Bamberg - Werra

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bamberg - Werra
Rodach-Itzgrund-Logo.jpg
Bamberg - Werra s.png
Länge 58 km
Höhenmeter 364 m 236 m
Link.png Gegenrichtung

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.

Die Strecke Bamberg - Werra, die in Teilen auf dem Rodach-Itzgrund-Radweg basiert, ist eine steigungsarme Querverbindung zwischen dem Main-Radweg und dem Werratal-Radweg.

Für Leute, die es mehr ländlich-einsam mögen, gibt es eine 4 km kürzere aber ca. 100 Höhenmeter reichere Variante durch das Rodachtal über Seßlach und Ummerstadt nach Bad Rodach. Die Strecke führt mit gleichmäßiger Steigung über sehr einsame Landstraßen und später über asphaltierte Flubereinigungswege, alte Bahnstrecken und ausgewiesene Radwege. Hierzu verläßt man bei Kaltenbrunn den Itzgrund und biegt in Richtung Seßlach ab. Hinter Bad Rodach mündet diese Alternative in Heldritt wieder in die ursprüngliche Route.



Roadbook

Rattelsdorf

Geodaten: 50.0166500,10.8899694 Höhe 263 m (Brücke über B4)

Überquerung der B4 nach Osten auf der Kaulberg-Brücke. Sehr guter asphaltierter Radweg, parallel und mit genügend Abstand zur B4. Kurz vor Medlitz Wechsel durch Tunnel auf die linke/westliche Seite der B4.

3,7 km / 4 km

Medlitz

Geodaten: 50.0480806,10.8814111 Höhe 251 m (Medlitz)

Weiterhin sehr guter, asphaltierter RW.

Guter RW bei Speiersberg

3,9 km / 8 km

Busendorf

Geodaten: 50.0782056,10.8624750 Höhe 250 m (Kreuzung mit der Straße nach Gleusdorf)

Weiterhin guter, asphaltierter RW.

5,4 km / 13 km

Kaltenbrunn

Radwandererfreundliches Restaurant "La Stazione" direkt am Radweg (Montags Ruhetag).

Geodaten: 50.1225028,10.8736611 Höhe 256 m (Restaurant)

Hinter dem Restaurant nicht wie ausgeschildert geradeaus auf den Radweg "Am Wiesengrund" sondern rechts durch den Ort auf der Coburger Straße. Rechts in die Freiberger Straße und Unterquerung der B4 auf die rechte/östliche Seite (Radweg).

2,7 km / 16 km

Gleußen

Vom Tourismus geprägter Ort.

Geodaten: 50.1349917,10.8977694 Höhe 263 m (Ortsmitte)

Asphaltierter Radweg rechts von der B4.

4,1 km / 20 km

Rossach

Schöne Schieferdächer.

Geodaten: 50.1617389,10.9348167 Höhe 272 m (Rossach)

Guter, neu asphaltierter Radweg entlang der B4.

1,8 km / 22 km

Großheirath

Geodaten: 50.1755861,10.9448000 Höhe 270 m (Großheirath)

Unterquerung der B4 nach Westen. Weiter auf dem Radweg entlang der B4 nach Norden.

2,7 km / 24 km

Scherneck

Geodaten: 50.1964472,10.9582500 Höhe 273 m (Brücke über B4)

Weiter links der B4 auf einem asphaltierten Radweg.

1,9 km / 26 km

Meschenbach

Geodaten: 50.2085806,10.9760250 Höhe 281 m (Unterführung B4)

Wechsel auf die Ostseite der B4. Auf Radweg und Landstraße über Niederfüllbach weiter nach Creidlitz.

2,5 km / 29 km

Creidlitz

  • Bhf
  • Café/Bäckerei und Supermarkt direkt am Radweg

Geodaten: 50.227016,10.982423 Höhe 293 m (Bahnübergang 50 m vom Bhf)

Über die Ketschendorfer Straße Einfahrt nach Coburg. Nach der Ketschengasse erreicht man den Marktplatz von Coburg.

3,9 km / 33 km

Coburg

Trinkwasserbrunnen und Eisdiele am Gurken-Alex Denkmal

An der nordöstlichen Ecke des Marktplatzes, in der Herrngasse, gibt es einen Trinkwasserbrunnen mit Sitzgelegenheit und einem kleinen Eisladen.

Geodaten: 50.2583028,10.9647194 Höhe 306 m (Markt)

Diagonal über den Marktplatz in die Spitalgasse. An deren Ende, vor dem Spitaltor, nach links in die breite Mohrenstrasse. Nach der Flussbrücke gleich rechts in den Mohrenweg und schräg links über die Kreuzung auf die Raststraße. Nach dem Bächlein links auf den Kanonenweg und hinter dem Parkplatz rechts auf den MCT-Radweg. Dieser nennt sich nach der Autobahn-Unterquerung auch Wellness-Radweg. Am Flüsschen entlang und weiter auf der Austraße.

4,7 km / 37 km

Glend

Geodaten: 50.2924194,10.9497361 Höhe 302 m (Glend)

Auf Landstraße über Sulzdorf nach Meeder. (Nicht versehentlich über Wiesenfeld fahren, d.h. hinter Sulzdorf rechts abbiegen). Ruhige, kleine Landstraßen. Das letzte Stück ist ein geschotterter Feldweg.

4,7 km / 42 km

Meeder

Geodaten: 50.3201639,10.9074278 Höhe 324 m (Ortsmitte)

Breitere Landstraße, öde zu fahren, aber wenig Verkehr.

4,0 km / 46 km

Großwalbur

Bhf.

Geodaten: 50.330075,10.856643 Höhe 319 m (Abzweig Dorfstraße)

Von der Hauptstraße nach rechts in die Dorfstraße einbiegen. Im Ort dem "Bad Rodach"-Schild in den Elsaer Weg folgen.

Kleinere, ruhige Landstraße.

3,0 km / 49 km

Elsa

Geodaten: 50.3389583,10.8176222 Höhe 315 m (Elsa)

Im Ort rechts abbiegen (Hofgarten). Auf der Landstraße nach Heldritt überquert man einen ersten größeren Hügel. Zur Kirschenzeit gibt es oben eine leckere kostenlose Belohnung.

2,5 km / 52 km

Heldritt

  • Waldbühne

Geodaten: 50.3573750,10.8068722 Höhe 339 m (Heldritt)

Der letzte Berg vor dem Werratal. Die Landstraße ist aber angenehm zu fahren und führt bergauf durch einen Wald. Am Ende des Waldes überquert man die Grenze von Bayern nach Thüringen (ehem. Zonengrenze). Bis Veilsdorf gibt es eine wunderbare langgezogene Abfahrt.

3,4 km / 55 km

Hetschbach

Geodaten: 50.3864167,10.8005917 Höhe 428 m (Ortsmitte)

In Veilsdorf nach links in die Bergstraße abbiegen.

3,0 km / 58 km

Veilsdorf

Bhf.

Geodaten: 50.4071833,10.8075361 Höhe 391 m (Am Berg / Zur Werra)

GPS-Tracks

Icon Stern.png Dieser Track ist vollständig verifiziert.
Die gesamte Strecke wurde von Teilnehmern dieses Wikis abgefahren, zuletzt im August 2006. Details siehe unten.
 
Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
August 2006 Jmages Gesamte Strecke
August 2008 handbrems Gesamte Strecke über Seßlach