Werra (retour)

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werratal
Werratal Logo.jpg
Werra (retour) s.png
Länge 282 km
Höhenmeter 2661 m 1998 m
Link.png Gegenrichtung

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.


Allgemeines

Das alte Logo

Der Werraradweg hat eigentlich zwei Startpunkte, an den beiden Werraquellen bei Fehrenbach bzw. Siegmundsburg im Thüringer Wald, direkt am vorbeiführenden Rennsteig-Radweg. Er folgt dem Lauf der Werra am südlichen Rand des Thüringer Waldes entlang Richtung Westen, ab Meiningen dann meist in nordwestlicher Richtung zwischen Rhön und Thüringer Wald hindurch. Ab Mihla windet sich der Radweg im hier engen Werratal den vielen kleinen Schleifen der Werra folgend durch Thüringen und Hessen ins niedersächsische Hannoversch Münden, wo man die Reise gen Norden am Weser-Radweg, gen Süden an der Fulda fortsetzen kann.

Eine Besonderheit der Werra ist die hohe Salzkonzentration (bis 2.5 g/l) durch die Einleitung von Salzabwasser der Kaligruben ab Bad Salzungen, also auf den letzten 150 Flusskilometern. Im Wasser können daher Algen und Kleintiere beobachtet werden, die man sonst nur am Meer sieht.


Roadbook

Icon Ueberarbeiten.png Diese Routenbeschreibung ist noch unvollständig, oder es besteht anderweitiger Überarbeitungsbedarf. Wenn Du Dich auskennst, hilf mit!
In vielen Abschnitten fehlt noch die Wegbeschreibung.

Hann. Münden

Wasserkraftwerk

Geodaten: 51.4196333,9.6530889 Höhe 123 m (Alte Brücke)

Schotterweg, wechselnd mit kurzen gepflasterten Abschnitten, die bei nassem Laub sehr rutschig sein können. Zwischenzeitlich sehr enger Weg, Gegenverkehr ist schlecht sichtbar und kann nicht passieren.

Alternative: über Werrabrücke auf die andere Seite, dort auf und neben der B80 bis Laubach. Dort wieder über Brücke.

5,4 km / 5 km

Laubach

  • Campingplatz direkt am Radweg.

Geodaten: 51.4031889,9.7153889 Höhe 132 m (Laubach)

Kleine Landstraße.

4,5 km / 10 km

Hedemünden

  • Ort liegt auf rechter Werraseite und wird vom Radweg nicht direkt berührt, Zufahrt über Werrabrücke.
  • Bahnhof, Zugang zu Gleisen und Zugeinstieg nicht barrierefrei (niedrige Bahnsteige, Räder müssen in Zug gehoben werden). Regionalverkehr: R1 VSN und NVV.
  • Römerlager Hedemünden, Zufahrt für Radfahrer ab Werrabrücke ausgeschildert.

Geodaten: 51.3856583,9.7636444 Höhe 135 m (Brücke)

Wirtschaftsweg, hügelig.

2,4 km / 12 km

Blickershausen

Imbiss am Ortsausgang.

Geodaten: 51.3829028,9.7943806 Höhe 138 m (Blickershausen)

Radweg am Fluss. Kurz vor Ermschwerd links abbiegen auf schmale Landstraße ohne Radweg.

3,7 km / 16 km

Ermschwerd

Ermschwerd

Geodaten: 51.3568639,9.8181806 Höhe 138 m (Ermschwerd)

Asphaltierter Radweg erst ruhig am Fluß unterhalb der Straße, dann parallel zur Landstraße.

3,4 km / 19 km

Witzenhausen

  • Campingplatz am RW am Ortsausgang. Tel. 05542-1465
  • Bahnhof, barrierefreier Zugang zu Bahnsteigen und Zügen. Regionalverkehr: R1, VSN und NVV.
  • Witzenhausen ist in der Region als "Kirschenstadt" bekannt. Weitere Ortsinformationen auf Wikivoyage:Witzenhausen.

Geodaten: 51.3439139,9.8571444 Höhe 136 m (Brücke)

Unterführung unter Werrabrücke, dann links auf kleinen Damm. Danach Baustelle (Sept. 2010), daher Ausschilderung lückenhaft. Richtung Bürgerhaus/ Freibad halten. Radweg an der Werra, nach Brückenunterquerung links nach Unterrieden.

