Aller - Harz

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.

Aller - Harz
Aller-Harz Logo.jpg
Aller - Harz s.png
Länge ca. 110 km
Höhenmeter 29 m 112 m
Link.png Gegenrichtung

Der Aller-Harz-Radweg ist eine beschilderte Verbindung vom Aller-Radweg in den Harz. Er beginnt in Eggenstedt an einer Quelle der Aller und führt nach Quedlinburg. Von dort besteht Anschluss an den Harz-Rundweg und den Europa-Radweg R1.



Roadbook

Icon Unvollstaendig.png Das Roadbook ist noch unvollständig. Wenn Du es ergänzen kannst, hilf mit!
Icon Ueberarbeiten.png Diese Routenbeschreibung ist noch unvollständig, oder es besteht anderweitiger Überarbeitungsbedarf. Wenn Du Dich auskennst, hilf mit!
Die Streckenabschnitte sind noch nicht oder noch nicht ausreichend beschrieben.

Eggenstedt

Allerquelle in Eggenstedt

Hier entspringt ganz unscheinbar eine der vier Allerquellen. Nur ein kleines Schild an der Hauptstraße weist darauf hin.

Geodaten: 52.101390,11.233642 Höhe 168 m (An der Hauptstraße)

3,4 km / 3 km

Altbrandsleben

Geodaten: 52.073751,11.251977 Höhe 188 m (An der Schmiedebrücke)

5,9 km / 9 km

Oschersleben

Bhf 1 km, Nahverkehr, ebenerdiger Zugang zu den Gleisen über Bahnübergang möglich, Ticketautomat, Verkehrsverbund marego.

Geodaten: 52.031576,11.236248 Höhe 83 m (Friedrichstr.)

Rechts in die Friedrichstraße abbiegen. Dem Verlauf der Straße bis aus dem Ort heraus folgen. Es gibt einen straßenbegleitenden Radweg. Man durchquert Jakobsberg und gelangt schließlich nach Neindorf. Am Ortseingang nach links in die Straße Plan 27 abbiegen. Dort geradeaus auf den grob gepflasterten Feldweg fahren. Am Ende des Weges nach links bis zur Hauptstraße fahren, dann rechts abbiegen.

8,0 km / 17 km

Hornhausen

  • Einkaufsmöglichkeit

Geodaten: 52.043273,11.172044 Höhe 85 m (Bundesstr.)

Am Discounter links abbiegen. Der Weg ist mit großen Betonplatten gepflastert. Eine alte Bahnlinie wird überquert, kurz darfauf folgt eine Brücke mit Wehr. An der Landstraße nach rechts fahren, hier gibt es einen Radweg bis Wulferstedt. Am Ortseingang vom Radweg auf die Straße wechseln und der Hauptstraße folgen.

4,8 km / 22 km

Wulferstedt

Geodaten: 52.018487,11.132530 Höhe 87 m (Hauptstr.)

Von der Hauptstraße links in den Krottorfer Weg abbiegen. Die Straße wird zu einem Spurweg mit Betonplatten und schließlich fährt an auf feinem Schotter, leicht hügelig. Vor Krottorf kommt man an einen beschrankten Bahnübergang. Danach rechts fahren und dann links in die Lindenallee abbiegen.

5,9 km / 28 km

Krottorf

Bhf 500 m, Nahverkehr, Züge nach Magdeburg und Halberstadt, Verkehrsverbund marego.

Geodaten: 51.976831,11.179254 Höhe 85 m (Breite Str.)

Links in die Breite Straße fahren. Am Ortsausgang rechts in die Kirschallee abbiegen. Wieder ist der Weg mit Betonspuren gepflastert. Am Ende rechts auf die Landstraße nach Gröningen fahren. Es folgt eine Ampelkreuzung. Am Ortseingang dann von der Sraße rechts auf den Weg wecheln. Rechts in die Bodestraße abbiegen.

5,2 km / 33 km

Gröningen

Geodaten: 51.941203,11.216333 Höhe 90 m (Bodestr.)

Von der Bodestraße rechts zum Halberstädter Tor abbiegen. Der wenig befahrenen Straße bis Kloster Gröningen folgen. Rechts abbiegen, Bundesstraße an der Ampelkreuzung überqueren und auf der Straße bis Nienhagen fahren.

4,1 km / 37 km

Nienhagen

Bhf 100 m, Nahverkehr, Züge nach Magdeburg und Halberstadt, ebenerdiger Zugang zu den Gleisen über Bahnübergang möglich, Ticketautomat im Zug.

  • Puppen- und Teddymuseum mit Café an der Route

Geodaten: 51.949800,11.1694586 Höhe 81 m (Brücke)

Am Ortsausgang beginnt ein straßenbegleitender Radweg bis Schwanebeck. Dort die querende Bundesstraße geradeaus passieren. Es beginnt ein Betonplattenweg, der teilweise sehr uneben ist.

0 km / 0 km

Röderhof am Huy

Nahe Röderburg und an der Strecke steht die Huysburg, in der sich ein Kloster befindet. Der Höhenzug Huy (gesprochen Hü) gibt schon einen kleinen Vorgeschmack auf den Harz. Ab hier folgen wir einer Alternativstrecke des HVR und später auch der Hauptroute.

Geodaten: 51.96469900,11.00877600 Höhe 221 m (L83)

Nach links auf die L81 abbiegen. Kurvige Landstraße, vorsicht Verkehr! An der nächten Straße rechts Richtung Huysburg fahren. Am Parkplatz geht es auf einen geschotterten Waldweg. Es geht jetzt wechselnd auf und ab, teilweise sind steile Abfahrten bei recht losem Untergrund zu meistern. Nach der Waldgaststätte an der Kreuzung schräg links halten, jetzt sind verläuft die Strecke parallel zur Hauptroute des HVR. Kurz danach verlässt man den Wald und hat eine schöne Aussicht auf Halberstadt und den Harz, bei guter Sicht sogar bis zum Brocken. Ein Schotterweg führt hinab nach Aspenstedt.

Aspenstedt

Geodaten: 51.93367600,10.95015900 Höhe 175 m (Große Str.)


Ströbeck

Mahndorf

Halberstadt

Bhf

Langenstein

Bhf

Westerhausen

Quedlinburg

Bhf

Bad Suderode, R1

GPS-Tracks

Icon Achtung.png Der Track enthält größere ungetestete Abschnitte.
Die Quelle für die ungetesteten Abschnitte ist: unbekannt.
 
Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
Mai 2010 MartinD Eggenstedt-Oschersleben

Weblinks