Fläming-Skate

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fläming-Skate
KeinLogo.png
Fläming-Skate s.png
Länge 92 km
Höhenmeter 338 m 338 m
Link.png Gegenrichtung

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.

Die Fläming-Skate-Bahn wurde 2001 begonnen und seitdem ständig erweitert. 2007 wurde die Hauptstrecke, der Rundkurs 1 (Rk1) mit knapp 95 km, eröffnet. Außerdem entstanden kleinere Rundkurse und Zubringerstrecken (S).


Allgemeines

Radforumstour auf dem Fläming-Skate

Die Strecke ist natürlich für Skater errichtet worden. Aufgrund ihrer baulichen Ausführung eignet sich die Fläming-Skate-Strecke auch sehr gut für Radtouren. Aus verkehrsrechtlichen und anderen Gründen wurden große Teile der Strecken als Fahrradstraßen gewidmet. Die Rundkurse werden überwiegend auf 3 m breiten glatten Asphaltpisten geführt. Die Zubringerstrecken sind meist 2 m breit.

Die Rundkurs-Strecken (Rk 1 – 6) führen oft fernab von Straßen mitten durch die Natur des Niederen Fläming, durch mehrere Dörfer und nur kurz auf straßenbegleitenden Radwegen. Außerdem werden die Städte Luckenwalde und Jüterbog tangiert. Die Zubringerstrecken (z.Z. gibt es 7) verlaufen meist auf straßenbegleitenden Radwegen.

Beste Wegequalität auf der gesamten Route

Aus Reiseradlersicht lässt sich die Fläming-Skate-Bahn direkt oder über die Zubringerstrecken (S) sehr gut mit überregionalen Radwegen (u.a. Tour Brandenburg, Elbe, Dahme,Radfernweg Berlin - Leipzig) oder mit der Direktverbindung Berlin - Leipzig kombinieren. Für eine Tagestour kann man z.B. den großen Rundkurs mit Ausgangs- und Endpunkt Jüterbog in Angriff nehmen. Der Rundkurs führt in geringer Entfernung am Bahnhof vorbei. Man kann auch einen Teil des Rundkurses mit einer Zubringerstrecke kombinieren, um An- und Abfahrt mit der Bahn zu organisieren.

Mit dem Ausbau des Streckensystems entsteht eine immer bessere touristische Infrastruktur. Heute findet man zahlreiche Gasthäuser mit Biergärten, Hotels und private Zimmervermietungen. Einige Hotels bieten Shuttle-Transporte an, falls jemand aus eigener Kraft nur den halben Rundkurs schafft.

Entlang der Fläming-Skate-Bahn existieren viele regensichere Rastplätze, Kinderspielplätze und Badestellen.

Die beschriebene Strecke entspricht dem Rk1 (grosser Rundkurs).

Roadbook

Icon Unvollstaendig.png Das Roadbook ist noch unvollständig. Wenn Du es ergänzen kannst, hilf mit!

Luckenwalde

Geodaten: 52.0724058,13.1683588 Höhe 54 m (Luckenwalde)

1,5 km / 2 km

Kolzenburg

Geodaten: 52.0595956,13.1668782 Höhe 57 m (Kolzenburg)

5,0 km / 7 km

Neuhof

Geodaten: 52.0396829,13.1361079 Höhe 69 m (Neuhof)

3,4 km / 10 km

Werder

Geodaten: 52.0108223,13.1241775 Höhe 73 m (Werder)

2,7 km / 13 km

Kloster Zinna

Das Zisterzienserkloster ist namensgebend für den kleinen Ort.

