Schorfheide

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schorfheide
KeinLogo.png
Schorfheide s.png
Länge 66 km
Höhenmeter 235 m 233 m
Link.png Gegenrichtung

</googlemap>

Die Schorfheidetour führt mit einer Länge von 66 km durch das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Sie ist noch nicht ausgeschildert (2009). Die Strecke führt durch Wälder, entlang zahlreicher Seen und durch kleine Dörfer. Sie führt überwiegend auf ruppigen Wald- und Feldwegen und asphaltierten Landstraßen, aber auch auf Ortsdurchfahrten mit altem Kopfsteinpflaster. Im Zuge der Tour Brandenburg ist der Weg asphaltiert.


Allgemeines

Asphaltierter Waldweg durch die Schorfheide

Die Strecke reicht gerade mal für eine Tagestour. Sie berührt aber den Radfernweg Berlin-Usedom und die Tour Brandenburg und lässt sich somit gut kombinieren. Die Tour beginnt und endet in Groß Schönebeck. Das Tor in die Schorfheide ist Endpunkt der Heidekrautbahn der NEB.

Roadbook

Groß Schönebeck

Geodaten: 52.9065203,13.5317573 Höhe 54 m (Groß Schönebeck)

Am Bahnhof rechts halten und am Ende der Bahnhofstraße nach rechts in die Berliner Straße (Ortsdurchfahrt). An der Kreuzung geradeaus weiter in die Schlufter Straße. An der Gabelung rechts halten und der Döllner Straße folgen, die im weiteren Verlauf als Waldweg unbefestigt ist. Bei Waldbrandgefahr wird der Weg gesperrt. Hinter dem Ort beginnt das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Vorbei am Großen Lotzinsee bis zum Ortseingang von Groß Dölln.

10,2 km / 10 km

Groß Dölln

Ortsdurchahrt auf Kopfsteinpflaster

Geodaten: 52.9927526,13.5259183 Höhe 58 m (Groß Dölln)

Ortsdurchfahrt teilweise auf Kopfsteinpflaster, später Asphalt. Hinter der Kirche nach rechts in die Reihenstraße abbiegen. Nach kurzer Strecke wird der Ortsteil Groß Väter erreicht.

3,0 km / 13 km

Groß Väter

Geodaten: 53.0080710,13.5571633 Höhe 62 m (Groß Väter)

Vorbei an den wenigen Häusern des kleinen Ortsteils und weiter auf Asphaltstraßen durch ausgedehntes Waldgebiet mit dem noch kleineren Ortsteil Klein Väter am Kleinen Vätersee.

2,6 km / 16 km

Bebersee

Geodaten: 53.0213499,13.5878596 Höhe 58 m (Bebersee)

In Bebersee an der T-Kreuzung nach rechts, am Rondell scharf links in den Waldweg einbiegen. Die stumpf nach links abbiegende Hauptstraße führt zur ehemaligen B 109.

Am Großen Gollinsee vorbei erreicht man das kleine Schorfheidedorf Gollin.

4,2 km / 20 km

Gollin

Geodaten: 53.0513833,13.6092500 Höhe 62 m (Gollin)

400 m hinter der T-Kreuzung nach rechts in den Waldweg einbiegen und der Ausschilderung der Tour Brandenburg folgen.

2,3 km / 22 km

Reiersdorf

an der Waldschule Reiersdorf

Geodaten: 53.0494746,13.6430498 Höhe 59 m (Reiersdorf)

Die kleine Ansiedlung wird auf einer Asphaltstraße passiert.

5,2 km / 27 km

Friedrichswalde

Ortsdurchfahrt Friedrichswalde
  • Im Ort gibt es ein paar Läden und Gasthöfe.
  • Ortsinfos

Geodaten: 53.0287972,13.7071639 Höhe 72 m (Friedrichswalde)

In Friedrichswalde auf der asphaltierten Ortsdurchfahrt bis zur Straße "Zum Lindenhof", dort nach links und weiter der Ausschilderung der Tour Brandenburg folgen. Auf asphaltierten Wegen durch Felder und Wälder bis Joachimsthal. Kurz vorm Ortseingang trifft man auf den Radfernweg Berlin-Usedom Richtung Glambeck.

8,4 km / 36 km

Joachimsthal

Geodaten: 52.9801853,13.7448022 Höhe 74 m (Joachimsthal)

Auf der Ortsdurchfahrt (Templiner Straße/Töpferstraße) bis zur Grimnitzer Straße, dort links einbiegen und weiteren Verlauf auf der Hövelstraße fahren. Diese biegt vor dem Grimnitzsee nach rechts. Wenn sich die Hövelstraße wieder vom See abwendet, geraudeaus weiter fahren und einem seenahen Fuß-/Radweg folgen. Dieser Weg endet an der Straße "Am Grimnitzsee", die schon zum Ort Althüttendorf gehört. Sie endet an der Ortsdurchfahrt Angermünder Straße.

5,0 km / 41 km

Althüttendorf

Geodaten: 52.9583700,13.7904455 Höhe 70 m (Althüttendorf)}

An der Kreuzung hinter dem Ort scharf nach rechts. Nach ca. 1,5 km wird die Landstraße Joachimsthal - Britz im spitzen Winkel gekreuzt. Auf holprigen Waldwegen und historischen Straßen mit Kopfsteinpflaster geht es bis Altenhof am Werbellinsee.

9,6 km / 50 km

Altenhof

Geodaten: 52.9122715,13.7078206 Höhe 49 m (Altenhof)

Die Ortsdurchfahrt Joachimsthaler Straße geht in die Dorfstraße über. An deren Ende Übergang in einen Waldweg, der immer nah am Seeufer mit mehreren Badestellen entlangführt. Der Weg passiert den Campingplatz, überquert auf einer Holzbrücke den Werbellinkanal und führt entlang dem Kanal bis Eichhorst.

6,2 km / 57 km

Eichhorst

  • Anschluss an den Radweg Berlin-Usedom, Richtung Berlin oder am Westufer des Werbellinsees entlang über Joachimsthal Richtung Usedom
  • Ortsinfos mit Gastgeberverzeichnis

Geodaten: 52.8909392,13.6381215 Höhe 46 m (Eichhorst)

In Ortsmitte wird die Ortsdurchfahrt Eberswalder Straße überquert und in die Schulstraße eingebogen. Am Ende der Bebauung, wenn die Schulstraße einen 90°-Bogen nach links macht, führt die Route geradeaus weiter in einen Waldweg.

2,1 km / 59 km

Rosenbeck

Geodaten: 52.8783658,13.6159172 Höhe 64 m (Abzweigung)

Der Schleusenort wird im Abstand von ca. 500 nur tangiert. Auch hier wäre noch ein Übergang zum Radfernweg Berlin-Usedom möglich. Auf Waldwegen geht es weiter bis zum Ausgangspunkt Groß Schönebeck.

7,2 km / 66 km

Groß Schönebeck

  • Bahnhof der Heidekrautbahn der NEB nach Berlin-Karow. Achtung, an Wochenenden kann die Rückfahrt mit der Bahn problematisch sein, da die Radmitnahme begrenzt ist!

Geodaten: 52.9064856,13.5318430 Höhe 54 m (Groß Schönebeck)

GPS-Tracks

Icon Stern.png Dieser Track ist vollständig verifiziert.
Die gesamte Strecke wurde von Teilnehmern dieses Wikis abgefahren, zuletzt 2009. Details siehe unten.
 
Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
2009 Dietmar Komplett

Weblinks

  • Schorfheide