Radweit Frankfurt - Spessart - Würzburg (retour)

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die oben dargestellte Strecke ist vereinfacht und dient nur der ersten Orientierung. Der exakte Verlauf ist unter GPS-Tracks zu finden.

radweit:
Frankfurt - Spessart - Würzburg
Radweitlogo156x66.gif
Radweit Frankfurt - Spessart - Würzburg (retour) s.png
Länge 138 km
Höhenmeter 810 m 892 m
Link.png Gegenrichtung

Diese besonders kurze Verbindung von Frankfurt ist durch die Höhenmeter der schönen Spessartdurchquerung nicht schneller als diejenige über Miltenberg. Recherchiert im September 2010 ist sie bisher noch nicht als Karte dargestellt.


Roadbook

Würzburg

Festung Marienberg

Bahnhof 1,2 km, barrierefreier Zugang zur Unterführung, Treppen hoch zum Bahnsteig ohne Führungsrillen. Der der alte Gütertunnel mit Rampen zu den Bahnsteigen ist vom Parkplatz der Postfiliale westlich neben dem Empfangsgebäude zu erreichen. Dieser barrierefreie aber inoffizielle Zugang zu den Bahnsteigen steht nach bisheriger Erfahrung auch Sonntags offen.

Geodaten: 49.7929083,9.9248667 Höhe 172 m (Linkes Mainufer / Alte Mainbrücke)

0,6 km 6 m 0 m      1 km 6 m 0 m

Würzburg, Burkarder Tor

Geodaten: 49.787638,9.924755 Höhe 178 m (Kreuzung vor dem Tor: Saalgasse / Leistenstr./ Mergentheimer Str.)

3,3 km 88 m 0 m      4 km 95 m 0 m

Höchberg

Geodaten: 49.784367,9.881033 Höhe 266 m (Hauptstr./ Winterleitenweg)

3,4 km 84 m 36 m      7 km 178 m 36 m

Waldbüttelbrunn

Geodaten: 49.786001,9.839686 Höhe 313 m (Ringstr./ Eisinger Weg / Kirchstr.)

5,2 km 4 m 72 m      13 km 183 m 108 m

Aalbachvereinigung

Hier vereinigen sich der Waldbüttelbrunner Augraben und der aus Waldbrunn kommende Haselbach zum Aalbach.

Geodaten: 49.774649,9.777448 Höhe 249 m (Radwegunterführung / B 468)

Bis Uettingen benutzt die Fahrradwegweisung komfortable asphaltierte Wirtschaftswege.

5,3 km 1 m 15 m      18 km 183 m 123 m

Uettingen

Aalbach hinter Holzkirchen

Geodaten: 49.7914250,9.7294250 Höhe 231 m (Uettingen)

Ab hier Landstraße bis Dertingen.

4,3 km 8 m 31 m      22 km 191 m 155 m

Holzkirchen

Kloster Holzkirchen

Netter kleiner Ort mit sehenswerter Klosterkirche

Geodaten: 49.7810444,9.6789278 Höhe 204 m (Holzkirchen)

Weiterhin besser auf der Talstraße als auf dem geschotterten Radwanderweg.

2,1 km 3 m 15 m      24 km 194 m 170 m

Wüstenzell, Ortszentrum

Geodaten: 49.775597,9.653292 Höhe 196 m (Aalbachtalstr./ Frankenstr.)

Unterhalb der Straße schöner asphaltierter Radweg nach Dertingen, an dessen Ende aber steile Auffahrt zur Straße.

2,8 km 2 m 25 m      27 km 195 m 195 m

Dertingen

Geodaten: 49.7660944,9.6227889 Höhe 173 m (Dertingen)

Durchs Dorf geht die ausgeschilderte Fahrradstrecke nördlich parallel zur Hauptstr.

Anschließend benutzt die Radwanderroute durchs Aalbachtal eine kleine Asphalt-bzw. Betonstraße nördlich der Hauptstraße. Diese steigt bis auf die Höhe des Hügelrückens an, der zwischen Aalbach und Main ausläuft.

3,0 km 27 m 3 m      30 km 222 m 198 m

Bettingen, Hymerring

Geodaten: 49.773752,9.583696 Höhe 200 m (Waldrand am Hymerring)

Wo der Radwanderweg das Gewerbegebiet von Bettingen erreicht, folgt man ihm nicht ins Dorf hinab, sondern biegt rechtwinklig nach Norden ab und erreicht auf einem Weg am Waldrand beinahe waagerecht den Norden des Hügelrückens. Am Sportplatz dann links. Sanft bergab rollend erreicht man so das Maintal flussaufwärts der Bettinger Autobahnbrücke.

5,0 km 2 m 48 m      35 km 225 m 245 m

Homburg

Netter als die Führung des Radwanderwegs neben der Staatsstraße 2299 ist es, die (alte) Maintalstr. durchs Dorf in ganzer Länge zu nutzen.

Geodaten: 49.791627,9.618745 Höhe 153 m ((alte) Maintalstr.)

