Diskussion:Vulkanradweg

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die letzte Bearbeitung kann ich ja nun gar nicht nachvollziehen. Wieso sind die die Hinweise zu den Übernachtungsmöglichkeiten (Hotels/Campingplätze) entfernt worden? Ich finde diese Hinweise äußerst wichtig für jeden Radreisenden, mit Werbung hat das nichts zu tun, es wurden ja auch keine Wertungen zu einzelnen Hotels oder Campingplätzen abgegeben.

Des weiteren wundert mich, warum die Überschrift Streckenbeschreibung in Vulkanradweg geändert wurde. Denn Vulkanradweg steht schon als Titel des Artikels über dem Inhaltsverzeichnis, ihn also darunter nochmal als Überschrift zu benutzen ist nur doppelt und bringt keinen Vorteil. webmantz 16:37, 17. Mai 2007 (CEST)

Schade, daß ich auf meinen ersten Kommentar keine Antwort erhalte. Die Streichung der Übernachtungsmöglichkeiten kann ich immer noch nicht nachvollziehen.

Sorry Webmantz, ich fand es etwas übertrieben, die Campingplätze sowohl im Kopfbereich als auch nochmals im Roadbook aufzuführen. Letzteres sollte eigentlich genügen.--Jmages 12:27, 20. Mai 2007 (CEST)
OK, das kann ich nachvollziehen. Aber durch die Radikalkur sind auch andere Informationen verloren gegangen, die nicht im Roadbook wiederzufinden sind. Nämlich die Hinweise zu den Campingplätzen vor und nach dem Radweg (Richtung Fulda und Main) sowie die Hinweise zu Hotels/Pensionen. Ich halte solche Infos für sehr wichtig für die meisten Reiseradler, daher mein Vorschlag: Grundsätzlich sollte ein allgemeiner Abschnitt "Übernachtungsmöglichkeiten" bei jeder Radwegbeschreibung vorgesehen sein, in dem allgemeine Informationen stehen. Informationen zu einzelnen Campingplätzen oder Hotels/Pensionen sollten dann im Roadbook stehen. webmantz 12:39, 20. Mai 2007 (CEST)
Ich bin eh dafür, dass man die Anbindungen an Main und Fulda mit ins Roadbook nehmen sollte. Den eigentlichen Beginn des Vulkanradweges kann man dann ja ausdrücklich erwähnen. So könnten auch die fehlenden Campingplätze im Roadbook erscheinen.--Jmages 13:18, 20. Mai 2007 (CEST)

Die Neupositionierung des Inhaltsverzeichnisses macht übrigens noch deutlicher, daß die Überschrift des ersten Absatzes nur eine Wiederholung des Artikeltitels ist, denn nun stehen sie direkt untereinander. webmantz 11:32, 20. Mai 2007 (CEST)

Ich bin auch dafür, die Überschrift des ersten Absatzes ganz zu streichen, denn der Seitentitel steht ja bereits an erster Stelle. --Maze 11:38, 20. Mai 2007 (CEST)
Erledigt.--Jmages 12:32, 20. Mai 2007 (CEST)
Jetzt fällt mir auch ein, warum ich das damals so gemacht habe: Da der Artikelname lediglich den Flussnamen enthält, wollte ich auch noch den offiziellen Fernweg-Namen in die Überschrift reinbringen (z.B. Artikelname "Werra" und Fernwegname "Werratal-Radweg").--Jmages 13:18, 20. Mai 2007 (CEST)
Wir können die Artikelnamen ja noch in die offiziellen Namen umbenennen. --Maze 18:53, 20. Mai 2007 (CEST)
Lieber erstmal nicht. Teilweise wechseln die offiziellen Namen auch im Verlauf der Strecke. --Jmages 19:50, 20. Mai 2007 (CEST)

unbekanntes Logo

Habe dieses logo heute gesehen. Es scheint etwas mit dem Vulakanradweg zu tun haben. Weiß einer etwas näheres??--Gaspar 21:19, 16. Sep 2010 (CEST)

