Radweit Bingen - Mannheim (retour)

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.

Mainz - Paris (retour)
Radweitlogo156x66.gif
Radweit Bingen - Mannheim (retour) s.png
Länge 90 km
Höhenmeter 338 m 344 m
Link.png Gegenrichtung

Die Route Mainz – Saarbrücken dient der Anbindung des Saarlandes an den Mittelrhein und das Rhein-Main-Gebiet.


Allgemeines

Die Route Bingen – Worms – Mannheim kürzt den großen Mainzer Rheinbogen durchs untere Nahetal und die vom Weinbau geprägten Hügel Rheinhessens ab.

Roadbook

Mannheim, Kurpfalzbrücke

Mannheim war sowohl eine Geburtsstätte des Fahrrades, mit der Laufmaschine von Karl Freiherrn von Drais 1817, als auch eine des Autos, mit Karl Benz' Patentmotorwagen.

Geodaten: 49.493434,8.471491 Höhe 98 m (Kurpfalzbrücke/südliches Neckarufer)

15,3 km 25 m 25 m      15 km 25 m 25 m

Lampertheim

Lampertheim liegt als einziger Ort der Route in Hessen, wichtig für die Verpflegung an katholischen Feiertagen.

Geodaten: 49.601166,8.461822 Höhe 93 m (Wormser Str. (knickt ab) / Aandreasstr.)

10,1 km 17 m 7 m      25 km 42 m 32 m

Worms, Altstadt

Nur durch eine Häuserzeile ist der Marktplatz vom Park um den Dom getrennt.

Geodaten: 49.630491,8.361569 Höhe 103 m (Marktplatz)

9,2 km 22 m 32 m      35 km 65 m 64 m

Osthofen

Geodaten: 49.699223,8.325453 Höhe 93 m (Kreisverkehr Herrnsheimer Str./ Wonnegaustr.)

5,6 km 54 m 5 m      40 km 118 m 69 m

Bechtheim

Der Schleichweg vom Markt zum Sportplatz durch nördliche Nebenstraßen hat ein besseres Höhenprofil als die Hauptstraßen.

Geodaten: 49.72777,8.294367 Höhe 140 m (Wilhelmstr./ Am Markt)

4,6 km 60 m 24 m      45 km 178 m 94 m

Heßloch

Geodaten: 49.741192,8.245886 Höhe 179 m (Raiffeisenstr. (L 414) / Gaustr. (L 425))

6,8 km 12 m 41 m      52 km 190 m 134 m

Gau-Odernheim

Der am Südrand kreuzende Bahntrassenradweg führt zur Umgehungsstraße.

Geodaten: 49.784146,8.19263 Höhe 147 m (Mainzer Str./ Kirchgasse)

2,2 km 8 m 8 m      54 km 198 m 142 m

Biebelnheim

Geodaten: 49.795647,8.170491 Höhe 148 m (Hauptstr./Flonheimer Str.)

4,5 km 66 m 0 m      58 km 263 m 142 m

Spiesheim

Geodaten: 49.811118,8.129341 Höhe 208 m (Heuerstr/ Mittelstr.)

4,3 km 41 m 78 m      63 km 304 m 220 m

Rommersheim

Geodaten: 49.823916,8.088306 Höhe 171 m (Schimsheimer Str. (K 16) / Hauptstr. (K 17) / Gartenstr.)

Die abzweigende Fahrradwegweisung ist nicht zu empfehlen, sie leitet zwar erst auf gute, dann aber sehr schlechte Wirtschaftswege.

2,3 km 1 m 45 m      65 km 305 m 265 m

Schimsheim

Geodaten: 49.819647,8.061267 Höhe 134 m (Wallertheimer Str. (L 407) / Steggasse (K 16))

1,9 km 1 m 4 m      67 km 306 m 268 m

Wallertheim

Geodaten: 49.835159,8.052077 Höhe 128 m (Neustr. (K 18) / Schimsheimer Str. (L 407))

2,5 km 2 m 8 m      69 km 308 m 276 m

Gau-Bickelheim

Geodaten: 49.836946,8.020591 Höhe 123 m (Am Römer (Dorfplatz))

4,2 km 5 m 13 m      73 km 313 m 289 m

Sprendlingen

Geodaten: 49.860554,7.986521 Höhe 114 m (Schmidtstr. / Marktplatz)

6,9 km 8 m 27 m      80 km 321 m 316 m

Gensingen

Geodaten: 49.896255,7.925866 Höhe 94 m (Pierre-de-Bresse-Platz)

1,8 km 2 m 7 m      82 km 323 m 323 m

Grolsheim

Bhf 2,0 km zum Bahnhof Gensingen-Horrweiler. Richtung Bingen/Worms. Verkehrsverbund RNN

Geodaten: 49.9098111,7.9146694 Höhe 92 m (Binger Str. / Alzeyer Str.)

3,8 km 3 m 8 m      86 km 326 m 331 m

Dietersheim

Geodaten: 49.9380333,7.9057250 Höhe 90 m (Gensinger Str. / Nahestr.)

4,3 km 12 m 13 m      90 km 338 m 344 m

Bingen

Bingen: Nahemündung u. Mäuseturm

Bhf 400 m, Anschluss an den Fernverkehr entlang der Rheinschiene. Verkehrsverbund RNN

An der Eisenbahnunterführung kreuzen sich Naheradweg und Rheinradweg. Hinter der Unterführung steht eine umfangreiche Radwegweisung. Bingen Hbf ist direkt vom Rheinradweg über eine lange Rampe erreichbar, die zu einer Fußgängerbrücke über die Bahnsteige führt. Von der Fußgängerbrücke führen Aufzüge auf die jeweiligen Bahnsteige hinunter.

Geodaten: 49.9688556,7.8903361 Höhe 82 m (Nahe-Mündung)

GPS-Tracks

Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
Oktober 2011 Ulamm Bingen – Gensingen und Lampertheim - Osthofen
April 2011 Ulamm Rommersheim - Sprendlingen
September 2010 Ulamm Rommersheim – Worms
Oktober 2009 Ulamm ganze Strecke

Weblinks