9,9 km 20 m 26 m      45 km 244 m 271 m

Marktheidenfeld

Neue Mainbrücke nördlich von Marktheidenfeld

Geodaten: 49.857324,9.601392 Höhe 149 m (Neue Mainbrücke)

1,8 km 9 m 6 m      47 km 254 m 277 m

Hafenlohr

Geodaten: 49.8688639,9.6035889 Höhe 150 m (Hafenlohr)

2,3 km 22 m 0 m      49 km 275 m 277 m

Windheim

Behelfsbrücke für Fußgänger und Radfahrer

Geodaten: 49.8816556,9.5812750 Höhe 170 m (Windheim)

23,6 km 366 m 75 m      73 km 641 m 353 m

Eselshöhe

Geodaten: 49.9738056,9.3603917 Höhe 464 m (Scheitelpunkt der Kreisstraße AB 4, Kreuzung mit AB 5)

5,6 km 1 m 265 m      78 km 642 m 617 m

Hösbach

Geodaten: 49.9725778,9.3006722 Höhe 159 m (Bahnhof)

13,3 km 34 m 93 m      92 km 676 m 710 m

Aschaffenburg, Hofgarten

Geodaten: 49.974132,9.154841 Höhe 139 m (Kreisverkehr Würzburger Str./ Hofgartenstr.)

1,1 km 0 m 26 m      93 km 676 m 736 m

Aschaffenburg

Schloss Johannisburg in Aschaffenburg

Geodaten: 49.9717361,9.1416056 Höhe 106 m (Willigisbrücke)

2,6 km 5 m 1 m      95 km 680 m 736 m

Schönbusch

Geodaten: 49.963537,9.108658 Höhe 117 m (Kleine Schönbuschallee / nördliche Zufahrt des Schlosses)

5,9 km 17 m 13 m      101 km 697 m 749 m

Stockstadt, Waldstadion

Geodaten: 49.973916,9.046772 Höhe 123 m (Sportfelsiedlung/An der Gersprenz)

Kurz nach dem Ortsende die Straße bei einer Kapelle nach rechts verlassen, nach 200 m die Gersprenz überqueren und auf deren Nordufer nach Osten (Die normalerweise günstigere Brücke 800 m weiter westlich ist derzeit (Sommer 2012) Baustelle und gesperrt.

Durch das Auengebiet der Gersprenz wird schließlich der nördliche Außenbezirk von Babenhausen erreicht.

7,9 km 15 m 12 m      109 km 713 m 761 m

Babenhausen-Nord

Die Altstadt von Babenhausen wird nicht berührt

Bhf 1 km, Züge nach Aschaffenburg, Darmstadt, Hanau und Erbach, Treppen ohne Führungsrillen zum Bahnsteig, RMV

Geodaten: 49.970495,8.948528 Höhe 125 m (Kreisverkehr L 3116 / Frankfurter Str./ VDO-Str.)

Die schöne Route nach Rodgau biegt von der Landstraße kurz nach dem Waldrand nach links ab, von diesem Weg nach etwa 1 km nach rechts. Dort Fahrradwegweisung R 6, aber zunächst nur sparsam geschottert und schlecht gepflegt. Für Räder mit schmaler Bereifung ist daher zu empfehlen, noch 1 km länger auf dem asphaltierten Radweg der Landstraße zu bleiben und dann die ruhige Asphaltstraße zum Baustoffwerk zu nehmen (siehe Track).

7,2 km 24 m 15 m      116 km 737 m 776 m

Rodgau-Niederroden

Geodaten: 49.996773,8.870637 Höhe 135 m (Bahnunterführung Frankfurter Str.)

7,6 km 22 m 20 m      124 km 759 m 796 m

Dietzenbach-Steinberg

Geodaten: 50.030909,8.794665 Höhe 137 m (Bahnunterführung Waldstr.)

4,9 km 14 m 16 m      129 km 773 m 811 m

Gravenbruch

Geodaten: 50.057775,8.761153 Höhe 136 m (Wegekreuzung am Ostrand der Siedlung)

5,6 km 28 m 22 m      134 km 801 m 834 m

Frankfurt, Goetheturm

Geodaten: 50.089486,8.710118 Höhe 148 m (Sachsenhäuser Landwehrweg / Wendelsweg)

3,0 km 7 m 54 m      137 km 808 m 888 m

Frankfurt, Eiserner Steg

Achtung: Längere Strecken am Main entlang fährt man hier besser am Ufer, Richtung Bielefeld oder Richtung Dortmund (kurze Strecke) dagegen unbedingt oben auf der Straße.

Geodaten: 50.1073889,8.6824222 Höhe 90 m (Eiserner Steg)

0,8 km 3 m 5 m      138 km 810 m 892 m

Frankfurt, Holbeinsteg

Frankfurt Hbf, 1 km

Rampen vom Mainufer auf die Uferstraße (auch Schaumainkai) und von dort auf die Fuß-und-Rad-Brücke über den Main.

Geodaten: 50.103475,8.672558 Höhe 95 m (Mainufer / Holbeinsteg)

GPS-Tracks

Icon Stern.png Dieser Track ist vollständig verifiziert.
Die gesamte Strecke wurde von Teilnehmern dieses Wikis abgefahren, zuletzt September 2010. Details siehe unten.
 
Track-Verifizierung

Die nachfolgende Liste führt diejenigen Teilnehmer des Wikis auf, die die Route oder Teilabschnitte davon gefahren sind. Für andere Radreisende ist es wichtig zu wissen, wie aktuell die Routenbeschreibung ist. Wenn Du selbst die Route (oder Teile davon) gefahren bist, trage Dich bitte in die Liste ein (neuere Einträge nach oben). Mit dem Eintrag bestätigst Du anderen Lesern, dass der Track und die Routenbeschreibung zum Zeitpunkt Deiner Fahrt gestimmt haben.

Zeitpunkt Autor Abschnitt/Bemerkungen
Juni 2012 Ulamm Frankfurt – Waldbüttelbrunn
September 2010 Ulamm Aalbachvereinigung - Babenhausen
Oktober 2009 Ulamm Babenhausen - Frankfurt
September 2009 Ulamm Aalbachvereinigung - Würzburg

Links