Benutzer Diskussion:Andreas R

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Radweit

Hallo Andreas. Du hast dir bestimmt etwas dabei gedacht, als du das radweit-Inhaltsverzeichnis gelöscht hast. Es wäre allerdings schön, wenn du so einen Schritt vorher auf der Diskussionsseite besprechen würdest. Es ist nämlich so, dass ich die Inhaltsverzeichnisse zum Generieren der Übersichtskarten benutze und sie deshalb ziemlich wichtig sind. Gruß, --Jürgen 22:10, 2. Mai 2010 (CEST)

Erledigt -- Andreas R 07:40, 8. Mai 2010 (CEST)

Paris - Wesel

Hat es einen Grund, warum du auch die retour in die Direktverbindungen auf der Radfernweg-Seite aufgenommen hast? Bisher haben wir immer nur eine Richtung verlinkt. Henning 18:02, 27. Jun 2010 (CEST)

Das wusste ich nicht, ist ja schon wieder draußen. Den Rückweg-Artikel sollte man aber beibehalten, siehe Löschdiskussion. -- Andreas R 18:12, 27. Jun 2010 (CEST)

Track in Paris

Dass du den Track bis Montparnasse weitergeführt hast, hat etwas von 7. Sinn. 1995 war ich schon mal mit dem Rad in Paris, in der Stadt einen Abend und einen Tag. Damals habe ich in Montparnasse genächtigt :-). Weiter in Richtung Belgien habe ich auch damals den Canal-de-l'ourcq-Radweg und das Oisetal genutzt. So wusste ich jetzt bei der radweit-Recherche schon, was ich besser machen musste.--Ulrich 09:40, 29. Jun 2010 (CEST)

Die Bahnhofsanbindung finde ich auch sinnvoll. Für den Routenplaner brauchen wir aber einen Knotenpunkt in Paris, wo sich die Routen treffen. Das war bisher die Pont Notre Dame. Sollten wir die restlichen Paris-Routen auch zum Bahnhof Montparnasse führen? --Jürgen 10:17, 29. Jun 2010 (CEST)
Wenn Du Dir die Mühe machen willst, gerne :) Ich fände es ausreichend, wenn man bei den anderen Strecken darauf hinweist, dass Paris - Wesel einen Anschluss zum Bahnhof Montparnasse hat. Oder man macht aus Notre Dame-Montparnasse eine eigene Kurzstrecke (und verkürzt Wesel-Paris wieder). -- Andreas R 10:59, 29. Jun 2010 (CEST)
Evtl. sollte man auch den Beitrag zu den Pariser Bahnhöfen mit einfließen lassen und ein kleines Netz in Paris realisieren. Also die Routen jeweils zum nächsten Bahnhof führen und diese dann untereinander verbinden, wie auf der Bahnhofseite beschrieben. Dann hat man zum einen einen Anschluss an jede Route von jedem Bahnhof und einen Track um von einem Bahnhof zum anderen zu kommen. Henning 11:14, 29. Jun 2010 (CEST)
Da fände ich es sinnvoll, zunächst bei allen Routen von und nach Paris unter dem Routenpunkt Paris außer den anderen Überlandrouten auch den Artikel Pariser Bahnhöfe zu verlinken. Stefan kann sich ja dazu äußern, wenn er aus Aachen zurück ist. Der Bahnhöfe-Artikel ist doch mit Tracks ausgestattet. Vieleicht kann Stefan ja auch noch Tracks zu anderen innerstädtischen Verbindungen beisteuern. Wie er schrieb, findet er nicht alle Empfehlungen der amtlichen Seite so gut wie die zwischen der Île de la Cité und der Place Stalingrad.--Ulrich 12:02, 29. Jun 2010 (CEST)
Perfekt! So sollten wir es machen. Schlage auch vor, wir warten solange bis Stefan wieder zurück ist. --Jürgen 12:10, 29. Jun 2010 (CEST)
Hallo,
Ich bin zwar noch nicht zurück, hab aber wenigstens mal Zeit, ein paar Zeilen dazu zu schreiben. Ich habe es bei den bisherigen Routen von und nach Paris so gehalten, dass ich einen Ortspunkt am Stadtrand von Paris gesetzt habe und einen weiteren auf der Île de la Cité, wo sich alle Routen treffen, dazu dann einen Hinweis auf den Bahnhofs-Artikel. Eine Route zu einem bestimmten Bahnhof vorzugeben, muss m.E. nicht sein - ist eine unnötige Duplizierung und warum sollte man z.B. von Wesel nach Paris fahren und dort dann zum Bf Montparnasse, von wo die Züge nach Südwesten gehen?
Uli: Du meinst wahrscheinlich meinen Hinweis auf Île-de-France über die Verbindung Bastille-Stalingrad (nicht Île de la Cité). Da ist ein dummer linksseitiger(!) Radweg hinter parkenden Autos versteckt, wer da fährt, muss lebensmüde sein. Allerdings kann man ebenso ungestört die Fahrbahn benutzen.
Den Bahnhofs-Artikel, der schon lang genug ist, möchte ich eigentlich nicht mit noch weiteren Zielen überladen. Aber wenn Du mir sagst, welche innerstädtischen Ziele Du interessant findest, werde ich mal überlegen, in welcher Form man das einbauen kann. Eine Stadtrundfahrt so wie für Budapest schwebt mir auch noch vor. -- StefanS 14:40, 1. Jul 2010 (CEST)
Hallo Stefan. Die Verlängerung Wesel-Paris bis Montparnasse entstand aus der Idee, einen weiteren Bahnhof anzubinden, wenn die Strecke schon Est (und damit praktisch bei Nord) berührt. So wollte ich auch eine Verbindung Est/Nord - Montparnasse schaffen. Zu dem Zeitpunkt kannte ich die Bahnhofsseite nicht, denn sie war leider nicht unter dem Suchbegriff Paris auffindbar! Wenn ich Jürgen richtig verstanden habe, wird er die Tracks Wesel-Paris wieder kürzen. Gruß, Andreas R 14:48, 1. Jul 2010 (CEST)
Nee, mit Bastille–Stalingrad habe ich mich nie beschäftigt. ich meinte Stalingrad <-> Île de la Cité und die dafür ausgewählten Straßen. Da entspricht ja die von mir mit deiner Hilfe erstellte Route der mir zudem Zeitpunkt noch nicht bekannte Wiki-interne Vereinbarung, alle Routen von und nach Paris am selben Punkt an der Nordseite der Île de la Cité enden zu lassen.
Ich bin überhaupt dafür, die Routendarstellungen im Wiki zwischen Canal de l'Ourcq/D212 und Île le de la Cité zu harmonisieren.--Ulrich 18:54, 1. Jul 2010 (CEST)
Hallo Ulrich, hast Du kontrolliert, ob der Track Wesel-Paris (und retour) Deinem Plan entsprechen? Gruß, Andreas Andreas R 19:59, 1. Jul 2010 (CEST)
Ja, das hätte ich schon eher machen sollen:
Gruß, Ulrich 20:56, 1. Jul 2010 (CEST)

