Leine: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Gronau: Koordinaten)
(GPS Tracks)
Zeile 66: Zeile 66:
  
 
== GPS Tracks ==
 
== GPS Tracks ==
 +
 +
Track dringend gesucht!
  
 
[[Kategorie: Streckenvorschlag]]
 
[[Kategorie: Streckenvorschlag]]

Version vom 2. September 2007, 08:51 Uhr

Der Leineradweg führt über 300 km von der Quelle im thüringischen Leinefelde bis zur Mündung in die Aller im niedersächsischen Schwarmstedt.

Roadbook

Leinefelde

Heiligenstadt

Kirchgandern

Friedland

Göttingen

Nörten-Hardenberg

Northeim

Salzderhelden

Kreiensen

Freden

Alfeld

Brüggen

Radweg an der L468

Rheden

Kurz hinter Rheden führt die Strecke links auf Wirtschaftswegen durch die Felder weiter nach Gronau. Zur Linken des Wirtschaftsweges, der im Zickzack nach Gronau führt, liegt der mit Pappeln bewachsene Laake-Damm, ein fester Rasenweg entlang des Bächleins Laake, der sich vor allem bei heißem Wetter als (wenn auch kurze) schattige Alternativroute anbietet.

Gronau

Nach Gronau hinein gelangt man aus der Feldmark kommend über die Breite Straße, an deren Ende der Weg links auf der Hauptstraße weiter in den historischen Stadtkern führt. Sollte man sich mit Proviant eindecken wollen, wählt man für einen kurzen Abstecher die Hauptstraße nach rechts, da nur dort noch Supermärkte zu finden sind (nach etwa 1 km an der Hauptstraße, rechts).

Der Leineradweg führt über eine Leinebrücke, Teil der historischen Befestigungsanlage, durch die Innenstadt. Rechter Hand liegt die Eisdiele direkt neben der St. Matthäus-Kirche für eine kleine Pause. Stadtauswärts führt die Straße nach einem kleinen Schlenker durch die Innenstadt über zwei weitere Leinebrücken und einen kleinen Anstieg zum Leder Berg hoch wieder hinaus aus Gronau.

Querverbindung zum Weser-Radweg via Coppenbrügge möglich (Weser-Leine-Radweg).

Elze

Nordstemmen

Sarstedt

Pattensen

Laatzen

Hannover

Neustadt am Rübenberge

Schwarmstedt

GPS Tracks

Track dringend gesucht!