2,9 km / 22 km

Unterrieden

Werrabrücke und Rastplatz

Geodaten: 51.341745,9.883052 Höhe 136 m (Kreuzung Ludwigsteinstraße/ Mühlstraße)

Erst asphaltierter straßenbegleitender Radweg (zur B27), dann 700 m Nebenstrecke.

Wer die eher schlechte und offizielle Wegführung über Lindewerra vermeiden will, fährt noch vor der Werrabrücke auf die Bundesstraße (hier kein Radweg), folgt dieser bis Oberrieden. An der Ausschilderung zum Ludwigsstein dem Radweg nach Oberrieden folgen. In Oberrieden links abbiegen auf kleine Straße nach Lindewerra; diese führt im Bogen auf der westlichen Werraseite entlang und kürzt die Werraschleife ab.

4,3 km / 27 km

Werleshausen

Radweg unter Naturschutz bei Lindewerra

Geodaten: 51.3259278,9.9139667 Höhe 143 m (Werleshausen)

Erst asphaltierter Weg, dann ca. 2km schmaler Weg mit wassergebundenem Belag durch Naturschutzgebiet mit teilweiser Spurrinnenbildung durch viele Radfahrer. Bei Feuchtigkeit recht glitschig. In Lindewerra kommt auch erst noch schlechte Strecke, dann aber Verbundpflaster.

4,6 km / 31 km

Lindewerra

Einziger Gasthof im Ort hat Dienstags Ruhetag.

Von Lindewerra aus ist der sehr steile, aber lohnenswerte Aufstieg zur Teufelskanzel möglich, von wo man einen weiten Blick über die Werra hat.

Geodaten: 51.3130944,9.9456000 Höhe 144 m (Lindewerra)

Landstraße ohne Radweg.

Alternative (fast) autofreie Strecke, allerdings mit schwieriger Unterführung: über die Werrabrücke auf die westliche Werraseite. Teils asphaltierter, kurzzeitig geschotterter Weg zwischen Werra und Bundesstraße bis Ellershausen, im Ort links und weiter durch Felder an der Werra entlang. RW führt über Unterführung auf die westliche Seite von B27 entlang. Vorsicht! Bei Feuchtigkeit sehr rutschig, da nur aus Gitterrosten bestehend und außerdem (zu) steil für bepackte Reiseräder; ein Abladen ist u.U. notwendig! Danach führt der RW nach Bahnunterführung sehr ruhig neben der Bahnlinie nach Bad Sooden. Im Ort an der Hauptstraße links halten, über Werrabrücke nach Allendorf.

4,1 km / 35 km

Wahlhausen

Geodaten: 51.2929056,9.9779472 Höhe 154 m (Wahlhausen)

Man verlässt den Ort auf einem straßenbegleitenden Radweg. Abzweigung rechts in einen asphaltierten Wirtschaftsweg.

3,7 km / 39 km

Bad Sooden-Allendorf

Bad Sooden-Allendorf

Bhf.

Geodaten: 51.2708111,9.9786333 Höhe 170 m (Bad Sooden-Allendorf)

Nach einer kurzen Strecke auf einer öffentlichen, aber wenig befahrenen Straße folgt ein schöner Radweg am Fluss entlang.

5,0 km / 44 km

Kleinvach

Heuhotel, Restaurant

Geodaten: 51.2484639,9.9946667 Höhe 154 m (Kleinvach)

3,9 km / 48 km

Albungen

Fußgängerbrücke bei Albungen

Geodaten: 51.2293639,9.9992139 Höhe 157 m (Brücke)

Der vorliegende Track folgt dem offiziellen Werraradweg über die Fußgängerbrücke nach Albungen.

Alternativ an der Brücke geradeaus direkt nach Jestädt, auf der östlichen Werraseite bleiben. Weg führt an alten Steinbrüchen (Vogelschutzgebiet) vorbei, landschaftlich sehr schöne Strecke. Es handelt sich allerdings um einen Grasweg mit anfänglich schmalen Fahrspuren, nicht für dreispurige Gespanne oder Trikes geeignet.