Ist vielleicht der "Grüne Elster Radweg" ;-> Nee, im Ernst: Keine Ahnung, schaut aber drollig aus. --Jürgen 21:54, 16. Sep 2010 (CEST)
Hatte dieses Logo im Bereich von Schlitz auf dem Vulkanradweg gesehen. Im weiteren Verlauf erscheint dieses Logo jedoch nicht mehr. Daher steht es wohl nicht im Zusammenhang mit dem Vulkanradweg. Wisohr 20:58, 24. Sep 2013 (CEST)
Auf meiner rund zehn Jahre alten (also zeitgenössisch zu dieser Frage ;) ) „Erlebnisradkarte Vulkanradweg“ von der Region Vogelsberg Touristik sind zwei verschiedene Routen mit diesem Symbol eingezeichnet: Der „Hoherodskopfsteig“ (Schotten/Niddaroute - Hoherodskopf - Hartmannshain) und eine „Bädertour“ (Herbstein - Großenlüder/R2). Der Vulkanradweg scheint jeweils in Hartmannshain und bei Herbstein (etwas oberhalb des Galgens) gekreuzt zu werden. Bei Schlitz oder eher Bad Salzschlirf könnte evtl. eine Zuführung ausgeschildert (gewesen) sein - oder die Route wurde seitdem verlängert. Seb84 (Diskussion) 18:44, 30. Mär. 2018 (CEST)

Anbindung an Main-Radweg

siehe Diskussion:Main#R 4 versus Vulkanradweg--Ulrich 11:03, 20. Okt 2010 (CEST)

Allgemeines

Die Bewertung "sehr gut bezeichnet" würde ich nicht so stehen lassen. Zwischen Schlitz und Bad Salzschlirf gibt es einige sehr heftige Wurzelhubbel, d.h. hier wurden handwerkliche Fehler gemacht. Die Wurzeln der größeren Bäume hätten gekappt und ein ausreichend tiefer Graben an den Seiten angelegt werden müssen. Alternativ ist in so einem Fall eine gute und leicht zu pflegende wassergebundene Decke solch einer verwurzelten Asphaltdecke vorzuziehen. Überhaupt Pflege, nach der Anlage scheint man stellenweise die Pflege zu vernächlässigen. In Ortenberg ist z.B. eine Infotafel total bemoost, woanders die Infotafeln zerstört (Vandalismus?)Max saikels (Diskussion) 18:01, 28. Jul. 2016 (CEST)

Die Bewertung "gut" oder "sehr gut" ist natürlich immer eine subjektive Beurteilung. Wenn man dann noch im Hinterkopf den Zustand manch anderer Radwege im Kopf hat, kann man natürlich zu sehr unterschiedlichen Urteilen kommen. Seit meiner Befahrung sind inzwischen fast drei Jahre vergangen, da kann sich natürlich die eine oder andere Änderung am Zustand des Radweges ergeben. An die Wurzelaufbrüche kann ich mich nicht mehr erinnern, vielleicht waren sie damals auch noch nicht so stark. Der Wert unseres Wikis wird stark von der Aktualität bestimmt. Daher mein Vorschlag, schreibe einfach deine Beobachtungen an entsprechender Stelle rein und denke dabei auch an die Gegenrichtung. Gruß Wisohr (Diskussion) 20:09, 28. Jul. 2016 (CEST)
Ich werde mich gelegentlich drum kümmern.Max saikels (Diskussion) 14:59, 29. Jul. 2016 (CEST)

Bad Salzschlirf

Die zweimalige Unterquerung der Fachwerkbrücke würde ich schon erwähnen, sowie einen Hinweis auf den Bahnhof mit seinem alten Bahnsteigvordach; schließlich gehts hier doch um einen Bahntrassenradweg.Max saikels (Diskussion) 18:05, 28. Jul. 2016 (CEST)

