Kalifornien

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kalifornien ist der südlichste Bundesstaat der USA an der Pazifikküste.

San Francisco

In San Francisco kann man, abgesehen von den teilweise enormen Steigungen in der Stadt, hervorragend fahrradfahren. Sehr viele Straßen haben separate Fahrradwege. Die vielen Fahrrad- und Sportgeschäfte der Stadt können in Notfällen eine Ersatzteileversorgung leisten. Die Busse haben außen spezielle Halterungen um Fahrräder zu transportieren. Allerdings muss das Fahrrad dafür vom Gepäck befreit werden. Die U-Bahn (BART) nimmt Fahrräder ohne Aufpreis mit, jedoch nicht im Berufsverkehr. Die Bahn stellt auch die schnellste und bequemste Verbindung zwischen Flughafen und Stadtzentrum dar (etwa 4$). Die Bay Bridge zwischen San Francisco und Oakland ist für Radfahrer gesperrt, so dass man hierfür die Bahn nutzen kann. Auch in der Eisenbahn werden Fahrräder mitgenommen. Für den Fahradtransport in den Bussen der Greyhoundlinien muss das Rad im Karton verpackt werden. Einen Karton kann man, sofern man woanders keinen auftreiben kann, direkt am Schalter erwerben.

In San Francisco gibt es auf der Golden Gate Bridge einen separaten Rad-und Fußweg; im Golden Gate Park befinden sich zahlreiche Radwege. Wer die Stadt von Norden her erreicht, kann alternativ zur Golden Gate Bridge auch eine Fähre mit reizvollem Ausblick von Tiburon oder Sausalito aus bis direkt in die Innenstadt nehmen.

Rund um die San Francisco Bay gibt es den "Baytrail". Dies ist der Radweg um die San Francisco Bay mit überwiegend separaten Radwegen.

[1] englischsprachige BayTrail Homepage

[2] deutschsprachiger Bericht zu diesem Radweg