Geodaten: 52.0196199,13.1031919 Höhe 66 m (Kloster Zinna)

3,7 km / 16 km

Jüterbog

  • Stadtinfos
  • Regionalbahnanschluss ein- bis zweimal stündlich nach Berlin

Geodaten: 52.0063162,13.0738807 Höhe 81 m (Draisinenbahnhof)

4,0 km / 20 km

Neues Lager

Abzweig zur Tour Brandenburg

Geodaten: 51.9988275,13.0321455 Höhe 108 m (Neues Lager)

5,8 km / 26 km

Dennewitz

  • Anschluss an den Radfernweg Berlin - Leipzig
  • Bülow-Denkmal zur Erinnerung an die Befreiungskriege gegen Napoleon, Schlacht von Dennewitz
  • 3 km hinter Dennewitz bei Gölsdorf Zubringer S9 zum Elbe-Seyda-Radweg (Verbindung zum Elberadweg)

Geodaten: 51.9685507,13.0103660 Höhe 82 m (Dennewitz)

7,7 km / 34 km

Oehna

Geodaten: 51.9313860,13.0343342 Höhe 85 m (Oehna)

5,8 km / 40 km

Langenlipsdorf

Geodaten: 51.9186533,13.0918245 Höhe 96 m (Langenlipsdorf)

3,2 km / 43 km

Körbitz

Geodaten: 51.8979335,13.1151867 Höhe 91 m (Körbitz)

2,2 km / 45 km

Welsickendorf

im herbstlichen Fläming

Geodaten: 51.9008517,13.1409144 Höhe 101 m (Welsickendorf)

7,5 km / 53 km

Wiepersdorf

Geodaten: 51.8832779,13.2421303 Höhe 93 m (Wiepersdorf)

4,9 km / 58 km

Hohenseefeld, Am Graben

Geodaten: 51.8900585,13.3036280 Höhe 90 m (Am Graben/Chausseestr.)

6,0 km / 64 km

Heinsdorf

Geodaten: 51.9307447,13.3372232 Höhe 115 m (Heinsdorf)

4,1 km / 68 km

Wahlsdorf

Radforumstour, hier im Wald vor Petkus

Geodaten: 51.9588559,13.3267183 Höhe 119 m (Wahlsdorf)

Vor Petkus längerer Anstieg bei kurviger Strecke, Achtung bei entgegenkommenden Radlern!

4,6 km / 72 km

Petkus

  • Ortsinfos
  • Fahrradladen "Mamo Bikes" in der Schulstraße, direkt an der Skate-Bahn

Geodaten: 51.9896650,13.3595681 Höhe 144 m (Gutshaus Petkus)

Gefällestrecke bis Ließen

1,7 km / 74 km

Ließen

Geodaten: 52.0006299,13.3462214 Höhe 118 m (Ließen)

Bis kurz vor Stülpe meist auf straßenbegleitendem Radweg, leicht hügelig.

6,0 km / 80 km

Stülpe, Ortsrand

Aufräumarbeiten auf dem S4 - bei einer Radforumstour
  • Ortsinfos mit Hinweis zum Schloss
  • Anschluss Zubringerstrecke S4 Richtung Baruth mit Regionalbahnanschluss (Strecke Dresden - Berlin, am Wochenende im 2-Stunden-Takt)
  • Anschluss an die Direktverbindung Berlin – Dresden in Richtung Dresden oder retour in Richtung Berlin

Geodaten: 52.039052,13.318959 Höhe 57 m (südlicher Ortsrand)

Die Skaterbahn führt nicht durchs Dorf.

3,1 km / 83 km

Holbeck

Geodaten: 52.0484255,13.2793596 Höhe 60 m (Holbeck)

4,4 km / 88 km

Jänickendorf

Geodaten: 52.0605183,13.2248354 Höhe 54 m (Bahnübergang)

4,5 km / 92 km

Luckenwalde

Geodaten: 52.072286,13.168352 Höhe 54 m (Luckenwalde)

GPS-Tracks

Icon Stern.png Dieser Track ist vollständig verifiziert.
Die gesamte Strecke wurde von Teilnehmern dieses Wikis abgefahren, zuletzt 2008, 2009, 2010. Details siehe unten.
 
Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
2008, 2009, 2010 gebe Komplett
2007 Rolandk komplett

Weblinks