Diskussion:Dahme

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Track liegt im PCX5 Format vor und kann leider nicht "hochgeladen" werden. Wer Lust und Zeit hat kann den Track gerne erhalten und die Seite "Dahmeradweg" gerne entsprechend ergänzen. Danke.

Hallo Rolandk, du kannst mir den gerne Track schicken (jmages ät gmx punkt de) und ich konvertiere in in das kmz-Format. Andere Formate benutzen wir hier im Moment noch nicht. --Jmages 11:17, 30. Jun 2007 (CEST)

Hallo, muss jetzt unbedingt auf jeder Beschreibung zu einem Radfernwege auf jede Webseite verwießen werden, die auch nur den Namen zu diesem Radweg enthällt. Ein Link zu 1-2 aussagekräftigen Seiten im Netz sollte zur weiteren Recherche reichen. Ich denke, der Verweis zu einer Fotogallerie macht wenig Sinn, wenn sie nichts über den Weg selbst aussagt. Dieser angefügte Link zur Fotogalerie auf "radzeit" sagt nun wirklich nichts über den Weg aus. Im Gegenteil, diese Bilder widerspiegeln ein völlig falsches Bild von dieser Radstrecke. --Rolandk 10:03, 7. Aug 2007 (CEST)

Hallo Roland, geht gerade noch finde ich. Die ADFC-Seite finde ich ok, aber die Tourismus-Seite sollte raus. Ist nur hart eine Grenze zu ziehen. Und man sollte die ersten Wiki-Versuche von Tiefseetaucher nicht gleich in Bausch und Bogen ablehnen, sonst taucht er gleich wieder ab ... --Jmages 18:04, 7. Aug 2007 (CEST)

Falsche Richtung?

Warum geht der Track von der Mündung zur Quelle? Eigentlich werden Flussradwege doch andersherum beschrieben. --Toxxi (Diskussion) 18:18, 1. Sep. 2015 (CEST)

Jo, ist eine von zwei Ausnahmen (die zweite fällt mir jetzt nicht ein). Grund könnte sein, dass dies die offizielle und empohlene Fahrtrichtung ist. Falls nicht können wir die hier gerne zur retour machen und zusätzlich die richtige Version anlegen. --Jürgen (Diskussion) 18:40, 1. Sep. 2015 (CEST)
Mir persönlich ist das völlig egal. :) Es ist mir nur aufgefallen. Es gibt noch ein paar Wege, die falschrum sind: Panke, Wuhletal Radweg - und komischerweise alle in oder um Berlin herum. --Toxxi (Diskussion) 19:42, 1. Sep. 2015 (CEST)
Vielleicht fahren ja die Berliner lieber bergauf ;-) Naja, ich denke mal, es liegt an der Hauptverkehrsrichtung, d.h. Ausflüge von Berlin aus ins Umland und dann mit der S-Bahn wieder nach Hause ... --Jürgen (Diskussion) 08:34, 2. Sep. 2015 (CEST)

Dahme-Radweg in Berlin

Es hat sich etwas getan: Ab Schloßplatz Köpenick ist der Radweg auch auf Berliner Gebiet ausgeschildert und verläuft jetzt bis Grünau auf dem östlichen Ufer über Gartenstr. - Wendenschloßstr. - Fähre Wendenschloß - Grünau. Wer es ruhiger mag, kann auch (abweichend von der ausgeschilderten Route) noch ein Stück östlicher fahren: Von der Gartenstr. nicht in die Wendenschloßstr. einbiegen, sondern geradeaus auf die Charlottenstr. und dann rechts in die Grüne Trift. Erst im Ortsteil Wendenschloß wieder rechts auf die Müggelbergallee und immer geradeaus zur Fähre. ;-) Wer den Track anpassen möchte: Auf OSM-Rad ist der neue Verlauf eingezeichnet, aber ich komme mit dem Track-Gedöns nicht klar.