Paris - Chartres (retour)

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paris - Chartres
KeinLogo.png
Paris - Chartres (retour) s.png
Länge 96 km
Höhenmeter 453 m 562 m
Link.png Gegenrichtung

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.

Chartres liegt per Luftlinie 80 km südwestlich von Paris. Wegen seiner weltbekannten Kathedrale, die als Geburtsstätte der Gotik gilt, ist Chartres einen Besuch wert, möglicherweise auch als Etappenort auf dem Weg von den westlichen Landesteilen nach Paris. Die hier vorgestellte Route ist selbst entworfen, d.h. nicht ausgeschildert, und ist 96 km lang.


Allgemeine Hinweise

Die Route beginnt in Chartres und durchquert zunächst die offene und weitgehend flache Landschaft der Beauce, bis sie den Wald von Rambouillet erreicht. Ist der Wald durchquert, kommt man nach und nach in den Ballungsraum von Paris, spätestens mit Gometz ist die flächendeckende Besiedlung erreicht. Das Ballungsgebiet wird auf vergleichsweise ruhigen Straßen durchquert, zur Rush-Hour ist freilich auch dort mit Staus zu rechnen. Zunächst ist man im Tal der Yvette, nach einem kleinen Anstieg bei Palaiseau folgt man dem "Coulée verte" bis nach Paris. Die Route ist ziemlich direkt, lässt sich also auch als effiziente Verbindung "à la radweit" benutzen.

Chartres liegt in der Region Centre-Val de Loire, Paris in der Île-de-France, siehe dort für ergänzende Informationen.

Karten

Innerhalb der Pariser Agglomeration bietet sich die grüne "Zoom"-Karte 101 von Michelin an, außerhalb davon die gelbe Département-Karte 311.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Chartres bis zum Ballungsgebiet um Paris gibt es keine Unterwegsbahnhöfe. Innerhalb der Agglomeration verläuft ein Zweig des RER-Netzes parallel zur Route, und zwar die Linie B im Streckenast nach St-Rémy-lès-Chevreuse. Erste Station entlang der Route ist Bures-sur-Yvette. Zwischen Chartres und Paris-Montparnasse gibt es direkte Zugverbindungen. Fahrradmitnahme ist jeweils problemlos und im Preis inbegriffen.

Roadbook

Chartres

Kathedrale von Chartres
  • Kathedrale (Unesco-Welterbe), Altstadt, Maison Picassiette (am Stadtrand)

Geodaten: 48.4473972,1.4842028 Höhe 149 m (Place Châtelet)

19,5 km / 20 km

Gallardon

Kirche und Bergfried von Gallardon
  • Kirche und Burgruine

Geodaten: 48.5242833,1.6916861 Höhe 116 m (Place du Jeu de Paume)

17,7 km / 37 km

Sonchamp

Geodaten: 48.5758861,1.8778444 Höhe 139 m (Kirche)

12,5 km / 50 km

Les Bordes

Geodaten: 48.6425111,1.9662694 Höhe 175 m (Schlössle)

14,5 km / 64 km

Gometz-la-Ville

Château de Breteuil

Geodaten: 48.6713500,2.1234222 Höhe 168 m (Gometz-la-Ville)

Aus Richtung Les Molières kommend im Ort links und der Beschilderung Gometz-le-Châtel folgen. Außerorts den großen Kreisel durchqueren. Jetzt bergab durch Gometz-le-Châtel und quasi immer geradeaus. Man passiert zwei größere Kreisel, hier "logisch geradeaus", d.h. der Beschilderung Orsay folgen. Man fährt die ganze Zeit auf einer Hauptstraße, aber mit relativ wenig Verkehr.

In der Ortsmitte von Orsay ist ein Mini-Kreisel, hier geradeaus in eine schmale Geschäftsstraße (Rue de Paris). Man unterquert eine Autobahn. Rechts beginnt ein Radweg, den man getrost ignorieren kann. In Villebon-sur-Yvette knickt die Straße nach links und fällt ab, überquert die Yvette, und auf der anderen Seite geht es wieder bergauf nach Palaiseau.

Alternative: Bevor man die Yvette überquert (am Ortsende-Schild von Villebon), kann man rechts in einen kleinen Park fahren, der sich an der Yvette entlangzieht (nicht asphaltiert). Nach etwa 1 km endet der Park, man fährt links die Rue Leon Bourgeois bergauf und trifft nach 800 m wieder auf die Hauptstraße. Dadurch hat man die Steigung auf kleinerer Straße.

10,1 km / 74 km

Palaiseau

Geodaten: 48.7073694,2.2396083 Höhe 72 m (Einfädelung)

Weiter der Straße folgen. An einer Stelle geht es links nach Igny/Versailles und rechts "Autres Directions", hier hält man sich links. Schließlich kommt man an eine Kreuzung, wo links ein Carglass-Geschäft ist. Hier links, gleich darauf rechts (Boulevard Diderot).

Nach 150 m halblinks. Man unterquert eine große Straßenbrücke und erreicht Massy. Weiter geradeaus, vorbei am Bahnhof Massy-Palaiseau. Am Ende der Straße rechts und leicht bergab.

Den Kreisel durchqueren (rechts optional Radweg). Weiter leicht abfallend passiert man eine Einmündung von rechts und kommt an einen weiteren Kreisel.

4,3 km / 79 km

Massy

Marsmenschen in Massy

Geodaten: 48.7374306,2.2724306 Höhe 60 m (Rond-point du 19 mars 1962)

4,5 km / 83 km

Sceaux

Geodaten: 48.772847,2.285344 Höhe 39 m (Sceaux)

6,8 km / 90 km

Porte de Vanves

Geodaten: 48.824877,2.302027 Höhe 39 m (Porte de Vanves)

5,7 km / 96 km

Paris, Île de la Cité

Notre-Dame in Paris

Geodaten: 48.8556,2.34828 Höhe 35 m (Pont Notre Dame)

GPS-Tracks

Icon Stern.png Dieser Track ist vollständig verifiziert.
Die gesamte Strecke wurde von Teilnehmern dieses Wikis abgefahren, zuletzt März 2013. Details siehe unten.
 
Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
März 2013 StefanS ganze Strecke