Forumstreffen Edersee 2014

Aus Radreise-Wiki
Version vom 10. Dezember 2011, 00:30 Uhr von Aighes (Diskussion | Beiträge) (Anreise: Link gefixt)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorschlag für das Forumstreffen 2012

Wer selbst weitere Informationen recherchieren mag - bitte eintragen.

Ort

Am südlichen Ende des Edersees liegt der Campingpark Teichmann.

Der Campingplatz liegt etwas außerhab von Herzhausen, Ortsteil von Vöhl. Der nächste größere Ort ist Korbach, 12 km nördlich.

Badesee, Blick von Süden

Campingplatz

Der Platz ist bis zum 15.01.2012 vorreserviert. Reserviert wurde (vorerst!) ein Platz für 30 Zelte. Der Campingplatz geht von 30 Zelten für 4 Nächte aus, darüber hinaus können Einzelreisende jederzeit auch für kürzere Zeit kommen/ sich anmelden, notfalls müssen wir zusammenrücken.

Es gelten die offiziellen Feiertagspreise:

  • Zelt bis 20 m2 7,20 €
  • Erwachsene 7,20 €
  • Kinder 3-15 J. 4,40 €

Ein Rabatt von 5 % wurde vereinbart.

Für uns ist ein Platz auf der Birkenwiese reserviert, am südlichen Ende des Badesees, um den herum der Campingplatz liegt. Als Bezeichnung unserer Gruppe wurde aus Traditionsgründen bikefreaks gewählt. :-)

Auf dem Campingplatz gibt es ein Restaurant mit "gutbürgerlicher" Küche, einen kleinen Laden und einen Internetraum. Im neuerrichteten, direkt auf der anderen Straßenseite liegenden Naturparkzentrum Kellerwald gibt es ein Restaurant (geöffnet 9-18 Uhr) mit Bioprodukten aus regionaler Erzeugung, in dem man täglich frühstücken kann.

Als Aufenthaltsmöglichkeiten steht zum einen die früheren Edersee-Forumstreffen-Teilnehmern wohlbekannte Grillhütte zur Verfügung, die wir jederzeit nutzen können, was aber auch für alle anderen Gruppen gilt. Desweiteren gibt es einen keinen Raum für etwa 30 Personen, den man für Diaabende nutzen könnte (nach dem Kinderkino, das jeden Nachmittag um 17 Uhr stattfindet). Auf eine verbindliche Buchung des Raumes wollte man sich noch nicht einlassen, das müssten wir noch gesondert klären. Für Regenwetter würde man uns nach Absprache ein großes Zelt oder einen Pavillion zur Verfügung stellen können. Genaueres müsste noch einmal geklärt werden.

Der Platz ist sehr gut geeignet für mitreisende Kinder vermutlich ab dem Grundschulalter (bzw. Kinder die schwimmen können, wegen des ungesicherten Seeufers), es gibt zahlreiche Spielplätze (jedoch auf der anderen Seeseite), ein Badestrand, Trampolin. Desweiteren Beachvolleyballfeld, Basketballfeld, Tischtennisplatte. Tretbootfahren auf dem See möglich.

Zeltplatz Birkenwiese

Die Birkenwiese ist derzeit Baustelle, es wird ein neuer Weg angelegt.

Es handelt sich dabei um eine von mehreren großen Wiesen, die als Plätze für größere Gruppen ausgewiesen sind. Wer bei einem früheren Treffen dort dabei war: der Platz ist etwa der gleiche, nur wird der Weg vom Seerand gerade durch die Wiesen hindurch verlegt.

Eine Feuerstelle ist etwas entfernt vorhanden, jedoch nicht direkt an unserer Wiese.

Es gibt am Rande der Birkenwiese ein neu errichtetes Sanitärgebäude mit kleiner Küche, Toiletten/ Duschen und einen separaten Familienwaschraum. Die Küche hat zwei kleine Kochgelegenheiten und große Kühlschränke mit nummerierten Fächern. Auf zwei Seiten des Sanitärgebäudes sind überdachte Abwaschgelegenheiten. Die Grillhütte liegt ebenfalls nahebei.

Anreise

Radwege am Campingplatz

Mit dem Rad

Direkt am Campingplatz vorbei führt der Hessische Radfernweg R6 und der südliche Ederseeradweg, ferner die Oranier-Fahrradroute.

Durch das nahegelegene Herzhausen führt der Hessische Radfernweg 5. Nach Kassel führt der Kassel-Edersee-Radweg.

Mit der Bahn

Das regionale Bus- und Bahnnetz rund um den Edersee wird bedient vom Nordhessischen Verkehrsverbund NVV. Den Schienenverkehrsplan findet man hier als pdf.

Korbach

Der nächste Bahnanschluss befindet sich in Korbach, ca. 12 km nördlich von Herzhausen. Der direkte Weg per Rad führt über die B252.

Von Kassel Wilhelmshöhe (Fernbahnhof) hat man Anschluss nach Korbach.

Aus dem Ruhrgebiet gelangt man über Brilon Wald nach Korbach.

Wer ohne Rad oder mit Faltrad per Bahn nach Korbach anreist, kann auch die Mögichkeit eines Anruf-Sammel-Taxis (AST 81.11 Richtung Schmittlotheim/Vöhl) nutzen. Tel. 0180-5050180, spätestens 30 min. vor Abfahrt anrufen. (Man muss dann das Ticket bis Herzhausen bzw. Herzhausen-Vöhl buchen.)

Frankenberg (Eder)

Aus Richtung Süden bzw. aus dem Frankfurter Raum ist in Frankenberg (Eder) der nächste Bahnanschluss. Von dort sind es ca. 18 km mit dem Rad auf der B252 bis nach Herzhausen zum Campingplatz.

Wabern

Von Wabern im Osten des Eder-Stausees radelt man etwa 50 km entlang der Eder und des Stausees bis nach Herzhausen. Wabern ist IC-Haltepunkt. Näher an den Edersee heran gelangt man mit Umstieg in Wabern in die Regionalbahn bis Fritzlar (40 km bis Herzhausen) oder bis zur Endstation Bad Wildungen (ca. 30 km).

Die hier genannten Kilometerangaben sind Angaben für PKW auf der Landstraße, auf dem Ederradweg sind es möglicherweise jeweils einige Kilometer weniger.

Bilder