzburg-Ulm

Roadbook

Kocherstetten

Schloss Stetten oberhalb von Kocherstetten

Geodaten: 49.2653056,9.7570500 Höhe 258 m (Kocherstetten)

An der Kocherbrücke verlässt man den Kochertal-Radweg. Dazu über die Brücke nach Kocherstetten fahren und weiter der Straßenbeschilderung in Rchtung Langenburg folgen. Es beginnt ein langer Anstieg mit etwa 190 Höhenmetern aus dem Kochertal heraus. Die Straße ist absolut ruhig. Dass hier mal ein Auto fährt ist die absolute Ausnahme.

3,5 km 183 m 0 m      4 km 183 m 0 m

Vogelsberg

Geodaten: 49.2623472,9.7862528 Höhe 422 m (Vogelsberg)

Auch hinter Vogelsberg ist die Straße absolut ruhig bis zur T-Kreizung vor Laßbach. Auf dem kurzen Stück von der T-Kreuzung bis Laßbach kommt dann eher mal ein Auto.

2,1 km 16 m 2 m      6 km 200 m 2 m

Laßbach

Fachwerk-Bauernhaus in Laßbach

Geodaten: 49.2646778,9.8097806 Höhe 433 m (Laßbach)

Nach der Abzweigung hinter Laßbach wird es auf der Straße wieder sehr ruhig. Mit dem Eintritt der Straße in den Wald beginnt eine rasanten Abfahrt hinunter in das Jagsttal.

3,6 km 12 m 155 m      9 km 211 m 157 m

Oberregenbach

Geodaten: 49.2658917,9.8376028 Höhe 291 m (Oberregenbach)

GPS-Tracks

Icon Stern.png Dieser Track ist vollständig verifiziert.
Die gesamte Strecke wurde von Teilnehmern dieses Wikis abgefahren, zuletzt im Mai 2013. Details siehe unten.
 
Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
Mai 2013 Wisohr Gesamte Strecke
August 2009 Wisohr Gesamte Strecke in umgekehrter Richtung

Literatur