2011

Hallo Andreas,

nach der erneuten Befahrung letzte Woche habe ich ein paar Veränderungen vorgenommen, die ich leider immer noch nicht selbe rin den Track einarbeiten kann:

  • in Karte III:
    • Maubeuge – Rouveroy mit sanfterem Höhenprofil: Was ich nach Karten und Luftbildern für Schotterstrecken gehalten und darum gemieden hatte, hat sich in der Realität als überwiegend neuer und damit kantenarmer Ortbeton herausgestellt. Die von mir jetzt in die Karte eingezeichnete Strecke ist damit rundherum besser als die über Villers-Sire-Nicole, ebener, kürzer und komfortabler.
  • in Karte IV, auch Brüssel–Köln betreffend:
    • Leuven, Altstadt: vorübergehende Änderung wegen zweijähriger Baustelle. Die nur im Stadtplanfenster eingezeichnete nördliche Variante (mit Grote Markt aber ohne Bahnhof) bleibt unverändert. Die von dir im Track verarbeitete ist bis Ende 2012 durch eine Baustelle unterbrochen. Alrernative jetzt statt über den Grote Markt über den Platz vor der Universitätsbibliothek. Die nördliche Variante hat für den Track den Vorteil, den "Löwen-Punkt" unverändert zu lassen.
    • Kessel (bei Leuven!) – Holsbeek
    • Diest – Schaffen

Gruß, Ulrich 10:05, 10. Apr 2011 (CEST)

Frankfurt-Dortmund

Hallo Andreas, beim Aufräumen bin ich über deinen Track Frankfurt-Dortmund gestolpert. Möchtest du dafür noch einen Artikel anlegen oder ist der Track überflüssig? Viele Grüße, Henning 13:26, 17. Okt 2010 (CEST)

Hallo Henning, das ist die Radweit-Strecke Frankfurt-Dortmund. Ich erstelle gleich einen Artikel dazu. Gruß Andreas R 14:31, 17. Okt 2010 (CEST) --
Lass dir nur Zeit, ich wollte nur wissen, ob er noch gebraucht wird oder ob der Radweg "abgelehnt" wurde. Hab F-DO mal untern Streckenvorschlag verlinkt. Henning 15:22, 17. Okt 2010 (CEST)

Hamm-Bielefeld

Hallo Andreas, kannst Du hier noch was zur Quelle des Hamm-Bielefeld-Tracks sagen? --Tine 19:36, 14. Jan 2011 (CET)

Pariser Bahnhöfe

Hallo Andreas,

Ich habe die Löschung sehr wohl begründet (siehe hier), dieselbe Info steht nämlich weiter unten noch einmal. -- Viele Grüße, StefanS 09:52, 23. Jun 2011 (CEST)

OK -- Andreas R 09:52, 23. Jun 2011 (CEST)
In Ordnung, ich hab's wieder geändert. -- Viele Grüße, StefanS 10:07, 23. Jun 2011 (CEST)

Lizenzen

Hallo Andreas, es fehlen bei (fast?) allen Bildern von Dir die Lizenzen, es wäre schön, wenn Du sie alle unter die von Dir gewünschte Lizenz stellen würdest: hier Deine Bilderliste. Eine Übersicht über die Lizenzen findest Du hier: Radreise-Wiki:Treffpunkt#Bildlizenzen--Tine 19:36, 23. Jun 2011 (CEST)

Erledigt. -- Andreas R 19:40, 23. Jun 2011 (CEST)

Spielwiese

Hallo Andreas, ich hab die Seite in den Radreise-Wiki-Namensraum verschoben, da sie ja kein Artikel im eigentlichen Sinne sondern eine Seite zum Ausprobieren ist. Vielleicht kannst Du sie ja auch noch an passenden Stellen verlinken, z.B. in der Radreise-Wiki:Hilfe oder im Radreise-Wiki:Handbuch oder an anderen passenden Stellen. Grüße, --Tine (Diskussion) 13:18, 27. Jan. 2014 (CET)