Sieg-Bigge-Radweg

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sieg-Bigge-Radweg
Sieg-Bigge-Logo.jpg
Sieg-Bigge-Radweg s.png
Länge 66.8 km
Höhenmeter 500 m 460 m
Link.png Gegenrichtung

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.

Angabe zu den Höhenmetern:

Die Bahnstrecke (Kirchen->Hohenhain) hoch sind schon ziemlich genau 200 Höhenmeter. Neben dem Biggesee gehts auch noch einige Male hoch und runter. In Summe gut 200 Höhenmeter also gesamt 400m aufwärts und von der Staumauer bis Finnentrop nochmals gut +/-100 Höhenmeter also 500m hoch.


Allgemeines

Der Sieg-Bigge-Radweg, auch 2LänderTour genannt, führt von Kirchen an der Sieg über Freudenberg, Wendener Hütte, Olpe, Attendorn nach Finnentrop an der Lenne.

Bahnhöfe direkt am Streckenverlauf gibt es in Kirchen, Olpe und Finnentrop. Alle 3 Bahnhöfe werden normalerweise tagsüber wenigstens stündlich von der Bahn (mit beschränkter Fahrrad-Mitnahme-Kapazität) angefahren..

Die komplette Strecke ist bis auf wenige, kurze Stücke asphaltiert. Oft finden sich größere Radweg-Hinweisschilder, oft aber auch nur kleine Schilder.

Von Kirchen bis Waldenburg Bahnhof folgt die Strecke bis auf kurze Ausnahmen (Oberasdorf bis Freudenberg) einem ehemaligen Bahngleis. Das hat zur Folge, dass man die dabei zu überwindenden 200 Höhenmeter in einer langen, sehr gleichmäßigen Steigung überwinden kann. Die Strecke führt oft durch den Wald, was im Sommer angenehmen Schatten verspricht.

Zwischen Waldenburg Bahnhof und Rothemühle folgt die Strecke im Wesentlichen wenig befahrenen Nebenstraßen, wobei auch einige Höhenmeter auf- und abwärts anfallen. Hier gibt´s teilweise hervorragende Fernsicht.

Von Rothemühle bis Olpe ist es eher flach.

Entlang des Biggesees von Olpe bis Attendorn geht es meistens durch den Wald, dabei fallen aber einige Höhenmeter (ca. 200) auf- und abwärts an, weil der Weg nicht immer ganz nah am Ufer entlang läuft.

Zwischen Attendorn und Finnentrop gibt es zum Teil auch nicht asphaltierte Streckenabschnitte aber dafür festen und ziemlich glatten Untergrund.

Auf viele touristische Sehenswürdigkeiten weist auch der Flyer zur 2LänderTour hin, der über die Internetseite von Kirchen-Sieg.de heruntergeladen werden kann; siehe Link unten.

Roadbook

Icon Unvollstaendig.png Das Roadbook ist noch unvollständig. Wenn Du es ergänzen kannst, hilf mit!

Kirchen (an der Sieg)

Moderate Steigung auf der ehemaligen Bahntrasse

Geodaten: 50.80626376,7.880313824 Höhe 197 m (Bahnhof)

Vom Bahnhof in Kirchen geht der Weg über die Bahnhofstraße und dann eigentlich über eine Fuß-und Radweg-Brücke über die Sieg zur Straße "Am Riegel", dann 50m rechts bis zur Jungenthaler Str. Dieser nach links (Richtung Westen) folgen. Der Radweg ist auf der linken Straßenseite. Die Straße ändert wiederholt den Namen folgt aber dem Tal des Asdorf-Bachs bis Oberasdorf.

8,7 km / 9 km



Niederfischbach

Der Sieg-Bigge-Radweg heißt auch 2LänderTour


Geodaten: 50.85845947,7.880630493 Höhe 240 m (Niederfischbach)

5,9 km / 15 km




Freudenberg

alter Eisenbahn-Streckenkilometerstein

Geodaten: 50.89860677,7.878184318 Höhe 286 m (Freudenberg)

Auf de L512 (Bahnhofstr. bzw Olper Str) in die Fließenhardtstr. abbiegen und nach wenigen (ca. 20) Metern wieder links auf den Radweg.

4,1 km / 19 km

Tunnel bei Hohenhain

Strecke ist teilweise gesperrt vom 1.11. bis 31.3.

Geodaten: 50.91505399,7.848864505 Höhe 405 m (Tunnel bei Hohenhain)

Durch den Ort Hohenhain kommt man nicht, da der Weg durch den alte Eisenbahntunnel mehr oder weniger unter dem Ort durchführt.

2,2 km / 21 km

Wildenburg Bahnhof

freie Fahrt nur noch für Radfahrer

Geodaten: 50.92392683,7.824368476 Höhe 402 m (Wildenburg Bahnhof)

6,3 km / 27 km




Rothemühle

Tunnel bei Hohenhain

Geodaten: 50.95458984,7.821385860 Höhe 355 m (Rothemühle)

4,5 km / 32 km




Gerlingen

Nähe Wildenburg Bahnhof

Geodaten: 50.98431274,7.847024090 Höhe 334 m (Gerlingen)

6,2 km / 38 km




Olpe, Bahnhof

Kurz vor der Abbiegung nach Rothemühle

Geodaten: 51.02752447,7.842049598 Höhe 314 m (Olpe, Bahnhof)

Bis zur Talbrücke Sondern fallen in mehreren Steigungen ca. 100 Höhenmeter, jeweils auf- und abwärts an.

9,1 km / 47 km




Talbrücke Sondern über den Biggesee

Olpe am Biggesee-(vorstaubecken)

Geodaten: 51.07625752,7.861851258 Höhe 322 m (Talbrücke Sondern über den Biggesee)

Bis zur Staumauer des Biggesees bei Attendorn fallen weitere ca. 80 Höhenmeter jeweils auf-und abwärts an.

8,1 km / 55 km




Attendorn, Staumauer des Biggesees

180°Panorama vom Biggesee

Geodaten: 51.11329078,7.890629768 Höhe 316 m (Attendorn, Staumauer des Biggesees)

9,4 km / 64 km




Heggen

Geodaten: 51.15307188,7.961399182 Höhe 244 m (Heggen)

2,4 km / 67 km




Finnentrop

Die offizielle Strecke endet an Bahnhof Finnentrop.

Geodaten: 51.1709147,7.9632865 Höhe 241 m (Lennebrücke)

GPS-Tracks

Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
- - -

Weblinks