Benutzer Diskussion:Strampeltier

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Micha,

ich möchte dich offiziell herzlich Willkommen heißen. Du hast ja schon jede Menge Arbeit hier geleistet - Danke dafür!

Kleine Anmerkung zu den Geokoordinaten. Sie sollten genau auf dem Track liegen. So bis 100 m Toleranz lasse ich zu, aber je genauer desto besser, weil die Kilometrierung dann auch genauer berechnet wird. Außerdem sollte man sich einen markanten Punkt aussuchen, möglichst in Bahnhofsnähe, falls vorhanden. Der Punkt wird im letzten Feld der Geokoordinaten genauer beschrieben z.B. "Kirche" oder "Abzweigung an der Brücke" etc.

Die Einträge im Roadbook folgen auch einer bestimmten Regel. Das ist hier genauer beschrieben.

Weiterhin viel Spaß und auf gute Zusammenarbeit, --Jürgen (Diskussion) 18:41, 17. Nov. 2016 (CET)

Moin Jürgen. Was mir fehlt ist eine geeignete Webseite (kein Programm), mit dem ich den Track sehe und die Koordinaten wegkopieren kann. Hast Du da eine Lösung?

Moin Micha. Ich benutze GoogleEarth für sowas, aber das ist ja ein extra Programm. Wenn du es über Webseiten machen willst, dann geht das wohl nur über zwei Fenster nebeneinander. Eines mit GoogleMaps und eines mit Dougal. Dann zoomst du in beiden Seiten auf die Orte und kannst dir mit Rechtsklick auf GoogleMaps die genauen Koordinaten holen. --Jürgen (Diskussion) 12:15, 18. Nov. 2016 (CET)
Hab ich jetzt auch so gelöst. Das ist insgesamt äußerst müßig. Ich frage daher mal (ganz wertfrei), ob es dieser Präzision denn bedarf. Oder abgestuft: Ob es dieser Präzision bedarf, wenn es bei den Höhenmetern kaum Unterschiede ergeben würde. Mir persönlich wäre das bei existierenden Strecken ziemlich egal. Den Track holt man sich ja separat ab und die Ungenauigkeit wird ja im Wiki auch herausgestellt.
Naja, müßig ist relativ. Die Ortspunkte sind die Verbindung des Roadbooks mit dem Track und sollten deshalb sorgfältig gesetzt werden. Wenn ein Reisender ohne GPS die Orientierung verloren hat, kann er Ortskundige nach dem Punkt fragen (z.B. Bahnhofsvorplatz von Hildesheim) und weiß dann sicher, dass er wieder auf dem Track ist. Auch bei Knotenpunkten zwischen zwei Strecken kommt es auf gute Übereinstimmung an. Wir haben im Wiki 439 fertige Roadbooks mit 12.600 Ortspunkten und alle liegen im Rahmen der 100 m Toleranz auf den Tracks, und ich finde das sollte auch so bleiben ;-) --Jürgen (Diskussion) 14:00, 18. Nov. 2016 (CET)

Links zur Wikipedia

Hallo Micha, Du kannst es nicht wissen, daher der Hinweis: Wir hatten uns für das Wiki mal darauf geeinigt, für die Orte in den Roadbooks nur die Artikel auf Wikivoyage zu verlinken, da dies ein Reiseführer ist - dass so gut wie jeder Nutzer des Radreise-Wiki Wikipedia kennt, setzen wir einfach voraus :-). Sonst überfrachten wir die Roadbooks mit allzu vielen Links, und die WP-Artikel sind aus Reisenden-Sicht auch oft wenig hilfreich, da zu groß. Die WP-Artikel zu den jeweiligen Radwegen können natürlich unter Weblinks verlinkt werden. Grüße, Tine (Diskussion) 11:41, 1. Dez. 2016 (CET)