4,6 km / 53 km

Niederhone

Geodaten: 51.2004389,10.0079694 Höhe 159 m (Niederhone)

Nach Niederhone werden dem Radler 2 Alternativen nach Eschwege angeboten:

  • Umgehungsstecke über Jestädt

Diese Strecke ist länger und hat ca. 500 m schlechte, nicht asphaltierte Strecke. Sie ist recht autonah, z.T. neben Bundesstraße.

  • Direktweg nach Innenstadt Eschwege

Beide Alternativen führen derzeit in die Innenstadt Eschweges (Fußgängerzone). Der Weg am Ufer ist nicht mehr Teil des Werra-Weges.

1,3 km / 54 km

Jestädt

Friedhof zum Wasserholen.

Geodaten: 51.2112861,10.0141278 Höhe 156 m (Brücke)

6,3 km / 60 km

Eschwege

Bhf.

Geodaten: 51.18704,10.06224 Höhe 162 m (Wiesenstraße/Brühl)

Wenn man von Norden nach Eschwege kommt, sollte man den Werratalseenrundweg (Werratal-Logo) nicht übersehen (Radweg nach links). Es ergeben sich schöne Alternativstrecken, bei denen der Ortskern von Eschwege übergangen wird. Ebventuell landet man in Schwebda, wo ein guter Radweg nach Frieda führt. Dort entweder nach Aue zum Werra-Weg oder dem R5 bis Wanfried folgen. Man kann auch bereits in Eschwege über eine Fußgängerbrücke zurück zum Werraweg.

5,0 km / 65 km

Aue

Geodaten: 51.1808861,10.1251528 Höhe 165 m (Aue)

4,2 km / 69 km

Wanfried

Wegweiser bei Wanfried

Geodaten: 51.1835306,10.1656917 Höhe 169 m (Brücke)

4,0 km / 73 km

Altenburschla

Die Gemeindeschänke mit ihrem Biergarten ist bei Radwanderern recht beliebt.

Geodaten: 51.1503583,10.1778917 Höhe 172 m (Altenburschla)

3,3 km / 77 km

Abzweigung nach Heldra

Geodaten: 51.1324202,10.1951431 Höhe 184 m (Kreuzung)

3,3 km / 80 km

Treffurt

Geodaten: 51.1346750,10.2369708 Höhe 177 m (Werrabrücke)

3,8 km / 84 km

Falken

Kleine Bäckerei direkt am Weg.

Geodaten: 51.1159333,10.2693611 Höhe 185 m (Falken)

4,7 km / 88 km

Frankenroda

Werrabrücke in Ebenshausen

Direkt am Radweg nach Frankenroda liegt der Landgasthof Probstei Zella, Gasthof (Zimmer, Restaurant) und Campingplatz (einfaches Rasengelände, direkt an der Werra gelegen).

Geodaten: 51.0968139,10.2765417 Höhe 186 m (Frankenroda)

Radweg führt auf kleiner, gut asphaltierter Straße mit wenig Autoverkehr entlang, meist schattig.

6,4 km / 95 km

Mihla

Radweg in Mihla

Rechts der Bahnhofstraße auf Grundstück zur Werra hinunter liegt das Gelände der Wassersportfreunde Mihla mit privatem Campingplatz; nach telefonischer Anfrage (Telefonnummer sollte irgendwo aushängen) evtl. Nutzung möglich.

Geodaten: 51.0790333,10.3272583 Höhe 186 m (Brücke)

In Mihla nach Überquerung der Werra rechts in die Bahnhofstraße. Huckeliges Kopfsteinpflaster mit Asphalt-Flickwerk durch meist verfallende Industrienanlagen. Nach Ortsausgang Feinschotterweg.

4,2 km / 99 km

Buchenau

Werraschleife

Geodaten: 51.0735667,10.2738667 Höhe 192 m (Buchenau)

4,9 km / 104 km

Creuzburg

Geodaten: 51.0491167,10.2524861 Höhe 202 m (Brücke)

6,7 km / 111 km

Hörschel

Bhf.