Nachdem ich hiermit "Am Ortseingang wird die Trasse der ehemaligen Bahnstrecke Bad Salzschlirf–Niederjossa verlassen und im weiteren Verlauf zwei Fachwerkbrücken dieser Bahnlinie unterquert." angefangen hatte, habe ich Unstimmigkeiten bemerkt: sowohl im hiesigen Track als auch im Track von der offiziellen Website führt der Weg auf der linken Seite der Lauter entlang nach Angersbach. Ich bin aber der Beschilderung nachgefahren und die geht unter den Brücken durch, am Bahnhof vorbei und entlang der Vogelsbergbahn auf der rechten Lauterseite nach Angersbach, übrigens mit einem schönen Blick auf die Ruine Wartenbach. In OSM ist ebenfalls der rechtsseitige Weg als Vulkanradweg bezeichnet, der linksseitige als Bahnradweg Hessen. Auf letzterem führte sicher nicht die Trasse, wie im Artikel geschrieben.
Ich habe übrigens im Abschnitt "Allgemeines" die Sache mit der Oberwaldbahn und der Bahnstrecke Bad Salzschlirf–Niederjossa mit entsprechenden WP-Links ergänzt.
Was tun? Grüße Stephan Max saikels (Diskussion) 22:35, 29. Jul. 2016 (CEST)

Hartmannshain

" Gemäß offizieller Ausschilderung sind es 565 m, Google Earth zeigt jedoch eine Höhe von 580 m. " würde ich ganz weglassen, ist m.E. belanglos. Mein GPS-Empfänger zeigt übrigens 575 m.Max saikels (Diskussion) 15:12, 29. Jul. 2016 (CEST)

Hab ich auf 575 m geändert und den zweiten Satz gelöscht. Die 575 m stehen auch in WP und sonstwo. Stephan Max saikels (Diskussion) 22:52, 29. Jul. 2016 (CEST)

Hirzenhain

Statt "Am Ortseingang ... " würde ich schreiben "Am ehemaligen Bahnhof ...". Schließlich befinden wir uns auf einer ehemaligen Bahntrasse. Max saikels (Diskussion) 15:12, 29. Jul. 2016 (CEST)

Glauburg

Ich würde Stockheim schreiben, denn eins weiter steht ja auch Glauberg. Lt. https://de.wikipedia.org/wiki/Glauburg " setzt sich aus den Ortsteilen Glauberg und Stockheim zusammen" und https://de.wikipedia.org/wiki/Selters_%28Ortenberg%29 "Der Vulkanradweg läuft über die ehemaligen Oberwaldbahn von Stockheim nach Lauterbach (Hess).". Für den beschriebenen Zusammenhang ist der Gebietsreformsname der Gemeinde irreführend, die geografisch korrekte Bezeichnung fände ich besser. Das Naturschutzgebiet zwischen Selters und Stockheim mit Aussichtsschuppen und Fahrradabstellanlagen direkt am Radweg finde ich einer Erwähnung wert.Max saikels (Diskussion) 15:12, 29. Jul. 2016 (CEST)

Hallo Max. Danke für deine vielen Verbesserungsvorschläge. Ich denke, du kannst die direkt im Roadbook umsetzen. Kennst dich ja inzwischen recht gut im Wiki aus. Schöne Grüße, Jürgen (Diskussion)
Ich hab Stockheim aus Glauburg gemacht, das ist eh die übliche Ortsbezeichnung. S.a. | Stockheimer Lieschen. Stephan Max saikels (Diskussion) 21:54, 30. Jul. 2016 (CEST)
Danke, habe es für die Bildunterschriften und für die Retour-Strecke genauso gemacht. Die teilweise doppelten Höhenmeterangaben in den Geodaten beruhen übrigens auf ein Mißverständnis. Eigentlich sollte da an letzter Stelle der Orstnamen oder die Straße bzw. ein markanter Punkt, z.B. "Kirche", stehen. --Jürgen (Diskussion) 22:27, 30. Jul. 2016 (CEST)
Achso! Hab schon drüber gegrübelt. Was machen wir denn nun mit dem Teilstück Bad Salzschlirf – Angersbach? Hier ein kleines Appetithäppchen :) Stephan 21:31, 31. Jul. 2016 (CEST)