Geodaten: 51.0063750,10.2274917 Höhe 200 m (Hörschel)

1,6 km / 112 km

Neuenhof

Geodaten: 50.9970167,10.2140722 Höhe 210 m (Neuenhof)

4,3 km / 117 km

Herleshausen

  • Bahnhof
  • Großer Autohof (Fastfood - ehemaliger DDR-Grenzübergang) am Hang oberhalb
  • Gepflegtes Fachwerkdorf

Geodaten: 51.0060861,10.1638750 Höhe 218 m (Herleshausen)

6,1 km / 123 km

Sallmannshausen

Geodaten: 51.0021556,10.1052694 Höhe 207 m (Sallmannshausen)

5,0 km / 128 km

Gerstungen

Geodaten: 50.9666111,10.0960500 Höhe 213 m (Gerstungen)

3,7 km / 131 km

Untersuhl

Seltene Rundkirche in Untersuhl

Bhf.

Geodaten: 50.9529306,10.0595944 Höhe 210 m (Untersuhl)

5,2 km / 136 km

Dankmarshausen

Abraum des Kali-Bergbaus

Geodaten: 50.928566,10.018136 Höhe 210 m (Berkaer Str. / Obersuhler Str.)

5,4 km / 142 km

Heringen

Holzsteg durch die Werra-Auen

Geodaten: 50.8880167,10.0074556 Höhe 229 m (Heringen)

5,0 km / 147 km

Harnrode

Geodaten: 50.8601278,9.9727361 Höhe 223 m (Harnrode)

4,6 km / 151 km

Philippsthal

Geodaten: 50.8412778,9.9994028 Höhe 226 m (Brücke)

8,6 km / 160 km

Dorndorf

Geodaten: 50.8371944,10.0871917 Höhe 233 m (Dorndorf)

3,1 km / 163 km

Merkers

Am Werraufer

Geodaten: 50.8253361,10.1166944 Höhe 236 m (Merkers)

Nach der Werrabrücke 2 offizielle Alternativen:

  • Krayenberg: Heftiger Berg (>100 Höhenmeter), der Krayenberg, und 2 km Umweg über Kieselbach. Strecke ist nicht durchgehend asphaltiert und deutlich länger.
  • Werraufer: Auf einem holprigen Feld-/Waldweg (Foto) direkt an der Werra entlang. Bei trockenem Wetter ist dieser Weg die erste Wahl. Wechsel auf die linke Seite der Werra direkt vor Merkers

4,5 km / 168 km

Tiefenort

Geodaten: 50.8347889,10.1661972 Höhe 235 m (Brücke)

2,1 km / 170 km

Unterrohn

Geodaten: 50.8295000,10.1929722 Höhe 240 m (Unterrohn)

Landstraße. In Bad Salzungen links in einen (schlecht) ausgeschilderten Weg durch einen Park in Richtung Salinenbereich.

2,7 km / 173 km

Bad Salzungen

Weiter nach Allendorf

Bhf.

Geodaten: 50.8196639,10.2248694 Höhe 259 m (Bad Salzungen)

Auf einem engen, sandigen Pfad (Foto), geht es nach Kloster Allendorf. Anschließend geschotterter Waldweg.

7,1 km / 180 km

Barchfeld

Geodaten: 50.7992361,10.2979222 Höhe 246 m (Barchfeld)

8,3 km / 188 km

Breitungen

Geodaten: 50.7546861,10.3358306 Höhe 253 m (Breitungen)

1,6 km / 190 km

Bußhof

Geodaten: 50.7403889,10.3395083 Höhe 260 m (Bußhof)

2,4 km / 192 km

Wernshausen

Bhf.

Geodaten: 50.7236861,10.3515444 Höhe 263 m (Wernshausen)

4,1 km / 196 km

Schwallungen

Bhf.

Geodaten: 50.6907417,10.3523139 Höhe 264 m (Schwallungen)

4,8 km / 201 km

Wasungen

Bhf.

Geodaten: 50.6619389,10.3650083 Höhe 274 m (Wasungen)

6,5 km / 207 km

Walldorf

Bhf. Kleine Bäckerei direkt am Radweg.

Geodaten: 50.6123111,10.3890583 Höhe 285 m (Walldorf)

6,8 km / 214 km

Meiningen

Meiningen

Bhf.

Ortsinformationen auf Wikivoyage:Meiningen

Campingplatz am Schwimmbad oben am Berg. Bis zu 15% Steigung auf etwas über 1 km. Wer als Radler dennoch oben ankommt, bekommt an der Rezeption des CP ein Gipfelbier spendiert. :-)

Geodaten: 50.5629472,10.4115028 Höhe 288 m (Meiningen)

4,2 km / 218 km

Untermaßfeld

Bhf.

Geodaten: 50.5311528,10.4148583 Höhe 296 m (Untermaßfeld)

Ruhige Landstraße.

1,8 km / 220 km

Obermaßfeld

Geodaten: 50.5266361,10.4377361 Höhe 297 m (Obermaßfeld)

2,0 km / 222 km

Einhausen

Geodaten: 50.5303056,10.4613111 Höhe 305 m (Einhausen)

2,9 km / 225 km

Belrieth

Geodaten: 50.5298750,10.4956583 Höhe 306 m (Belrieth)

3,3 km / 228 km

Vachdorf

Bhf.

Geodaten: 50.5294806,10.5378667 Höhe 318 m (Vachdorf)

2,5 km / 231 km

Leutersdorf

Geodaten: 50.5193694,10.5646139 Höhe 323 m (Leutersdorf)

2,2 km / 233 km

Henfstädt

Geodaten: 50.5174472,10.5909056 Höhe 323 m (Henfstädt)

2,4 km / 235 km

Themar

Bhf.

Geodaten: 50.5055528,10.6161306 Höhe 329 m (Themar)

2,2 km / 238 km

Kloster Veßra

Geodaten: 50.4912528,10.6359667 Höhe 343 m (Kloster Veßra)

1,3 km / 239 km

Grimmelshausen

Geodaten: 50.4802278,10.6378361 Höhe 357 m (Grimmelshausen)

2,2 km / 241 km

Trostadt

Geodaten: 50.4643194,10.6401056 Höhe 350 m (Trostadt)

2,1 km / 243 km

Reurieth

Bhf.

Geodaten: 50.4521444,10.6547611 Höhe 359 m (Reurieth)

2,8 km / 246 km

Ebenhards

Geodaten: 50.4480472,10.6810917 Höhe 362 m (Ebenhards)

2,9 km / 249 km

Häselrieth

Geodaten: 50.4324167,10.7073306 Höhe 369 m (Häselrieth)

2,3 km / 251 km

Hildburghausen

Bhf. direkt am Radweg

Geodaten: 50.4219278,10.7316833 Höhe 371 m (Hildburghausen)

6,0 km / 257 km

Veilsdorf

Geschotterter Waldweg zwischen Veilsdorf und Hildburghausen

Bhf.

Geodaten: 50.4071833,10.8075361 Höhe 391 m (Veilsdorf)

4,2 km / 262 km

Harras

Bhf.

Geodaten: 50.4095333,10.8581444 Höhe 416 m (Harras)

1,7 km / 263 km

Bockstadt

Geodaten: 50.4045306,10.8794139 Höhe 428 m (Bockstadt)

4,2 km / 267 km

Eisfeld

Bhf.

Geodaten: 50.4268833,10.9075111 Höhe 449 m (Marktplatz)

5,0 km / 272 km

Sachsenbrunn

Waldweg unterhalb des Werrateichs

Geodaten: 50.4471778,10.9505806 Höhe 481 m (Sachsenbrunn)

Geschotterte Waldwege.

5,4 km / 278 km

Werra Flößteich

Geodaten: 50.485953,10.968164 Höhe 650 m (Teich)

Abkürzung zur Quelle über einen nach Norden führenden ausgeschilderten Fußweg möglich (2 km kürzer als unsere Strecke, aber auch viel steiler).

Geschotterte Waldwege.

4,3 km / 282 km

Werraquelle

Werraquelle mit Gasthaus

Einfaches Gasthaus an der Quelle. Montag Ruhetag.

Geodaten: 50.4995056,10.9648583 Höhe 781 m (Werraquelle)

GPS-Tracks

Icon Orange.png Der Track enthält einzelne ungetestete Abschnitte.
Die fehlenden Teile wurden ergänzt nach: unbekannt.
Der größte Teil des Tracks wurde jedoch bereits verifiziert, Details siehe unten.
 
Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
September 2010 Tine in Gegenrichtung: Unterrieden - Hann. Münden
August 2010 Jürgen Veilsdorf - Quelle
Juli 2010 Gaspar Heringen - Philippsthal
Oktober 2009 Tine Unterrieden - Eschwege (Variante über Oberrieden gefahren)

Weblinks